Studium Fachbereiche Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften Klassische Philologie Klassische Philologie (Gräzistik / Latinistik) Uni Bamberg Profil
Studienprofil

Klassische Philologie (Gräzistik/Latinistik)

Otto-Friedrich-Universität Bamberg / Uni Bamberg
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image

Erforschung der geistigen Welt der Antike

Die Literatur der griechisch-römischen Antike umfasst einen Zeitraum von rund 1500 Jahren von den Epen Homers, mit denen die abendländische Literatur beginnt, bis zu den Werken der christlichen Spätantike. Sie vermittelt unterschiedliche Weltsichten und Denkstrukturen in einer großen Vielfalt bis heute lebendiger Textgattungen: Epos, Drama, Lyrik, Roman, Geschichtsschreibung, philosophische Texte und Fachtexte. Ihre Wirkungsgeschichte ist ungeheuer und hält bis heute an.

Das Studium der "Klassichen Philologie" vermittelt ein Verständnis dieser Texte in ihren sprachlichen und kulturellen Aspekten und in ihrer Bedeutung für unsere Kultur. An der Universität Bamberg finden Sie eine ausgezeichnete Betreuungsrelation vor, die einen intensiven Austausch zwischen den Dozierenden und den Studierenden ermöglicht. Eine gute Vernetzung mit anderen philologischen, kultur- und altertumswissenschaftlichen Disziplinen bietet Ihnen eine vergleichende Perspektive, große Methodenvielfalt und eine variable Studiengestaltung, in der Sie Ihren eigenen Interessenschwerpunkten folgen können.

Klassische Philologie an der Universität Bamberg studieren

Abschlussprüfung: Bachelorprüfung (studienbegleitend)
Titel: Bachelor of Arts
ECTS-Punkte: 180
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: zum Winter- und Sommersemester möglich
Studienform: Vollzeit oder Teilzeit möglich
Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Kontakt

Fachstudienberatung B.A. Latinistik und Gräzistik
Johannes Zenk
An der Universität 5
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0)951 863-2235
Email: studienberatung.klassphil@uni-bamberg.de

Zur Webseite >

 

 Studienziele

  • Vertiefung der Sprachkompetenz in Latein und Griechisch, aber auch in der Muttersprache
  • Erlernen und Anwenden von literatur- und kulturwissenschaftlichen Kompetenzen
  • Umgang mit wissenschaftlicher Forschungsliteratur
  • Qualifizierte Interpretation antiker Texte
  • Verständnis dafür, wie die Literatur, Philosophie und Kultur der Antike bis in unsere Gegenwart prägend wirkt.

B.A. Klassische Philologie - Gräzistik bzw. Latinistik

Im Bachelorstudiengang Gräzistik bzw. Latinistik beschäftigen sich die Studierenden mit der Erforschung der geistigen Welt und Kultur der Antike auf der Grundlage der altgriechischen bzw. lateinischen Sprache und Literatur. Ein zentrales Studienziel ist die sichere Beherrschung der altgriechischen bzw. lateinischen Sprache.

Die Fächer Gräzistik und Latinistik können im Rahmen des Bachelorstudiums sowohl einzeln als auch kombiniert studiert werden.

Fehlende Sprachkenntnisse im Altgriechischen können während der ersten Semester in eigens eingerichteten Universitätskursen erworben werden.

In Bamberg können sowohl Gräzistik als auch Latinistik im Rahmen des Bachelorstudiums im ...

    ... Hauptfach mit 75 ECTS-Punkten
    ... im Nebenfach mit 45 ECTS-Punkten oder
    ... im Nebenfach mit 30 ECTS-Punkten (Schwerpunkt Kultur) studiert werden.

Für Details konsultieren Sie bitte das aktuelle Modulhandbuch!

Kontakt

Fachstudienberatung B.A. Latinistik und Gräzistik
Johannes Zenk
An der Universität 5
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0)951 863-2235
Email: studienberatung.klassphil@uni-bamberg.de

Zur Webseite >

 

Vielseitige Berufsaussichten

Das Bachelorstudium führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Es vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse der griechisch-römischen Literatur, Kultur und Geschichte sowie grundlegende Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens und der literatur- und kulturwissenschaftlichen Methodik.

Das Bachelorstudium vermittelt Ihnen auch das Rüstzeug für eine Zusatzqualifikation z.B. für

  • das Bibliotheks- und Verlagswesen
  • den Diplomatischen Dienst
  • Wissenschaftliche Stiftungen
  • den Journalismus
  • die sog. freie Wirtschaft

Ein ausreichend guter Abschluss qualifiziert Sie zum weiterführenden Masterstudium der Klassischen Philologie.

Kontakt

Fachstudienberatung B.A. Latinistik und Gräzistik
Johannes Zenk
An der Universität 5
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0)951 863-2235
Email: studienberatung.klassphil@uni-bamberg.de

Zur Webseite >

 

Zulassung und Einschreibung

Die Bacheslorstudiengänge Klassische Philologie - Gräzistik bzw. Latinistik sind nicht zulassungsbeschränkt. Das Studium kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester aufgenommen werden. Formale Zulassungsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife.

Für das Studium der Klassischen Philologie werden Lateinkenntnisse (mindestens Kleines Latinum) empfohlen. Das Graecum kann im Rahmen des Studiums nachgeholt werden.

