Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik Energy Systems Engineering TH Deggendorf Profil Master
Studienprofil

Energy Systems Engineering

Technische Hochschule Deggendorf / TH Deggendorf
Bachelor of Engineering / Bachelor of Engineering
study profile image
study profile image
study profile image

Gestalte die Energiewirtschaft der Zukunft

Für uns Menschen ist es selbstverständlich, immer Zugriff auf Energie zu haben. Zu jeder Zeit, in unbegrenzter Menge und nahezu an jedem Ort. Die Zukunft unserer Energieversorgung liegt in erneuerbaren Energien wie Windkraft, Geothermie oder Sonnenenergie. Im Studiengang Energy Systems Engineering wirst du am European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen zum Ingenieur für Energiesystemtechnik ausgebildet und befasst dich mit Energiegewinnung, -umwandlung, -speicherung, -nutzung und dem Energietransport. Damit kannst du den Wandel des Energieversorgungssystems weg von fossilen Rohstoffen als Energiequelle hin zu erneuerbaren Energien gestalten. Unter deiner Mitwirkung entstehen zum Beispiel neue Versorgungskonzepte, du beschäftigst dich mit dezentralen Energiesystemen, du sorgst für die Sicherheit der Energieversorgung oder baust das intelligente Stromnetz weiter auf. Alles für eine nachhaltigere und umweltschonendere Energiewirtschaft.

Studienabschluss: Bachelor of Engineering, B.Eng.
Regelstudienzeit: 7 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Studienort: European Campus Rottal-Inn, Pfarrkirchen
Unterrichtssprache: Englisch
Zulassungsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung & English level B2
Gebühren: Keine Studiengebühren, nur 62 € Studentenwerksbeitrag pro Semester

Informationen zum allgemeinen Bewerbungsverfahren >
Flyer (PDF) >

Kontakt 

Zentrale Studienberatung
zsb@th-deg.de 

Ansprechpartnerinnen
Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373
alexandra.niewoehner@th-deg.de

Zur WhatsApp-Beratung >
Zur Webseite >

 

Studieninhalte

Overview of the courses (From the Study and Examination Regulations), Weekly Semester Hours (SWS) and ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) for the programme Energy Systems Engineering.

1st Semester

  • Analytical Principles of Engineering
  • Informatics I
  • Fundamentals of Electrical Engineering
  • Physics
  • Chemistry
  • Foreign Language I

2nd Semester

  • Mathematics for Engineering
  • Informatics II
  • Electrical and Power Engineering
  • Lab Work in Natural Sciences
  • Materials and Design
  • Intercultural Competences
  • Compulsory elective subject of a general academic nature (AWP) I
  • Foreign Language II

3rd Semester

  • Advanced Mathematics
  • Energy Technology
  • Measurement and Control Engineering
  • Fundamentals of Energy Economy
  • Project Work I including Scientific Writing
  • Foreign Language III

4th Semester

  • Project Work II incl. Simulation and Design
  • Renewable Energies
  • Sustainability
  • Plant Engineering
  • Compulsory Elective I*
  • Project Work II including Simulation and Design
  • Compulsory elective subject of a general academic nature (AWP) II
  • Foreign Language IV

5th Semester

  • Internship including PLV seminars

6th Semester

  •  Power Grid Technologies
  • Energy Storage
  • Smart Systems and Technologies
  • Complusory Elective II*
  • Project Work III including Lab Work in Energy Systems

7th Semester

  • Grid Management
  • Site Planning and GIS
  • Compulsory Elective III*
  • Bachelor Thesis incl. Bachelor Seminar

 *Compulsory Elective I-III: Students must aquire 15 ECTS credits from the "Pool of Electives I-III"

Pool of Electives I-III

  •  Advanced Fluid and Energy Technology
  • Computer Simulation in Energy and Resource Economics
  • Energy and Ressource Efficiency
  • Energy Economics Policy
  • Entrepreneurship
  • Finance and Accounting
  • Health Safety Environment
  • International Energy Regulations
  • Modelling Theory
  • MRO-Strategies and Process Reliability
  • Operational Processes
  • Principles of Energy Systems Management
  • Process Engineering
  • Process Optimization
  • Safety and Security in Energy Systems
  • Strategic Planning and Project Management
  • Technology and Intellectual Property Rights Management

