Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften General Management (berufsbegleitend) Europäische FH Rhein/Erft
Studienprofil

General Management (berufsbegleitend)

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft (European University of Applied Sciences) / Europäische FH Rhein/Erft
Bachelor of Arts

Zusammenhänge verstehen und Strategien entwickeln

Du möchtest strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal verbinden? Wir bieten Dir ein Studienprogramm, bei dem Du Dein berufliches Engagement nicht einschränken brauchst. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang General Management der EUFH ist dann genau das Richtige für Dich.

Du stehst voll im Beruf, möchtest studieren, hast aber keine Zeit für ein Vollzeitstudium? Wir bieten Dir ein Studienprogramm, bei dem Du Dein berufliches Engagement nicht einzuschränken brauchst. Der berufsbegleitenden Studiengang „General Management” vermittelt Dir das Wissen, strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal zu verbinden. So lernst Du, moderne Geschäftsprozesse erfolgreich zu gestalten. Und weil Fachwissen allein für eine erfolgreiche Karriere längst nicht mehr ausreicht, fördern wir auch die Entwicklung Deiner persönlichen Kompetenzen. Zu den Studieninhalten gehören z.B. Zeitmanagement, Verhandlungstechniken, Teamentwicklung, Führungsmethoden und spezielles Englisch-Training.

Als branchenübergreifend ausgebildete Manager sind Absolventen auf eine erfolgreiche Tätigkeit in Unternehmen aller Größen und Branchen vorbereitet. Mit dem Studium stehen daher Positionen im mittleren und gehobenen Management in Unternehmensbereichen wie etwa Beschaffung, Marketing, Organisation, Finanzen oder Personal offen. Dein Studium dauert normalerweise sieben Semester (zzgl. drei Monate Bachelor-Arbeit) bis zum Bachelor of Arts. Wir bieten Dir aber bei entsprechenden Vorqualifikationen sehr attraktive Möglichkeiten zum Quereinstieg, die die Studienzeit erheblich verkürzen.

Wir bieten Dir ein Lernen in kleinen Gruppen und mit intensivem persönlichem Kontakt zu Deinen Dozenten. Das ermöglicht ein intensives und effizientes Studium.

Die Lehrveranstaltungen finden an zwei Abenden in der Woche (ab 18 Uhr) und etwa jeden zweiten Samstag statt. Vorlesungsfreie Zeiten orientieren sich an den Schulferien des Landes NRW. Je nach individueller Voraussetzung können Studiengebühren jährlich steuerlich geltend gemacht werden.

  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Studienorte: Köln
  • Studienbeginn: Wintersemester (Oktober), Sommersemester (April)
  • Studiendauer: 7 Semester + Bachelorarbeit
  • Besonderheiten: berufsbegleitendes Studium, Anrechnungsmöglichkeiten
  • Weitere Informationen: www.eufh.de

Studienprofil Infos

Kontakt

EUFH Brühl<br/> Kaiserstraße 6<br/> 50321 Brühl<br/> Tel.: 02232 / 5673 – 0<br/><br/> EUFH Neuss<br/> Hammer Landstraße 89<br/> 41460 Neuss<br/> Tel.: 02131 / 40306 – 0<br/><br/> EUFH Aachen<br/> Kapuzinergraben 19<br/> 52062 Aachen<br/> Tel.: 0241 / 475771-0

Laura Becker<br/> +49 (0)2232/5673-157<br/> studienberatung@eufh.de

zur Webseite >

 

Studieninhalte

Im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang General Management sind folgende Punkte Inhalt des Studiums:

  • Allgemeine Wirtschaftskompetenz
  • Management
  • Rahmenbedingungen der Betriebswirtschaft
  • General Management (1. Wahlfächer)
    a. Internationales Management
    b. Personal - und Organisationsentwicklung
    c. Consulting
    d. VWL und Quantitative Methoden
    e. Marketing in Globalen Märkten
    f. Produktion und Logistik
    g. Controlling, Kosten- und Finanzmanagement
  • Funktionsübergreifende Managementkompetenzen
  • Praxis-Transfer
  • Bachelorthesis

Studieren neben dem Beruf

Ein berufsbegleitendes Studium in 7,5 Semestern mit Lehrveranstaltungen an zwei Abenden in der Woche und ca. 14-tägig samstags ist eine große Herausforderung und verlangt viel Motivation.

Zugleich ist es der optimale Weg zum Bachelor, ohne dass Du Dein Engagement im Job und Dein gewohntes berufliches Umfeld aufgeben müssen. Das bietet Dir nicht nur finanzielle Sicherheit während des Studiums.

Durch den kontinuierlichen Bezug zur Praxis kannst Du neu erworbenes theoretisches Wissen zeitnah umsetzen und im Unternehmen erproben. Du kannst Deine persönlichen Qualifikationen nachhaltig verbessern und auf diese Weise Deine Einsatzmöglichkeiten erweitern. So empfiehlst Du Dich für größere Verantwortungsbereiche.

Studieren neben dem Beruf stärkt nicht nur Deine fachlichen und überfachlichen Kompetenzen. Denn während Du Dein Wissen erweiterst, stellst Du unter Beweis, dass Du ein Profi in punkto Zeitmanagement bist. Du zeigst, dass Du belastbar und bereit bist, engagiert zu arbeiten. Personalentscheider wissen das zu schätzen.

Natürlich kannst Du mit unserem Bachelor ein Master-Studium aufnehmen oder direkt bei uns anschließen.

Studienprofil Infos

Kontakt

EUFH Brühl<br/> Kaiserstraße 6<br/> 50321 Brühl<br/> Tel.: 02232 / 5673 – 0<br/><br/> EUFH Neuss<br/> Hammer Landstraße 89<br/> 41460 Neuss<br/> Tel.: 02131 / 40306 – 0<br/><br/> EUFH Aachen<br/> Kapuzinergraben 19<br/> 52062 Aachen<br/> Tel.: 0241 / 475771-0

Laura Becker<br/> +49 (0)2232/5673-157<br/> studienberatung@eufh.de

zur Webseite >

 

Vorzüge der EU|FH

Praxisnah:

Da Dein Studium berufsbegleitend ist, bist du konstant im Unternehmen und hast die ganze Zeit in Deinem Studium weiterhin Deine Berufserfahrung.

Qualität:

Die EUFH ist die einzige duale Fachhochschule in Deutschland, die die selten vergebene 10-jährige institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat trägt. Darüber hinaus sind alle Studiengänge von der renommierten Akkreditierungsagentur FIBAA als hervorragend bewertet worden.

Individuelle Betreuung:

Studium und Job zu vereinbaren ist eine Herausforderung. Die individuelle Betreuung durch unsere Dozenten und das Hochschulteam erleichtern Dir die organisatorischen Details und sparen Deine wertvolle Zeit.

Management:

Unternehmen benötigen nicht nur Absolventen mit allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, sondern Spezialisten in bestimmten Branchen und Funktionen der Wirtschaft. Daher ist das Studium an der EUFH branchen- oder funktionsspezifisch ausgerichtet, so dass jeder Studierende sein individuelles Profil bilden kann.

International:

Die Studierenden werden auf die Arbeit in international tätigen Unternehmen vorbereitet. Dazu gehören neben der internationalen Ausrichtung der betriebswirtschaftlichen Studieninhalten vor allem auch unser professionelles Fremdsprachentraining.

Soft Skills:

Wir integrieren in allen Studiengängen ein Training wichtiger Managementkompetenzen wie zum Beispiel Präsentationstechniken, Team Building und Mitarbeiterführung oder Interkulturelle Kompetenzen.

Moderner Campus:

Kleine Lerngruppen, modern ausgestattete Schulungsräume und ein campusweites Wireless LAN laden Dich zum Studieren ein, erleichtern das Recherchieren und ermöglichen das professionelle Präsentieren Deiner Arbeitsergebnisse. Die modernen Lernmethoden und Prüfungsformen an der EUFH sind vielfältig und genau auf die Qualifikationsziele der Vorlesungen angepasst. Bei uns erwarten Dich nicht nur Klausuren, sondern u.a. auch Lerntagebücher und Performanz Prüfungen.

