Studium Fachbereiche Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsinformatik Digital Transformation Management Leuphana Profil Master
Studienprofil

Digital Transformation Management

Leuphana Universität Lüneburg / Leuphana
Master of Business Administration / Master of Business Administration
study profile image
study profile image
study profile image

Möchten Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen gestalten?

Der digitale Wandel stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen, bietet aber auch Chancen, wenn sie in der Lage sind, sich den Veränderungen zu stellen, anzupassen und in Wettbewerbsvorteile für die Organisation zu verwandeln. Im Management ist dafür entsprechendes Know-how gefragt: Das notwendige Wissen sowie die Kompetenzen, um Ihre Organisation sicher in das digitale Zeitalter zu führen und kontinuierlich wettbewerbsfähig zu halten, können Sie in nur 3 Monaten im berufsbegleitenden Master Digital Transformation Management erlernen.

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften werden im überwiegend online stattfindenden MBA-Programm verbunden und mit Einblicken aus der Unternehmenspraxis angereichert. Das digitale Lehrkonzept stellt die Work-Learn-Life-Balance sicher und sorgt für eine optimale Unterstützung der Studierenden.

Auf einen Blick

Abschluss: MBA
Umfang und Dauer: 30 Credit Points in 3 Semestern
Verfügbare Studienplätze: 25
Termine: Bewerbungsfrist 15. Juli, Studienstart im Oktober eines Jahres, Einstieg als Gasthörer*in ganzjährig möglich
Angebote für Studieninteressierte: Infotage im Januar sowie Juni/Juli, persönliche Beratung, Online-Informationsveranstaltungen
Kosten: 18.900 Euro Studiengebühren zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester
Studiengangsleitung: Prof. Dr. Paul Drews

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Digital Transformation Management digital studieren

Das MBA-Programm erlaubt durch sein digitales Lehrkonzept eine volle Berufstätigkeit neben dem Studium: Alle Lehrveranstaltungen finden digital in den Abendstunden oder am Wochenende statt, pro Semester gibt es lediglich eine Präsenzveranstaltung in Lüneburg. Diese bietet Ihnen die Chance, das professionelle Netzwerk auszubauen und an spannenden Unternehmensexkursionen teilzunehmen.

Wissenschaft und Praxis optimal kombiniert

Um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit relevanten praktischen Erfahrungen zu komplettieren, werden viele Module in Form eines Lehrtandems gemeinsam von Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen gelehrt. So profitieren Sie von einer hohen wissenschaftlichen Qualität und Transfermöglichkeiten Ihrer Lernergebnisse in die unternehmerische Praxis.

Studieninhalte

Die neun Module des MBA Digital Transformation Management befassen sich mit Themen wie

  • Digital Strategy
  • Digital Entrepreneurship
  • Digital Innovation
  • Technologies
  • New Ways of Working
  • Data-driven Business
  • Digital Ecosystem Management
  • Ethics of digital Transformation
  • General Management
  • Gesellschaft und Verantwortung

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Studienverlauf

Im MBA Digital Transformation Management der Leuphana Professional School können Sie in nur 18 Monaten ohne Verdienstausfall Ihren MBA-Abschluss erlangen. Das digitale und interaktive Lehrkonzept bietet Ihnen größtmögliche Flexibilität und Individualität. Durch Ihre Lehrenden, E-Tutor*innen sowie die Studiengangskoordination werden Sie während des gesamten Studiums eng betreut.

Mit dem Master of Business Administration erwerben Sie einen international anerkannten Universitätsabschluss, der Ihnen die Möglichkeit einer anschließenden Promotion eröffnet.

Alle Module des MBA-Studiums können auch einzeln im Rahmen einer Gasthörerschaft gebucht werden. Dies ermöglicht ganzjährig den Einstieg ins laufende MBA-Programm. Die Studiengangskoordination unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihres individuellen Weiterbildungsbeginns.

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Perspektiven

Wenn Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen als Entscheidungsträger*in kompetent und gezielt gestalten und managen möchten, sind Sie mit dem Abschluss des MBA optimal darauf vorbereitet. Sie verfügen über ein globales Verständnis für relevante Veränderungen des digitalen Wandels, antizipieren und bewerten diese frühzeitig und können so zentrale Impulse für die strategische Ausrichtung Ihres Unternehmens setzen.