Modulhandbuch >

Kontakt 

Zentrale Studienberatung
zsb@th-deg.de 

Ansprechpartnerinnen
Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373
alexandra.niewoehner@th-deg.de

Zur WhatsApp-Beratung >
Zur Webseite >

 

Berufsbild

Um Strom zu produzieren, ist unsere Natur und unsere Umwelt in der Vergangenheit stark strapaziert worden. Spätestens seit Beschluss der Energiewende durch die deutsche Bundesregierung im Jahr 2011, ist die Energiewirtschaft aufgefordert, ihr System schrittweise umzustellen. Als Ingenieur für Energiesystemtechnik bist du hier gefragt. Ob als Angestellter im öffentlichen Dienst, in Energieversorgungsunternehmen, in der Industrie oder in Planungsbüros - es gibt viele Herausforderungen die auf dich warten und die du vorantreiben kannst: Du kannst dich an der Entwicklung neuer Wind- und Solarparks beteiligen, da die Stromerzeugung aus konventionellen Ressourcen zurückgeht und nach und nach stillgelegt wird. Es müssen daher kleinere, dezentrale Quellen zunehmend mehr Strom ins Netz einspeisen, wie zum Beispiel durch Haushalte mit Photovoltaikanlagen.

Aufgrund dessen brauchen wir ein intelligentes Stromnetz, um die Energie besser verteilen zu können. Das Stromnetz muss weiter ausgebaut und erneuert werden, um den neuen Anforderungen durch erneuerbare Energien gerecht zu werden. Das bedeutet auch, dass für die vorhandene Energie mehr Speicher zur Verfügung stehen muss, damit sie bei Bedarf abgerufen werden kann.

Mit einer Ausbildung im Studiengang Energy Systems Engineering kannst du all diesen Aufgaben gerecht werden. In den ersten Semestern wirst du dir wichtiges Basiswissen in Fächern wie Chemie, Physik oder Elektrotechnik aneignen. Ein wichtiges Fachgebiet des Studienplans ist außerdem Informatik. Denn die Bereiche Digitalisierung und Künstliche Intelligenz spielen für die Energieversorgungsnetze der Zukunft eine große Rolle. Ab dem dritten Semester steigst du dann voll in die Thematik ein. Fächer wie Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit, Energienetz-Technologie oder Energiespeicher in Kombination mit mehreren Praxisprojekten bereiten dich optimal auf den beruflichen Einstieg vor. Auch eine internationale Karriere steht dir als Absolvent dieses Studiengangs offen. Alle Fächer werden auf Englisch unterrichtet.

Kontakt 

Zentrale Studienberatung
zsb@th-deg.de 

Ansprechpartnerinnen
Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373
alexandra.niewoehner@th-deg.de

Zur WhatsApp-Beratung >
Zur Webseite >

 