Studienprofil Infos

Kontakt

EUFH Brühl<br/> Kaiserstraße 6<br/> 50321 Brühl<br/> Tel.: 02232 / 5673 – 0<br/><br/> EUFH Neuss<br/> Hammer Landstraße 89<br/> 41460 Neuss<br/> Tel.: 02131 / 40306 – 0<br/><br/> EUFH Aachen<br/> Kapuzinergraben 19<br/> 52062 Aachen<br/> Tel.: 0241 / 475771-0

Laura Becker<br/> +49 (0)2232/5673-157<br/> studienberatung@eufh.de

zur Webseite >

 

Über die EU│FH Business School

Die EU│FH Business School ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Studienorten in Brühl, Neuss, Aachen und Köln. Die EU│FH verfügt über ein vielfältiges Angebot an betriebswirtschaftlichen Studiengängen, die mit bundesweit und international anerkannten Hochschulabschlüssen abschließen: Bachelor of Arts (B. A.) bzw. Bachelor of Science (B. Sc.), Master of Arts (M. A.) und Master of Science (M. Sc.).

Als private Hochschule profitiert die EU│FH von den Vorteilen einer selbstständigen Entscheidungsfindung und kann besonders schnell auf veränderte Anforderungen des internationalen Arbeitsmarktes reagieren. Durch die engen Kontakte zur Wirtschaft und die Mitwirkung der Kooperationspartner bei der Gestaltung der Studieninhalte bereiten wir den Managementnachwuchs ideal auf die Anforderungen des Berufslebens vor. Aus diesem Grund hat die EU│FH als erste deutsche Fachhochschule mit dualem Studienangebot das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erhalten.

Unsere Studierenden werden während ihres gesamten Studiums intensiv vom Hochschulteam der EU│FH betreut. Der enge und persönliche Kontakt zwischen Studierenden und Hochschulleitung der EU│FH schafft zudem transparente Strukturen. So haben alle die Möglichkeit, sich aktiv in die Hochschulentwicklung einzubringen.

Studienprofil Infos

Kontakt

EUFH Brühl<br/> Kaiserstraße 6<br/> 50321 Brühl<br/> Tel.: 02232 / 5673 – 0<br/><br/> EUFH Neuss<br/> Hammer Landstraße 89<br/> 41460 Neuss<br/> Tel.: 02131 / 40306 – 0<br/><br/> EUFH Aachen<br/> Kapuzinergraben 19<br/> 52062 Aachen<br/> Tel.: 0241 / 475771-0

Laura Becker<br/> +49 (0)2232/5673-157<br/> studienberatung@eufh.de

zur Webseite >

 

Studiengebühren

Viele Studierende nutzen die Möglichkeit, das Studium durch ihr Unternehmen vollständig oder anteilig finanzieren zu lassen. Darüber hinaus gibt es viele Finanzierungsmöglichkeiten (Deutschlandstipendium, Weiterbildungsstipendium sowie Bildungsprämien und Bildungschecks) – individuelle Beratung bietet Dir die EUFH Studienberatung gerne an.

  • Studium ohne Anrechnung:
    Studiengebühren: 330 EUR pro Monat
    Studiendauer: 45 Monate
  • Studium mit Anrechnung der kaufmännischen IHK-Ausbildung:
    Studiengebühren: 330 EUR pro Monat
    Studiendauer: 39 Monate
  • Studium mit Anrechnung des staatlich geprüften Betriebswirtes:
    Studiengebühren: 330 EUR pro Monat
    Studiendauer: 21 Monate

Zulassungsvoraussetzungen

Das duale Studium wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch Berufsausbildung oder Langzeitpraktikum und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu verzichten. Lass uns einen tabellarischen Lebenslauf, sowie ein aktuelles Lichtbild und relevante Kopien von Zeugnissen und Bescheinigungen gerne per Post zukommen:

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.

Du oder Deine Ansprechpartner in Deinem Unternehmen haben Fragen, Du möchtest eine Schnuppervorlesung besuchen oder ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren? Wir sind gerne für Dich da!

Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Fachhochschulreife / Abitur
  • Bewerber beruflicher Aufstiegsfortbildungen
  • Fachtreue Bewerber - zweijährige Ausbildung und danach mindestens freijährige entsprechende berufliche Tätigkeit
  • Berufs- und Fachwechsler - beliebige abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens dreijährige beliebige berufliche Tätigkeit

Kostenloses Infomaterial hier anfordern >

Anrechnungsmöglichkeiten

Wenn Du bereits einen Fachschulabschluss zum/r „Staatlich geprüften Betriebswirt/in” vorweisen kannst, den Du evtl. sogar an einer Fachschule für Wirtschaft erworben hast, dann ist nach individueller Prüfung auch die Anrechnung Deiner bereits erbrachten Leistungen möglich, so dass Du nach nur drei weiteren Semestern (zzgl. Bachelor-Arbeit) Deinen akademischen Abschluss (Bachelor of Arts, 180 ECTS-Credits) erreichst. Weitere Informationen zum Quereinstieg für „Staatlich geprüfte Betriebswirte” erhältst Du von unseren Studienberatern.

Erstsemester starten mit ihrem Studium zum Sommersemester (April). Absolventen von mit uns kooperierenden Fachschulen für Wirtschaft mit dem Abschluss „Staatl. gepr. Betriebswirt” bieten wir einen Quereinstieg in das vierte Semester an; das Studium startet in diesem Fall dann immer zum Wintersemester (Oktober).

Studienprofil Infos

Kontakt

EUFH Brühl<br/> Kaiserstraße 6<br/> 50321 Brühl<br/> Tel.: 02232 / 5673 – 0<br/><br/> EUFH Neuss<br/> Hammer Landstraße 89<br/> 41460 Neuss<br/> Tel.: 02131 / 40306 – 0<br/><br/> EUFH Aachen<br/> Kapuzinergraben 19<br/> 52062 Aachen<br/> Tel.: 0241 / 475771-0

Laura Becker<br/> +49 (0)2232/5673-157<br/> studienberatung@eufh.de

zur Webseite >

 