Mögliche Berufsfelder sind:

  • Digital Transformation Manager*in
  • Business Development Manager*in
  • Projektleiter*in
  • Chief Digital Officer
  • Geschäftsprozessmanager*in
  • Consultant

 

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Voraussetzungen

Um den MBA zu studieren, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Bachelorabschluss
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss
  • Englischkenntnisse auf B2-Niveau

Bewerbungsablauf

Online-Bewerbungen sind bis zum 15. Juli eines Jahres jederzeit online möglich. Bei verfügbaren Restplätzen ist auch eine spätere Bewerbung noch möglich. Hierüber informieren wir auf unserer Webseite.

Als Gasthörer*in können Sie zudem ganzjährig in das laufende Programm einsteigen. So müssen Sie nicht bis zum Studienstart im Oktober warten und können das MBA-Studium für sich testen sowie das Studium durch das vorzeitige Ablegen von Prüfungsleistungen für sich zeitlich entzerren.

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Kosten

Der MBA Digital Transformation Management ist ein Weiterbildungsstudiengang, bei dem – anders als bei Regel-Masterstudiengängen – sämtliche Leistungen aus Teilnahmegebühren finanziert werden müssen, weil sie nicht vom Land bezuschusst werden. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen das Zeitmodell des MBA, Ihre Berufstätigkeit weiter zu führen und so während der Studienzeit keinen Gehaltsausfall kompensieren zu müssen.

Die Studiengebühren belaufen sich auf 18.900 Euro zzgl. der jeweils geltenden Semesterbeiträge. Über Finanzierungsmöglichkeiten berät die Professional School gerne.

 

Kontakt

Koordination
Fenja Fischer, M.A.
Fon +49.4131.677-1595
fenja.fischer@leuphana.de

Studiengangsteam
dtm-mba@leuphana.de

Website >

 