Übersicht Hochschule
TH Deggendorf › Master › Studienangebot
Info
profiles teaser Angewandte_Informatik_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Angewandte Informatik / Infotronik
Immer mehr Geräte und Systeme in unserem Umfeld, z.B. Autos, Flugzeuge, medizinische Geräte, aber auch Waschmaschinen und Automaten, werden durch integrierte Rechnersysteme gesteuert. Diese Rechnersysteme werden in der Fachsprache als eingebettete Systeme oder Embedded Systems bezeichnet, weil sie in einem Gerät eingebaut und nicht sofort als Computer erkennbar sind.
Info
profiles teaser asw-m.jpg
Master of Science / M.Sc.
Angewandte Sportwissenschaften - Interprofessionelle Betreuung im Sport
Sport- und bewegungswissenschaftliche Aspekte nehmen einen immer breiteren Raum in den Forschungsbereichen von Prävention, Rehabilitation und Lebensstilinterventionen ein.
Info
profiles teaser Applied_Research_in_Engineering_Sciences_Master.jpg
Master of Science / M.Sc.
Applied Research in Engineering Sciences
Im Masterstudiengang "Applied Research in Engineering Sciences" werden junge Ingenieurinnen und Ingenieure für eine Tätigkeit in der angewandten Forschung und Entwicklung (aF&E) umfassend ausgebildet. Das Studium ist eng an konkrete aF&E-Projekte gebunden und wird von vertiefenden, auf das jeweils ausgewählte Projekt abgestimmten Lehrmodulen, begleitet. Somit bietet die Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik eine Brücke der angewandten Forschung und Entwicklung zur industriellen Praxis.
Info
profiles teaser AI-data_science.jpg
Master of Science / M.Sc.
Artificial Intelligence & Data Science
So wie die Elektrizität vor über 100 Jahren weitreichende Veränderungen bewirkt hat, so hat die künstliche Intelligenz (KI) begonnen, unser Leben grundlegend zu verändern. KI ist die nächste Phase der industriellen Revolution und hat sich fest in unserer Gesellschaft etabliert. Nahezu alle Industriezweige sind durch ihre Algorithmen von dem anhaltenden Wandel betroffen.
Info
profiles teaser AI_smart_sensors.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Artificial Intelligence for smart sensors and actuators
Bachelorabsolventen der Mechatronik oder eines verwandten Studiengangs qualifizieren sich mit dem konsekutive Masterstudiengang „Artificial Intelligence for Smart Sensors and Actuators“ zu Expert:innen für die Entwicklung und den Einsatz intelligenter technischer Systeme der Datenverarbeitung, Datenanalyse und Automatisierung. Auch die Befähigung zur kreativen Arbeit in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen wird durch Wissensvermittlung zu Lehrinhalten der Künstlichen Intelligenz / Maschinelles Lernen, innovativer Sensorik / Aktorik und Systemdesign erworben.
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive Electronics (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Bau-und_Umweltingenieurwesen.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Bau- und Umweltingenieurwesen
Bauingenieure planen und errichten unter anderem Wohn- und Geschäftshäuser, Straßen, Brücken, Gleisanlagen und Tunnel. Umweltingenieure entwickeln zum Beispiel Anlagen zur Abwasserreinigung und Abwasserableitung, zur ökologischen Wasserbewirtschaftung, zum Recycling und zur Verwertung, erstellen effiziente und ökologische Energiekonzepte und setzen entsprechende Anlagen in Gebäuden und Bauwerken um und sie sind bei Umweltverträglichkeitsprüfungen eingeschaltet.
Master of Arts / M.A.
Berufspädagogik (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Cyber Security (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Digital Business Engineering (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Medical_Informatics_Master.jpg
Master of Science / M.Sc.
Digital Health
The health system is characterized by a high IT infiltration - most clinical, nursing and therapeutic processes are supported by digital network documentation systems that are used by professionals involved in all these treatment processes. Throughout these processes, private individuals and health insurance companies are billed using digital transference. This postgraduate course enables students to reinforce, deepen and expand their theorectical and factual knowledge to to meet the requirements of modern research and development fields in the telematic, telemedicine and e-health industries, as well as in service provider fields in national or international health networks.
Info
profiles teaser Elektro-_und_Informationstechnik_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Vieles läuft heutzutage elektronisch, vom Fensterheber im Auto über Mobiltelefone und Computer bis hin zur Stromerzeugung und Energieumwandlung. Die Steuerung von Maschinen bzw. Fertigungsanlagen erfolgt ebenfalls oft durch den Einsatz elektrischer Einrichtungen. So werden beispielsweise Roboter in der Automobilfertigung eingesetzt.
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Global Public Health
Info
