Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© MSH Medical School
© MSH Medical School
© MSH Medical School

Der Gesundheitsmarkt hat in den letzten Jahren einen grundlegenden Wandel durchlebt: Die Umstellung der Abrechnungssysteme macht neben einer hochwertigen medizinischen Versorgung die Bewältigung umfangreicher strategischer und administrativer Aufgaben zu zentralen Erfolgsfaktoren.

Damit steigen auch die Anforderungen an das medizinische Personal. Für die Optimierung klinischer Abläufe und die korrekte Abbildung aller Prozesse und Leistungen sind methodische und fachliche Kompetenzen in den Bereichen Finanzcontrolling, Betriebswirtschaft, Medizinrecht und Abrechnung zunehmend essentiell.

Im Bachelorstudiengang Medical Controlling and Management erwerben Sie umfangreiche betriebswirtschaftliche Grundlagen. Zugleich eignen Sie sich in praxisnaher und fundierter Ausbildung wesentliche Inhalte der Gesundheitsökonomie sowie Grundlagen der Medizin an.

Durch die konsequente Kombination dieser Disziplinen erwerben Sie Fähigkeiten, um in den Bereichen operatives Medizincontrolling, Gesundheitsökonomie, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung erfolgreich tätig zu sein.

Ziel ist es, Ihnen fundierte Kenntnisse zu wesentlichen Kodier-, Dokumentations- und Abrechnungsprozessen zu vermitteln, die zentraler Bestandteil der Erlössicherung und damit entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg von Einrichtungen des Gesundheitswesen sind. Nicht zuletzt persönliche Kompetenzen wie Durchsetzungsvermögen, die Fähigkeit zum analytischen Denken, Verhandlungsgeschick sowie ein kompetentes Auftreten machen Sie zu einer wichtigen Schnittstelle zwischen Medizin und Ökonomie.

Das Besondere des Studiengangs Medical Controlling and Management ist die medizinische und betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation. Durch die Schwerpunktorientierung auf Controlling in ambulanten und stationären Versorgungseinrichtungen wird ein innovatives Berufsfeld mit wachsender Bedeutung für die Gesundheitsbranche der Zukunft geschaffen.

Ihre Berufs- und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolventen des Bachelorstudienganges Medical Controlling and Management verfügen Sie über grundlegende Schlüsselqualifikationen, um unmittelbar nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums eine Tätigkeit in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zu übernehmen.

Arbeit finden Medizincontroller:

  • im operativen Medizincontrolling und Qualitätsmanagement
  • in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen
  • in der stationären und ambulanten Kranken- und
  • Altenpflege
  • in Arztpraxen
  • in Krankenhäusern als Dokumentations- oder Verwaltungsassistenten
  • in Krankenkassen als Fallberater
  • in wissenschaftlichen Instituten im Rahmen der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems

oder als Berater der Geschäftsführung zur strategischen Entscheidungsfindung.

Durch den Bachelorabschluss erhalten Sie darüber hinaus die Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium zur Erlangung eines Masters of Science. Dieser qualifiziert Sie für eine leitende Position im Medizincontrolling ebenso wie im Management von Gesundheitseinrichtungen.

Zulassungsvoraussetzungen

Vollzeit-/Teilzeitstudiengang

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife oder fachgebundene oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung gem. § 37 HmbHG oder
  • besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG entsprechend der  Eingangsprüfungsordnung der Fachhochschule und Vorstellungsgespräch 
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 39 HmbHG

Die Studiengänge an der MSH Medical School Hamburg sind NC frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Studiengebühren

Vollzeitmodell: 625 Euro/Monat
Teilzeitmodell: 450 Euro/Monat

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. Bafög, KfW Studienkredit (eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, DKB-Studienkredit, Studenten-Bildungsfonds und Stipendien.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Ilona Renken-Olthoff

MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Hochschulsekretariat
Tel.: 040 36122640
Fax: 040 361226430
Mail: info@no-spammedicalschool-hamburg.de
Zur Webseite > 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3154-39238

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.