Studium Studienberatung Hochschulen

Hochschulen in Deutschland im Überblick

Welche Hochschule liegt wo? Finde die Hochschule deiner Wahl auf der Landkarte und klick auf das Fähnchen, um mehr Infos zu bekommen (wenn dieser Service überlastet ist, kann es sein, dass keine Fähnchen auf der Karte erscheinen).

Einen vollständigen Überblick der Hochschulen und Universitäten in Deutschland findest Du auch in unserem Hochschulverzeichnis >
 

Hochschultypen

An der Uni hast Du die komplette Auswahl

An Universitäten wird das komplette Fächerspektrum angeboten. Von Anglistik bis Zahnmedizin. Mit dem Abschluss Abitur, die Eintrittskarte an die Uni, kannst Du Dich für jeden Studiengang bewerben, der Dich interessiert. Ob es klappt mit einem Studium, hängt dann aber auch noch von anderen Faktor ab z.B. Deinem Notendurchschnitt. Mehr erfahren >

An der FH wird in Bezug zur Praxis studiert

Das wichtigste Unterscheidungskriterium zwischen Universität und Fachhochschule ist, dass letztere ein praxis- und anwendungsorientiertes Studium anbieten. Die Organisation des Stundenplans ist straffer und die Studiengänge sind kleiner als an einer Uni. Inhaltlich findest Du an FHs vor allem Studiengänge aus dem Bereich Technik, Wirtschaft und Soziales. Mehr erfahren >

Wer maximale Praxis möchte, studiert dual

Du würdest gerne eine Ausbildung und ein Studium gleichzeitig machen, um beides mitzunehmen. Wie gut, dass es auch diese Möglichkeit gibt. Mit einem dualen Studium erhältst Du einen Studienabschluss und bist zugleich optimal auf den Berufsstart vorbereitet. Denn Du weißt bereits, wie es in der Praxis läuft. Außerdem verdienst Du bereits ein kleines Gehalt. Mehr erfahren >

Du willst unbedingt in einer Stadt studieren?

Hier findest die Hochschulen in den 20 größten Städten in Deutschland. Studieren in Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Wuppertal.