Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Karlsruher Institut für Technologie
© Karlsruher Institut für Technologie
© Karlsruher Institut für Technologie

Bachelor of Science >
Master of Science >   
   
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Im Oktober 2009 wurde das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) als Zusammenschluss des Forschungszentrums Karlsruhe und der Universität Karlsruhe gegründet. Damit entstand eine der weltweit größten und besten Forschungs- und Lehreinrichtungen.

Die Fakultät für Informatik am KIT genießt einen hervorragenden Ruf – nicht nur in Deutschland, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus. Sie verdankt ihre Spitzenposition vor allem sehr guten Bewertungen von Studierenden und Personalverantwortlichen. Unübertroffen ist die Bandbreite, in welcher die Fakultät Forschung und  Lehre abdeckt. Sie reicht von der Rechnertechnologie und -architektur über die theoretische Informatik, Telematik, Programmsysteme, parallele und verteilte Systeme bis hin zu Anwendungen in den Ingenieurwissenschaften.

Informatik wird am KIT als konsekutiver Bachelor-/Master-Studiengang angeboten. Die Grundlagen des Studiums werden in den Fächern Theoretische Informatik, Praktische Informatik, Technische Informatik und Mathematik vermittelt.

   
Informatik, Bachelor of Science (B.Sc.)

In der Informatik werden die Systeme und Programme entwickelt, die wir tagtäglich benutzen. Mit Hilfe von Informatik kommt Musik auf das Handy, Geld aus dem Automaten, Informationen aus dem Internet, Satelliten ins All und Scans auf den Bildschirm des Arztes. Die Informatik hat die Welt in den letzten 30 Jahren nachhaltig verändert und ist der Motor für die größten Innovationen. Informatiker/innen entwickeln mit viel Kreativität neue Verfahren zur Lösung von Problemen aller Art. Sie sind in fast allen Industrie- und Wissenschaftszweigen vertreten und haben beste Berufsaussichten - als Entwickler, Berater, Forscher oder Manager.

  • Die Informatik eröffnet einzigartige Möglichkeiten, die Gesellschaft mitzugestalten.
  • Informatiker lernen nicht auswendig, sondern sie lernen zu verstehen.
  • Think Global: Mit einem Informatikabschluss kann man überall auf der Welt arbeiten

Studieninhalte Bachelor of Science

Für das Bachelorstudium Informatik sind 6 Semester (180 ECTS-Punkte) mit abschließender Bachelorarbeit vorgesehen.

Im Kernstudium (1. - 4. Semester) gilt es Grundkenntnisse in Theoretischer Informatik, Praktischer Informatik, Technischer Informatik und Mathematik zu erwerben. Im Vertiefungsstudium im 5. und 6. Semester haben die Studenten durch eine hohe Wahlfreiheit die Möglichkeit, sich ihren Studienplan entsprechend ihrer individuellen Neigungen zusammen zu stellen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums erwirbt man den akademischen Grad „Bachelor of Science“ (B.Sc.). Es bestehen beste Chancen, mit dem im Bachelor erworbenen Studienprofil einen Platz im Masterstudiengang Informatik zu erhalten.

Auslandsstudium

Es bestehen Kooperationen mit zahlreichen europäischen und außereuropäischen Hochschulen. Im Rahmen verschiedener Austauschprogramme können Studierende z. B. das Leben und Studieren in Frankreich, Ungarn oder Norwegen kennen lernen. Die im Ausland erbrachten Leistungen werden in der Regel anerkannt.

Industrie-/Firmenpraktika

Industriepraktika sind zwar nicht im Studienplan enthalten, werden aber ebenso wie ein Auslandsstudium empfohlen. Dabei bietet die Technologieregion Karlsruhe zahlreiche Möglichkeiten, Einblicke in kleine wie große Unternehmen zu gewinnen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Das Bachelorstudium Informatik auf einen Blick

Studiengang: Informatik
Abschluss: Bachelor of Science 
Dauer: 6 Semester
Studienbeginn: nur zum Wintersemester
Bewerbungsschluss: 15.09.

Informationen zu Zulassung und Bewerbung finden Sie hier

Kontakt

Fachbezogene Studienberatung

KIT-Fakultät für Informatik
Informatik Studiengangservice
Telefon: +49 721 608-44204
E-Mail: beratung-informatik@no-spaminformatik.kit.edu
Internet: www.informatik.kit.edu

 

Allgemeine Studienberatung

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Zentrum für Information und Beratung (zib)
Telefon: +49 721 608-44930
E-Mail: info@no-spamzib.kit.edu
Internet: www.zib.kit.edu

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Fakultät.
Zur Webseite >

 

Informatik, Master of Science (M.Sc.)


Der Masterstudiengang Informatik am KIT baut auf den Kenntnissen auf, die im Rahmen eines Bachelorstudiums (Informatik, Informationswirtschaft o. ä.) erworben wurden. Die Studierenden lernen, die wissenschaftlichen Methoden der Informatik anzuwenden und selbständig neue Verfahren zur Lösung von Problemen aller Art zu entwickeln.

Das Masterstudium am KIT kann anwendungsorientiert gestaltet werden: Durch die Integration in bestehende Kooperationen und Industrieprojekte können die Studierenden frühzeitig mit interessanten Unternehmen in Kontakt treten. Meist ergibt sich eine Zusammenarbeit z.B. im Rahmen einer Masterarbeit oder eines Praktikums.

Den Absolventen bietet sich aber auch die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Promotion weiter für Forschung und Lehre in der Informatik zu qualifizieren.

Studieninhalte Master of Science

Das Masterstudium Informatik ist in zwei Studienjahre mit je zwei Semestern gegliedert. Besonderheit des Studiums am KIT ist die überdurchschnittlich hohe Wahlfreiheit. Für die Studierenden bietet sich so die Möglichkeit, sich ihren Studienplan den individuellen Neigungen entsprechend zusammen zu stellen und aus der großen Breite des Lehr- und Forschungsangebots am KIT zu wählen.

Integraler Bestandteil des Curriculums ist eine wissenschaftliche Masterarbeit, die sowohl anwendungsorientiert als auch theoretisch ausgerichtet sein kann.

Studienschwerpunkte

Im Masterstudium Informatik können zwei Vertiefungsfächer aus den folgenden Gebieten gewählt werden:

  • Theoretische Grundlagen
  • Algorithmentechnik
  • Kryptographie und Sicherheit
  • Betriebssysteme
  • Parallelverarbeitung
  • Softwaretechnik und Übersetzerbau
  • Prozessautomatisierung
  • Entwurf eingebetteter Systeme und Rechnerarchitekturen
  • Telematik
  • Informationssysteme
  • Robotik und Automation
  • Computergraphik
  • Anthropomatik
  • Kognitive Systeme

Darüber hinaus können in einem Wahlfach beliebige Informatikmodule aus dem breit gefächerten Angebot der Fakultät für Informatik gewählt werden. Abgerundet wird das Masterstudium durch praxisorientierte und interdisziplinäre Veranstaltungen, die die Studierenden optimal auf die späteren Anforderungen im Berufsleben vorbereiten.

Das Masterstudium Informatik auf einen Blick

Studiengang: Informatik
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Dauer: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Bewerbungsschluss: 15. Juli (Wintersemester), 15. Januar (Sommersemester)

Informationen zu Zulassung und Bewerbung finden Sie hier.

Kontakt

Fachbezogene Studienberatung

KIT-Fakultät für Informatik
Informatik Studiengangservice
Telefon: +49 721 608-44204
E-Mail: beratung-informatik@no-spaminformatik.kit.edu
Internet: www.informatik.kit.edu

 

Allgemeine Studienberatung

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Zentrum für Information und Beratung (zib)
Telefon: +49 721 608-44930
E-Mail: info@no-spamzib.kit.edu
Internet: www.zib.kit.edu

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Fakultät.
Zur Webseite >

 

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science (Stand 02/15)
Karlsruher Institut für Technologie
Informatik
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-440-105

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.