Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© MSH Medical School
© MSH Medical School
Modulübersicht
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Abschluss: Bachelor of Arts
Studienbeginn: Wintersemester
Studiendauer: in Vollzeit 6 Semester, in Teilzeit 9 Semester
Fachbereich: Pädagogik (Gesellschaft- und Sozialwissenschaften)

Konzept

Bereits heute arbeiten in Deutschland in über 1.000 Frühförderstellen und über 100 überregionalen Sozialpädiatrischen Zentren viele vorwiegend pädagogische aber auch medizinisch-therapeutische, ärztliche und psychologische Fachpersonen, ohne das deren Ausbildung durchgängig den Anforderungen einer - konkret an der Lebenswelt des Kindes und deren Familie orientierten Beziehungs- und präventiven Förderarbeit entspricht. Frühförderung ermöglicht somit den Übersetzungsprozess fachlicher Hilfen in den konkreten Sozialraum des Kindes und der Familie.

Studienziel

Ziel des Bachelorabschlusses Transdisziplinäre Frühförderung ist es, das Berufsbild des Frühförderers auf akademischer Ebene zu etablieren. Als qualitativ gut ausgebildete Fachkraft ergeben sich für Sie umfangreiche Arbeitsfelder in ambulanten und teilstationären Einrichtungen, insbesondere in integrativen Kindertagesstätten.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Tätigkeitsfeld der frühen präventiven Förderung von Kleinkindern und deren Familien, die mit multiplen Entwicklungsrisiken (Behinderung, bedrohte Behinderung, soziale Benachteiligung) konfrontiert sein können.

Studieninhalte

Erweiterte spezifische Kenntnisse in den Kernbereichen der transdisziplinären Frühförderung: Pädagogik- Psychologie- Medizin und Recht werden vermittelt. Dadurch wird die Basis für eine systemorientierte transdisziplinäre Frühförderarbeit geschaffen.

In Verbindung mit Management- und wissenschaftlichen Kompetenzen erhalten die Studierenden umfassende Reflexions- und Handlungskompetenzen und die Möglichkeit, sich für Leitungsaufgaben zu qualifizieren.

Link Modulübersicht >

Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit-/Teilzeitstudiengang

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife der die
    Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG
  • oder besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG über
    Eingangsprüfung und Vorstellungsgespräch
  • und ein mindestens 3-monatiges Vorpraktikum in einer anerkannten
    Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens (Vollzeitmodell)
  • oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialpädagogischen oder therapeutischen Beruf oder vergleichbare Studienabschlüsse und
  • mindestens ein Jahr Tätigkeit in der Frühförderung oder vergleichbarer
    Einrichtungen und
  • laufende Tätigkeit in einer stationären oder teilstationären Einrichtung der Frühförderung als Voraussetzung für die Anerkennung als Praktikum bei der Einstufungsprüfung
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 39 HmbHG

Ihre Bewerbung

  • Vollständige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf
  • 2 aktuelle Passfotos
  • Kopie des Personalausweises bzw. der Identity-Card (Vorder- und Rückseite)
  • Vollständig ausgefüllter und unterschiebener Zulassungsantrag
  • Nachweis über bisher ausgeübte Tätigkeiten sowie
  • Kopie des Studienbuches bzw. Studienabschlusszertifikates, sofern Sie bereits an einer anderen Hochschule studiert haben.

Sie können sich online über unsere Website per Mail an info@no-spammedicalschool-hamburg.de oder über den Postweg bewerben.

Kontakt

MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Hochschulsekretariat
Tel.: 040 36122640
Fax: 040 361226430
Mail: info@no-spammedicalschool-hamburg.de
Zur Webseite > 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3154-33747

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.