Europäische FH Rhein/Erft › Studienangebot
Info
profiles teaser Master1_klein_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Business Development Management (dual)
Im dualen Masterprogramm Business Development Management erlernen Sie umfassende Kompetenzen sowohl in den Bereichen Marketing und Vertriebsmanagement, als auch im Qualitäts- und Innovationsmanagement. Eignen Sie sich umfassendes Wissen in unterschiedlichen Teilbereichen an, um Ihre Karrierechancen im Unternehmen zu erhöhen.
Info
profiles teaser Master1_klein.jpg
Master / Master
Digitales Projektmanagement (dual)
Als Weiterentwicklung der Wirtschaftsinformatik bietet Ihnen das duale Masterstudium Digitales Projektmanagement eine ideale Verknüpfung zwischen einem fundierten Informatikwissen und Kenntnissen der Wirtschaftswissenschaften, um Sie als Gestalter im Unternehmen unerlässlich zu machen.
Info
profiles teaser Master1_klein_02.jpg
Master / Master
Dynamic Management (berufsbegleitend)
Das berufsbegleitende Masterstudium an der Europäischen Fachhochschule bietet Ihnen dazu alle Möglichkeiten. Für unsere praxisorientierten Masterprogramme müssen Sie Ihr berufliches Engagement nicht unterbrechen und wappnen sich zugleich für die Herausforderungen der Zukunft. Mit dem Master of Arts in Management in dynamischen Märkten sind Sie optimal auf Ihre Tätigkeit im gehobenen Management vorbereitet.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_12.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
General Management (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitenden Studiengang „General Management” vermittelt Ihnen das Wissen, strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal zu verbinden. So lernen Sie, moderne Geschäftsprozesse erfolgreich zu gestalten. Und weil Fachwissen allein für eine erfolgreiche Karriere längst nicht mehr ausreicht, fördern wir auch die Entwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen. Zu den Studieninhalten gehören z.B. Zeitmanagement, Verhandlungstechniken, Teamentwicklung, Führungsmethoden und spezielles Englisch-Training.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_09.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
General Management (dual)
Im dualen Studiengang General Management lernen Sie, moderne Geschäftsprozesse zu gestalten und strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal zu verbinden. Denn durch das Zusammenwachsen der Märkte, neu entstandene Wachstumsregionen und immer ausgefeilter werdende internationale Arbeitsteilung sehen sich moderne Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor neue strategische Herausforderungen gestellt. Im Zuge dieser Entwicklung zeichnet sich auch ein wachsender Bedarf an leistungsstarken und hervorragend qualifizierten Mitarbeitern ab. Zu den Studieninhalten gehören z.B. Zeitmanagement, Verhandlungstechniken, Teamarbeit und Führungsmethoden.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_10.jpg
Bachelor, Bachelor of Arts / B.A., Bachelor
Handelsmanagement (dual)
Hierzu gehört neben dem Verständnis für die unterschiedlichen handelspezifischen Aufgabengebiete auch die Beherrschung der modernen Analyse- und Planungstechniken, um beispielsweise Standorte und Vertriebsgebiete festzulegen, Sortiment und Preis zu bestimmen, Einkauf und Zuliefererketten bestmöglich zu arrangieren oder Waren auf Abteilungen und Warenträger vorteilhaft zu verteilen. Hinzu kommen fundierte IT- und Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Handelsinstrumentariums.
Info
profiles teaser Master1_klein_03.jpg
Master / Master
Human Resources Management (berufsbegleitend)
Das berufsbegleitende Masterstudium an der Europäischen Fachhochschule bietet Ihnen dazu alle Möglichkeiten. Für unsere praxisorientierten Masterprogramme müssen Sie Ihr berufliches Engagement nicht unterbrechen und wappnen sich zugleich für die Herausforderungen der Zukunft. Mit dem Master of Arts in Human Resources Management sind Sie optimal auf Ihre Tätigkeit im gehobenen Management vorbereitet.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_11.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Industriemanagement (dual)
Zudem erlernen Sie, die industriellen Geschäftsprozesse beispielsweise in Produktentwicklung, Marketing oder Vertrieb mit ausgefeilten Strategien, passgenauen Organisationsstrukturen und unter Einsatz der sich ständig weiterentwickelnden Informations- und Kommunikationstechniken zu planen, zu analysieren und zu gestalten und hierdurch eine enge und gewinnbringende Anbindung zu Kunden und Lieferanten sicherzustellen.
Info
profiles teaser Master1_klein_04.jpg
Master / Master
Logistikmanagement (berufsbegleitend)
Das berufsbegleitende Masterstudium an der Europäischen Fachhochschule bietet Ihnen dazu alle Möglichkeiten. Für unsere praxisorientierten Masterprogramme müssen Sie Ihr berufliches Engagement nicht unterbrechen und wappnen sich zugleich für die Herausforderungen der Zukunft. Mit dem Master of Arts in Logistikmanagement sind Sie optimal auf Ihre Tätigkeit im gehobenen Management vorbereitet.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_04.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Logistikmanagement (dual)
Sie lernen, innerbetriebliche logistische Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. Daneben erwerben Sie die Fähigkeit, die betrieblichen Abläufe durch Spezifikation, Auswahl und Einführung von für das Unternehmen wichtige Informations- und Kommunikationstechnologien zu automatisieren.
Info
profiles teaser Master1_klein_05.jpg
Master / Master
Marketingmanagement (berufsbegleitend)
Masterstudium an der Europäischen Fachhochschule bietet Ihnen dazu alle Möglichkeiten. Für unsere praxisorientierten Masterprogramme müssen Sie Ihr berufliches Engagement nicht unterbrechen und wappnen sich zugleich für die Herausforderungen der Zukunft. Mit dem Master of Arts in Marketingmanagement sind Sie optimal auf Ihre Tätigkeit im gehobenen Management vorbereitet.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_07.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (dual)
Im Studiengang Wirtschaftsinformatik erlernen Sie das Management betrieblich relevanter Informationen, insbesondere die Planung, Konzeption und Entwicklung rechnergestützter Informations- und Kommunikationssysteme und ihre Integration in die ökonomischen Abläufe und organisatorischen Strukturen eines Unternehmens.
Info
profiles teaser Bachelor1_klein_08.jpg
Bachelor / Bachelor
Wirtschaftsingenieur (dual)
Technische Abläufe im Unternehmen zu durchschauen und nachzuvollziehen, wird für Führungskräfte von morgen ein enormer Wettbewerbsvorteil sein. Ausgestattet auch mit fundierten Managementkenntnissen werden Sie nach dem Studium in der Lage sein, komplexe technische Produkte erfolgreich am Markt zu platzieren und Kunden, die in der Regel über hohes technisches Sachverständnis verfügen, kompetent zu beraten.