Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Lebensmittelsicherheit (B.Sc.)

Hochschule Geisenheim University

Studienprofil Infos

Die Hochschule besitzt das Promotionsrecht.

© Winfried Schönbach, Hochschule Geisenheim
© Winfried Schönbach, Hochschule Geisenheim
© Winfried Schönbach, Hochschule Geisenheim

Regelstudienzeit: 6 Semester (Vollzeit)
Abschluss: Bachelor of Science
Praxisvoraussetzung zum Studium: 12-wöchiges, fachgebundenes Vorpraktikum
Praxisanteile Studium: Laborpraktika, Fallstudienprojekte
Zulassungsbeschränkungen: keine (überschreitet die Anzahl der BewerberInnen zum WS 2016/17 die Ausbildungskapazität, so sind Auswahlgespräche vorgesehen)

Übernehmen Sie die Verantwortung für sichere Lebensmittel

Pferdefleisch in der Lasagne, Salmonellen in Eiern oder Würmer im Fisch – die Liste der  Lebensmittelskandale wird immer länger. Unternehmen, die solche Lebensmittel weiterverarbeiten, verlieren das Vertrauen der Verbraucher und gefährden ihre wirtschaftliche Existenz. Das muss nicht sein. Viele Lebensmittelunternehmen beschäftigen bereits Experten, die dafür sorgen sollen, dass nur einwandfreie Produkte auf den Markt gebracht werden. Einen Studiengang, der alle Facetten des Themas Lebensmittelsicherheit beleuchtet, gibt es in Deutschland bislang aber nicht.

Hier setzt der neue Bachelorstudiengang Lebensmittelsicherheit an, den die Hochschule Geisenheim University in Kooperation mit der Hochschule Fresenius in Idstein ab dem Wintersemester 2015/16 mit den Schwerpunktthemen Analytik, Technologie, Qualität und Recht anbietet. Hier stehen mikrobiologische und chemische Fragestellungen genauso auf dem Lehrplan wie Lebensmittelrecht und Qualitätsmanagement. Qualifikationen, die die in der  Branche beschäftigten Lebensmittelchemiker, Veterinäre und Ernährungswissenschaftler sinnvoll ergänzen.

Inhalte des Studiums

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Lebensmittelrecht
  • Analytik
  • Mikrobiologie
  • Hygiene
  • Technologie
  • HACCP
  • Qualitätsmanagement
  • Auditieren
  • Produktorientierte Schwerpunkte
  • Fallstudienprojekte

Qualifikationen über das Studium hinaus

  • Arbeits- und Berufspädagogik (Ausbilder-Schein)
  • Sachkundenachweis Schädlingsbekämpfung (Kammerjägerbefähigung)
  • Qualitätsbeauftragte/r (DGQ)
  • Cambridge Zertifikat

Perspektiven

Der Studiengang Lebensmittelsicherheit soll das notwendige Wissen vermitteln, um in einem Lebensmittelunternehmen Verantwortung zu tragen und zu gewährleisten, dass ausschließlich sichere Produkte in den Verkehr gebracht werden. Nach einer beruflichen Tätigkeit in der Lebensmittelindustrie ist auch eine Tätigkeit als Auditor möglich. Mögliche Branchen und Berufsfelder sind:

  • Lebensmittelunternehmen (Herstellung, Verarbeitung, Handel)
  • Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärämter
  • Amtliche Lebensmittelüberwachung der Bundesländer
  • Prüflaboratorien und Verbraucherschutzzentralen
  • Zertifizierungsgesellschaften
  • Behörden wie BfR, BMLV, BVL
  • Forschungsinstitute, Universitäten und Laboratorien

Das Studium ermöglicht den Übergang zu fachspezifischen Masterstudiengängen, z.B. Food Safety (M.Sc.) an der Hochschule Geisenheim (in Planung)

Haben Sie noch Fragen zu unserem Studiengang?

Gerne stehen wir Ihnen schriftlich, telefonisch oder persönlich mit Rat und Tat zur Seite!

Kontakt

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. Bernd Lindemann
Tel.: +49 6722 502 723
E-Mail: Bernd.Lindemann@no-spamhs-gm.de

Dr. Simone Loos-Theisen
Tel.: +49 6722 502 789
E-Mail: Simone.LoosTheisen@no-spamhs-gm.de

Hochschule Geisenheim University
Von-Lade-Straße 1
D-65366 Geisenheim
Tel.: + 49 6722 502 0
Fax: + 49 6722 502 212
E-Mail: info@no-spamhs-gm.de

Weitere Infos zum Studiengang finden sie auf der Website der Hochschule
Zur Webseite >



 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science
HS Geisenheim
Lebensmittelsicherheit
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-6466-40801

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner