Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Medizinpädagogik (B.A.)

MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University

© MSH Medical School
© MSH Medical School
Modulübersicht
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Abschluss: Bachelor of Arts
Studienbeginn: Wintersemester
Studienart/-dauer:  Teilzeit / 9 Semester
Fachbereich: Pädagogik (Gesellschafts- und Sozialwissenschaften)

Konzept

Das Bachelorstudium Medizinpädagogik richtet sich primär an Lehrpersonal an Schulen für Gesundheitsberufe, aber auch an den Lehrernachwuchs.
Sie erwerben mit diesem Studium einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss.

Das Bachelorstudium vermittelt wissenschaftlich fundierte Kenntnisse, methodisch-didaktische Fähigkeiten für zwei Lehrfächer und bietet hochschulbegleitende Unterrichtspraktika mit Lehrprobe an anerkannten Schulen für Gesundheitsberufe.

Studienziel

Die Notwendigkeit einer fachwissenschaftlichen und erziehungswissenschaftlichen Qualifikation der Lehrkräfte an Schulen für Gesundheitsberufe, das derzeitige Studienangebot in Deutschland, die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die sich daraus ergebende Notwendigkeit der akademischen Qualifizierung für Lehrkräfte sind wesentliche Ziele des Studienkonzeptes.

Mit dem Bachelorabschluss können sie grundsätzlich als Lehrer für berufspraktischen Unterricht an Schulen, als Mentor und Praxisanleiter in Kliniken tätig sein. Gleichermaßen qualifizieren Sie sich für die Tätigkeiten in der Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen oder u.a. in Vereinen, in Krankenkassen im Bereich Gesundheitsförderung sowie im Management von multiprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Studieninhalte

Neben berufsspezifischen Handlungskompetenzen erwerben Sie auch Kompetenzen im Medizinmanagement- und wissenschaftliche Kompetenzen.

In ausgewählten Modulen vermittelt Ihnen das Studium Grundlagen des Bildungsmanagements und fördert ihre Überlegung, sich für Leitungsaufgaben zu qualifizieren.

Besonderheiten des Studiengangs

Die Notwendigkeit einer fachwissenschaftlichen und erziehungswissenschaftlichen Qualifikation der Lehrkräfte an Schulen für Gesundheitsberufe, das derzeitige Studienangebot in Deutschland, die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die sich daraus ergebende Notwendigkeit der akademischen Qualifizierung für Lehrkräfte sind wesentliche Schwerpunkte des Studienkonzeptes.

Link Modulübersicht >

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die
    Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG oder
  • besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG entsprechend der Eingangsprüfungsordnung der Fachhochschule und Vorstellungsgespräch
  • und abgeschlossene Berufsausbildung in einem Fachberuf des Gesundheits- und Sozialwesens oder vergleichbarer Abschluss und
  • eine in der Regel zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf oder eine vergleichbare Tätigkeit als Lehrkraft im berufspraktischen Unterricht
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 38 HmbHG

Zugelassen werden die nachstehend aufgeführten Berufsabschlüsse:

  • Pflegeberufe: Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger,
    Kinderkrankenpfleger, Entbindungspfleger
  • Med.-techn. Assistenzberufe: MTAF, MTRA, MTLA, MTAO/OTA, Orthoptist, PTA
  • Therapeutische Heilhilfsberufe: Ergotherapeut, Physiotherapeut, Logopäde, Motopäde, Masseur
  • sonstige nichtärztliche Heilhilfsberufe: Arzthelferin, Zahnarzthelferin,
    Rettungsassistent, Diätassistent
  • Soziale Berufe: Haus- und Familienpfleger, Heilerziehungspfleger,
    Erzieher/Jugend- und Heimerzieher, Heilpädagoge

Ihre Bewerbung

  • Vollständige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf
  • 2 aktuelle Passfotos
  • Kopie des Personalausweises bzw. der Identity-Card (Vorder- und Rückseite)
  • Vollständig ausgefüllter und unterschiebener Zulassungsantrag
  • Nachweis über bisher ausgeübte Tätigkeiten sowie
  • Kopie des Studienbuches bzw. Studienabschlusszertifikates, sofern Sie bereits an einer anderen Hochschule studiert haben.

Sie können sich online über unsere Website per Mail an info@no-spammedicalschool-hamburg.de oder über den Postweg bewerben.

Kontakt

MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Hochschulsekretariat
Tel.: 040 36122640
Fax: 040 361226430
Mail: info@no-spammedicalschool-hamburg.de
Zur Webseite > 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3154-2053-98742

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.