Darüber hinaus sollten Sie für ein erfolgreiches Studium mitbringen:

  • Abstraktionsvermögen
  • Allgemeinbildung
  • gute Deutschkenntnisse
  • Sprachbegabung
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit
  • Neugier und Wissensdurst

Die Immatrikulation erfolgt über die Studierendenkanzlei der Universität Bamberg. Die aktuellen Einschreibetermine und benötigten Unterlagen können der Webseite der Studierendenkanzlei entnommen werden.

Kontakt

Fachstudienberatung B.A. Latinistik und Gräzistik
Johannes Zenk
An der Universität 5
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0)951 863-2235
Email: studienberatung.klassphil@uni-bamberg.de

Zur Webseite >

 

Uni Bamberg › Studienangebot
Bachelor / Bachelor
Allgemeine Sprachwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik (Applied Computer Science)
Bachelor of Arts / B.A.
Anglistik / Amerikanistik
Master of Arts / M.A.
Arabistik
Master of Arts / M.A.
Archäologie der römischen Provinzen
Master of Arts / M.A.
Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Bachelor of Arts / B.A.
Archäologische Wissenschaften
Staatsexamen / Staatsexamen
Beratungslehrkraft (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Berufliche Bildung/Sozialpädagogik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Staatsexamen / Staatsexamen
Biologiedidaktik (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Chemiedidaktik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Computing in the Humanities
Master of Arts / M.A.
Denkmalpflege - Heritage Conservation
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutschdidaktik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Deutsche Sprachwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Didaktik des Deutschen als Zweitsprache (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Digitale Denkmaltechnologien
Master of Science / M.Sc.
Empirische Bildungsforschung
Staatsexamen / Staatsexamen
Englisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Master of Arts / M.A.
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Ethik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Ethik im öffentlichen Raum
Bachelor, Master of Arts / Bachelor, M.A.
Europäische Ethnologie
Info
profiles teaser Neues_Bild_96.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
European Economic Studies (EES)
Kernfach der Ausbildung stellt die Volkswirtschaftslehre (VWL) dar, welche sichmit der Beschreibung und Erklärung einzel- sowie gesamtwirtschaftlicher Phänomene befasst. Dabei wird Internationalität und Interdisziplinarität großgeschrieben:
Master of Arts / M.A.
European Joint Master´s Degree in English and American Studies
Staatsexamen / Staatsexamen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Evangelische Theologie
Master of Science / M.Sc.
Finance und Accounting
Staatsexamen / Staatsexamen
Französisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
General Linguistics
Bachelor of Arts / B.A.
Geographie
Staatsexamen / Staatsexamen
Geographie (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik
Master of Arts / M.A.
Germanistik: Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Master of Arts / M.A.
Germanistik: Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Geschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Geschichte (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Historische Geographie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Interdisziplinäre Mittelalterstudien / Medieval Studies
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
International Information Systems Management
Master of Education / M.Ed.
International Mathematics and Science Education
Master of Science / M.Sc.
International Software Systems Science
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Master of Arts / M.A.
Iranistik: Sprache, Geschichte, Kultur
Master of Arts / M.A.
Islamische Kunstgeschichte und Archäologie
Bachelor of Arts / B.A.
Islamischer Orient
Master of Arts / M.A.
Islamwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Italienisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Jüdische Studien
Staatsexamen / Staatsexamen
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Klassische Philologie
Info
profiles teaser Staatsbibliothek_Bamberg_Foto_Gerald_Raab_Msc.Class.30_Det3.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Klassische Philologie (Gräzistik / Latinistik)
Die Literatur der griechisch-römischen Antike umfasst einen Zeitraum von rund 1500 Jahren von den Epen Homers, mit denen die abendländische Literatur beginnt, bis zu den Werken der christlichen Spätantike. Sie vermittelt unterschiedliche Weltsichten und Denkstrukturen in einer großen Vielfalt bis heute lebendiger Textgattungen: Epos, Drama, Lyrik, Roman, Geschichtsschreibung, philosophische Texte und Fachtexte. Ihre Wirkungsgeschichte ist ungeheuer und hält bis heute an.
Bachelor of Arts / B.A.
Klassische Philologie/Latinistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Kulturgutsicherung
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften des Vorderen Orients / Cultural Studies of the Middle East
Staatsexamen / Staatsexamen
Kunst (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Kunstdidaktik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Latein (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Grundschulen
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Gymnasien
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Hauptschulen
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Realschulen
Master of Arts / M.A.
Literatur und Medien
Staatsexamen / Staatsexamen
Mathematikdidaktik (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Musik (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Musikdidaktik (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Musikpädagogik
Master of Arts / M.A.
Neuere deutsche Literatur: Geschichte, Gegenwart, Vermittlung
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Staatsexamen / Staatsexamen
Philosophie / Ethik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Religion und Bildung
Master of Arts / M.A.
Religionen verstehen
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Romanistik
Staatsexamen / Staatsexamen
Russisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Slavistik
Bachelor of Science / B.Sc.
Software Systems Science
Master of Arts / M.A.
Sozial- und Bevölkerungsgeographie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Spanisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Sportdidaktik
Staatsexamen / Staatsexamen
Sportdidaktik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Survey Statistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Theologische Studien
Master of Arts / M.A.
Turkologie
Master of Arts / M.A.
Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie
Master of Science / M.Sc.
Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik, VAWi
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftspädagogik
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftspädagogik - Wirtschaftsinformatik