Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Lebensmitteltechnologie

Ingenieurwissenschaften Lebensmitteltechnologie

Ernährung 2.0 - hier steckt viel Naturwissenschaft und Technik drin

Die Versorgung mit guten Lebensmitteln ist ein gesellschaftliches Grundbedürfnis. Lebensmittel sollen Verbrauchern aber nicht nur gut schmecken - bei der Produktion müssen auch Qualität, Gesundheit, Prävention und nicht zuletzt auch wirtschaftliche Interessen berücksichtigt werden. Studiengänge in diesem Fachbereich kombinieren deshalb naturwissenschaftliches Basiswissen mit lebensmittelspezifischen, ernährungsphysiologischen, technischen, ökologischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Je nach Hochschule und Studiengang liegt der Fokus z. B. auf Verfahrenstechnik und Chemie. Pharmatechnik und Kosmetiktechnologie können ebenso Studienschwerpunkte sein. Auch die Getränketechnologie, also die Herstellung alkoholischer und nicht alkoholischer Getränke, ist hier verankert - das Brauwesen als eigenständiger Studiengang. Wer sich für Milch- und Molkereiwirtschaft, Vieh- und Fleischwirtschaft oder Weinwirtschaft interessiert, wird im Fachbereich Agrarwirtschaft fündig.

Liste der Studiengänge im Fachbereich