Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE
© HS Ravensburg-Weingarten
© HS Ravensburg-Weingarten
© HS Ravensburg-Weingarten

Auf einen Blick

Studienabschluss: Master of Business Administration (MBA)-Berufsbegleitend
Regelstudienzeit: 5 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsschluss: 15. Juli
Zulassungsvoraussetzung: Zulassungsvoraussetzung ist ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5 und eine mindestens einjährige berufliche Praxis in dem entsprechenden Arbeitsfeld.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den berufsbegleitenden Masterstudiengang International Business Management an der Hochschule Ravensburg-Weingarten interessieren.

Die Anforderungen an Führungskräfte werden immer komplexer. Managementkompetenzen, Führungsstärke, Trendbewusstsein und interkulturelles Geschick sind für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Leitungsfunktion unerlässlich geworden. Unser berufsbegleitender Masterstudiengang „International Business Management“ hat auf diese Anforderungen die passende Antwort. Im Studiengang werden Studierende mit Führungsambitionen auf die Herausforderungen in global agierenden Unternehmen vorbereitet. Der international anerkannte Abschluss „Master of Business Administration“ (MBA) bietet unseren Absolventinnen und Absolventen weitreichende Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Ab Wintersemester 2018/19 startet der Studiengang mit einem neuen Konzept. Der Fokus des Studiengangs liegt auf der Vermittlung umfassender Kompetenzen in folgenden Bereichen:

  • General Management
  • Marktbearbeitung
  • Wertschöpfung
  • Prozesse und Digitalisierung und
  • International Business

Die Stärken des Studiengangs liegen im Lernen in kleinen Gruppen, den Vorlesungszeiten am Freitag und Samstag sowie einer intensiven Betreuung durch die Hochschule. Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium wird zudem bei uns als wichtige Grundlage für Ihren Studienerfolg gesehen.

Berufsbild

Das Masterstudium vermittelt Ihnen die notwendigen Management-, Methoden- und Wirtschaftskompetenzen für ein erfolgreiches Wirken in Ihrem Berufsfeld. Mit Ihrem Wissen über globale und technologische Trends sowie Ihren Führungskompetenzen können Sie einen herausragenden Beitrag zum Erhalt der Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens  leisten. Berufsfelder, in denen diese Kompetenzen gefordert werden.
z.B.

  • Bereichs- und Abteilungsleiter/innen
  • Projekt- und Teamleiter/innen
  • Geschäftsführer/innen und Leiter/innen Profit-Center
  • Produktmanager/innen und Key Account Manager/innen
  • Geschäftsprozessmanager/innen und Unternehmensberater/inne

Perspektiven

Der international anerkannte Abschluss „Master of Business Administration“ (MBA) bietet Ihnen weitreichende Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Entwicklung. Er bereitet Sie auf eine erfolgreiche Tätigkeit in international agierenden Unternehmen und Organisationen vor. Dabei werden einerseits die Managementfähigkeiten vermittelt, die erforderlich sind, um im globalen Business erfolgreich arbeiten zu können, andererseits werden die zukünftigen Herausforderungen der Unternehmen thematisiert.

Im Studium werden internationale Zusammenhänge und Entwicklungen sowie die Auswirkungen einer globalen Wirtschaft auf die Unternehmensführung intensiv behandelt. Das Umfeld einer weltweit agierenden Unternehmung wird ganzheitlich thematisiert und die Relevanz für ein erfolgreiches Management in einer komplexen Welt aufgezeigt.

Das Masterstudium vermittelt Ihnen die notwendigen Management-, Methoden- und Wirtschaftskompetenzen. Sie entwickeln damit das entscheidende Wissen und Können für ein erfolgreiches Wirken in Ihrem Berufsfeld. Durch variable Programmelemente und ein flexibles organisatorisches Konzept ist in diesem MBA-Programm der Fakultät Technologie und Management eine individuelle Profilbildung möglich.

International agierende Unternehmen müssen die Herausforderungen auf vernetzten und dynamischen Märkten annehmen und die Unternehmensentwicklung aktiv gestalten. Globale und technologische Trends sind bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und bei der systematischen Bearbeitung bestehender Märkte zu berücksichtigen. Zentraler Erfolgsfaktor für die Nutzung der Chancen aus veränderten Rahmenbedingungen ist die Belegschaft. Vor diesem Hintergrund spielen insbesondere kompetente und unternehmerische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine herausragende Rolle für die Zukunftsfähigkeit einer Unternehmung. Sie sichern damit ihre eigene Zukunftsfähigkeit, stärken ihr unternehmerisches Potenzial und wirken als Agenten des Wandels für ihre Unternehmung.

Ablauf des Studiums

Das Masterprogramm vermittelt das Rüstzeug für die Führungskraft im globalen Unternehmen mit drei Blickrichtungen:

Wirtschaftskompetenz
Anwendungsorientierte Vermittlung der grundlegenden wirtschaftswissen-schaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten sowie der relevanten Rahmen-bedingungen für unternehmerisches Handeln und betriebswirtschaftliche Entscheidungen (z.B. Kostenrechnung, Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Marketing, Internationale BWL, Ökonomisches Denken und Handeln).

Managementkompetenz für den eigenen Aufgabenbereich
Aufbau persönlicher und sozialer Kompetenzen sowie Vermittlung der notwendigen Methoden und Werkzeuge für eine erfolgreiche Wahrnehmung der Führungsaufgabe im eigenen Verantwortungsbereich (z.B. Arbeitstechniken, Projektmanagement, Kommunikation, Teammanagement).

Unternehmensbezogene Managementkompetenz
Qualifizierung für die Wahrnehmung der unternehmensbezogenen Führungs-aufgabe (z.B. Change- und Innovationsmanagement, Unternehmensführung, Mitarbeiterführung, Managementkonzepte und -Systeme).

Studieninhalte >

Studiengangsflyer (PDF) >

Kontakt

Weitere Infos
Studierenden-Service
Hochschule Ravensburg-Weingarten
Telefon: +49 751 501-9344
E-Mail: info@no-spamhs-weingarten.de

Studiendekan
Professor Dr. rer. pol. Andreas Schmidthöfer
Telefon: +49 751 501-4261
E-Mail: andreas.schmidthoefer@no-spamhs-weingarten.de

Akademische Mitarbeiterin
Franziska Müller M.A.
Telefon: +49 751 501-9287
E-Mail:  franziska.mueller@no-spamhs-weingarten.de  

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >

 

 

Studienprofil-302-43462

 

Themenpartner