profiles teaser Healthy_and_Sustainable_Buildings_Master.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Healthy and Sustainable Buildings
This postgraduate course qualifies students in methods and technologies in the fields of healthy and sustainable buildings, combined with applications in various areas of the construction and real estate industries. It acknowledges and broadens students' existing knowledge from undergraduate courses, such as construction engineering, architecture, technical building equipment, energy-efficient construction or related courses, and professional work experience.
Master of Science / M.Sc.
High Performance Computing / Quanten Computing
Master of Arts / M.A.
Human Resource Management
Info
profiles teaser THD_2020_International_Tourism_Development_Master.jpg
Master of Arts / M.A.
International Tourism Development
International tourism generates billions of euros annually and is still one of the fastest-growing industries. Depending upon whether it is business or pleasure, the hospitality and event management sectors also benefit from – and add to the experience of – international tourism, and are inextricably linked to it. Taking into account these associated areas only makes the overall sector more lucrative and appealing.
Info
profiles teaser THD_2020_Life_Science_Informatics_Master.jpg
Master of Science / M.Sc.
Life Science Informatics
Die Next Generation Sequencing (NGS) Technologie produziert in kürzester Zeit große Datenmengen. Das humane Genom, Epigenom und das damit verbundene Transkriptom zu analysieren und zu verstehen stellt eine immer größer werdende Herausforderung dar. Daher ist es von Bedeutung, eine funktionierende und belastbare Schnittstelle zwischen Biologen, Chemikern, Medizinern und Pharmazeuten zu generieren, da Forschung im Bereich der Lebenswissenschaften längst nicht nur im Labor stattfindet. Die Datenmengen, die etwa beim Entschlüsseln von menschlichem, tierischem oder pflanzlichem Erbgut entstehen, müssen verarbeitet und miteinander in Beziehung gesetzt werden, um sie nutzbar zu machen: Das ist Aufgabe der Life Science Informatik.
Master of Arts / M.A.
Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Macheinenbau_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Wenn Autos in Zukunft weniger Schadstoffe ausstoßen oder vielleicht irgendwann gar keine mehr – dann wird dahinter das Know-how von Maschinenbauingenieuren stecken. Sie entwickeln nicht nur neue Maschinen, sondern verbessern auch bestehende. Motoren sind dabei nur ein Beispiel.
Info
profiles teaser THD_2020_Mechatronische_und_cyber-physische_Systeme.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Mechatronische und Cyber-physische Systeme
Der konsekutive Masterstudiengang ermöglicht Bachelor-Absolventen der Mechatronik und anderer verwandter Studiengebiete eine umfassende Vertiefung des Wissens und der Kenntnisse über vernetzte Systeme in der digitalen Produktion.
Master of Engineering / M.Eng.
Medientechnik und -produktion
Master of Arts / M.A.
Public Management (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Risikomanagement und Compliancemanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Strategisches_und_Internationales_Management_Master.jpg
Master / Master
Strategisches und Internationales Management
Der konsekutive Studiengang "Strategisches und Internationales Management" richtet sich an Studieninteressierte, die bereits einen betriebswirtschaftlichen Abschluss besitzen. Praxisbezogenheit, Wissenschaftlichkeit und Internationalität bilden die Basis des Programms.
Info
profiles teaser THD_2020_Technologiemanagement_Master.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Technologiemanagement
Der Masterstudiengang Technologiemanagement wird von der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen angeboten und wendet sich vorrangig an die Absolventen der Diplom- oder Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau. Primäres Studienziel ist, bislang gewonnene Grundlagen mit praxisrelevanten Anwendungen im Innovationsprozess und Produktentstehungskontext zu vertiefen und plausibilisieren sowie wissenschaftlich fundiert die Grundlagenkenntnisse zu erweitern. Studierende sollen mit dem gesamten Produktentstehungsprozess, welcher das strukturgebende Element des Studiengangs darstellt, anwendungsbezogen vertraut gemacht werden.
Master of Business Administration / MBA
Unternehmensgründung und -führung (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Wirtschaftsinformatik_Bachelor.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
In modernen Unternehmen geht nichts mehr ohne den Einsatz von Computern und Internet. Wirtschaftsinformatiker/innen werden von allen Organisationen gebraucht, die zur Abwicklung ihrer Geschäfte Informationstechnologie einsetzen. Im Studium erwirbt man ein fundiertes Fachwissen, das zur Architektur von Informationssystemen aber auch zur Steuerung von Betriebsabläufen benötigt wird.