Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Für Wissenshungrige: unsere Bibliothek
Studierende im Gespräch, Fotograf: Michael Latz

Studienprofil

Wie funktionieren der Aktienmarkt und der Handel mit Wertpapieren? Wie können Preise und Risiken moderner Finanzinstrumente (z.B. Optionen, Futures, Swaps) mathematisch berechnet werden?  Wie erfolgt eine korrekte Bewertung von Unternehmen?

Im Bachelorstudiengang Finanzmathematik an der Universität Konstanz beschäftigen Sie sich mit ökonomischen Fragestellungen, die Sie auf der Grundlage mathematischer Theorien diskutieren.

Das Studium

Die Finanzmathematik beschäftigt sich mit der mathematisch und ökonomisch fundierten Modellierung und Analyse von Finanzmärkten und Finanzinstrumenten. In diesem interdisziplinären Studiengang studieren Sie auf dem Niveau des Hauptfachs sowohl Wirtschaftswissenschaften als auch Mathematik. In den ersten vier Semestern (Grundstudium) erlernen Sie ökonomisches Basiswissen sowie fortgeschrittene mathematische Methoden aus den Bereichen Analysis, Algebra und Statistik. In den letzten beiden Semestern fokussieren Sie sich auf den Schwerpunkt Finanzwissenschaft aus betriebs- und volkswirtschaftlicher Perspektive. Ebenso vertiefen Sie Ihre mathematischen Kenntnisse in Stochastik und der Bewertung von Finanzinstrumenten. Entsprechend Ihrer Interessen und Karrierewünsche besuchen Sie Wahlpflichtveranstaltungen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Wirtschafts-, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften. Weitere Infos auf unserer Website.

Warum Finanzmathematik in Konstanz studieren?

  1. Einzigartig und anspruchsvoll: Diese Kombination aus Mathematik und Wirtschaftswissenschaften finden Sie nur in Konstanz.  Der Wahlpflichtbereich ermöglicht es Ihnen individuelle Schwerpunkte zu setzen. Das 5. Semester ist Ihr Mobilitätsfenster: Nutzen Sie es, um im Ausland zu studieren, ein Praktikum zu machen oder legen Sie ein Forschungssemester ein.
  2. International studieren: Ob Auslandssemester, Praktikum im Ausland, Vorlesungen bei renommierten Gastprofessorinnen und -professoren aus aller Welt oder Sprachkurse in Persisch, Chinesisch oder Schwedisch – Sie haben eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihr Studium international zu gestalten.
  3. Gute Aussichten: Mit ökonomischem und mathematischem Know-how sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Aufgaben insbesondere im Finanzsektor zu lösen. Interessante Perspektiven finden Sie u.a. in Banken, Versicherungen, Finanzabteilungen von Industrieunternehmen oder bei Beratungsunternehmen. Für eine Karriere in der Wissenschaft ist ein Masterabschluss erforderlich.
  4. Exzellentes Studium mit hoher Lebensqualität: Skifahren, klettern oder wandern in den nahe gelegenen Alpen, auf dem Bodensee segeln, schwimmen oder mit einem Cocktail in der Strandbar relaxen: das gibt es nur in Konstanz.

Auf einen Blick

Regelstudienzeit: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science
Sprache: Deutsch, in einigen Lehrveranstaltungen Englisch
Auslandssemester: an einer von mehr als 200 Partneruniversitäten möglich
Pflichtpraktikum: mindestens 3 Wochen
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbung: bis zum 15. Juli (Studiengang ist zulassungsbeschränkt). Direkt zur Online-Bewerbung >

Flyer zum Studiengang (PDF)

Kontakt

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Universität Konstanz – Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Fachstudienberatung Bachelor Finanzmathematik
E-Mail: studienberatung-mfoe@no-spamuni-konstanz.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science
Uni Konstanz
Finanzmathematik
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-444-1365

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.