Übersicht Universität
Leuphana › Master › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Arts and Cultural Management
Master of Arts / M.A.
Auditing (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Baurecht_und_Baumange1.jpg
Master of Arts / M.A.
Baurecht und Baumanagement (berufsbegleitend)
Um den Herausforderungen der modernen Bauindustrie effizient zu begegnen, braucht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit speziellen Ausbildungsprofilen, denn komplexe ökonomisch-rechtliche Belange können nicht allein in der Praxis gelernt werden. Der berufsbegleitende Masterstudiengang Baurecht und Baumanagement vermittelt Fach- und Führungskräften aus der Bauwirtschaft umfangreiche Fachkompetenzen und persönliche Fähigkeiten für den Erfolg im Wettbewerb.
Master of Laws / LL.M.
Competition & Regulation (berufsbegleitend)
Master of Laws / LL.M.
Corporate & Business Law (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Data Science (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
Digital Production Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser mba-digital-transformation-management-leuphana.jpg
Master of Business Administration / MBA
Digital Transformation Management
Im Zuge des digitalen Wandels sind branchenübergreifend alle Organisationen gefordert, sich massiven Veränderungen zu stellen. Um weiterhin wettbewerbsfähig sein zu können, müssen Unternehmen entsprechend den Erfordernissen der digitalen Transformation verändert werden. In dem berufsbegleitenden Master Digital Transformation Management werden Ihnen das notwendige Wissen sowie die Kompetenzen vermittelt, die Sie benötigen, um den digitalen Wandel in Ihrer Organisation erfolgreich managen zu können. Die Inhalte des MBA verbinden aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Wirtschaftsinformatik und den Wirtschaftswissenschaften mit Einblicken aus der Unternehmenspraxis. Unser innovatives digitales Lehrkonzept stellt Ihre Work-Learn-Life-Balance sicher und unterstützt Sie optimal in Ihrem Lernprozess.
Master of Science / M.Sc.
Global Sustainability
Info
profiles teaser kleingahr-1.jpg
Master of Arts / M.A.
Governance and Human Rights (berufsbegleitend)
The Master’s Program in Governance and Human Rights connects the theory of science with its practical application. In seven modules, the students will learn to analyze and understand legal and political theories of governance and international and regional human rights regimes and how they are interrelated. The students and scholars of the Master of Governance and Human Rights will design, plan, organize, and realize their own project addressing a practical challenge related to the field of governance and human rights.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150.jpg
Master of Laws / LL.M.
International Economic Law
Das Master-Studienprogramm International Economic Law (LL.M.) ermöglicht Ihnen eine wissenschaftliche, vertiefte Auseinandersetzung mit dem internationalen Wirtschaftsrecht. Sie absolvieren das Studium ein Jahr an der Leuphana in Lüneburg und ein weiteres Jahr an der University of Glasgow oder alternativ an der University of the West Indies in Bridgetown/Barbados. So erwerben Sie neben den fachlich rechtsspezifischen Qualifikationen sprachliche und interkulturelle Kompetenzen, die im internationalen Recht von sehr großer Bedeutung sind.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_12.jpg
Master of Science / M.Sc.
International Joint Master of Research in Work and Organizational Psychology
Der International Joint Master of Research in Work and Organizational Psychology (M.Sc.) adressiert eine Vielzahl an arbeits- und organisationspsychologischen Themen wie beispielsweise Human Resources and Performance, Negotiations in International and Intercultural Contexts und Interventions sowie die entsprechenden Forschungsmethoden. Mit diesem Studienprogramm werden Studierende bestmöglich darauf vorbereitet, Organisationen in Hinblick auf Arbeitssituationen und Entwicklungspotenziale zu analysieren, entsprechende Erfolgsfaktoren zu identifizieren und diese erfolgreich zu implementieren.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_06.jpg
Master of Laws / LL.M.
International Law of Global Security, Peace & Development
The Erasmus Mundus Master International Law of Global Security, Peace and Development was developed in cooperation with the University of Glasgow, the partner universities and a global network of 27 associate partners. The innovative and multidisciplinary programme addresses students interested in international law, politics and international relations. By placing international law in its political context, the programme prepares future generations of lawyers and policy makers for their contribution to global security, peace and development.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_07.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Culture and Organization
Dieser hochaktuelle Masterstudiengang widmet sich der Beziehung zwischen Kunst und Kultur und der Organisation. Der Studiengang liefert eine Einführung in Kulturtheorie und Soziologie als kritische Lupen zur Untersuchung heutiger Organisation und Organisierung. Auf dieser Grundlage lernen Sie, sich mit organisatorischen und unternehmerischen Praktiken in verschiedenen Sektoren, Systemen, Bereichen und Branchen in Kunst und Kultur zu befassen.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_08.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Kritik der Gegenwart – Künste, Theorie, Geschichte
Mit dem Anspruch auf Aktualität und einem Fokus auf Künsten, Theorie und Geschichte als zentrale kulturwissenschaftliche Perspektivierungen verbindet der Studiengang politische Philosophie und Wissen, bildende Kunst und Queer Theory, Literatur und Ökologie, Migration und Technologie, Dekolonialität und Marxismus, Geschichte und Digitalität, Dekonstruktion und Posthumanismus, um die Gegenwart in ihrer Gewordenheit kritisch aufzufalten, gegenwärtige Konfliktlinien zu analysieren und zu Problemlagen sprechfähig zu werden.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_09.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Medien und Digitale Kulturen
Obwohl wir bereits in „digitalen Kulturen“ leben, sind ihre Dynamiken und Konsequenzen eines der am wenigsten verstandenen Phänomene. Im Zentrum des Studienprogramms steht daher die Art und Weise, wie digitale Medien – oft unabhängig von menschlicher Sinngebung – ihre kulturerzeugende Kraft in allen Lebensbereichen entfalten. Im Studium erlernen Sie die Fähigkeit zur inhaltlich präzisen, methodisch reflektierten sowie vorurteilsfrei und argumentativ geführten Auseinandersetzung mit den komplexen Herausforderungen, die dadurch für die Gegenwart und Zukunft entstehen. Sie erwerben historische, philosophische, ästhetische und gesellschaftliche Denkmöglichkeiten, um digitale Kulturen intellektuell zu durchdringen und kritisch in ihnen zu handeln. Dadurch erschließen Sie sich die entscheidenden Fragen in all jenen Bereichen, in denen die Digitalisierung selbst immer nur Antworten liefert.
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Grundschulen
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Haupt- und Realschulen
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Data Science
Da der zunehmenden Informationsflut bei gleichzeitig wachsender Dynamik und Komplexität jedes Geschäftsumfeldes nicht mehr allein mit Erfahrungswissen und traditionellen Managementmethoden zu begegnen sein wird, bieten wir im Studienprogramm Management & Data Science interdisziplinäre Lehr- und Forschungsangebote, mit denen im Sinne eines handlungsorientierten Wissenschaftsverständnisses Lösungsansätze für Managementprobleme erarbeitet werden sollen. Durch die Integration der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden zeitgemäße und innovative Konzepte für eine datenbasierte Unternehmensführung entwickelt.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_02.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Engineering
Im Mittelpunkt des Masterstudienprogramms Management & Engineering stehen die Wechselbeziehungen zwischen Aspekten des Managements in Produktionsunternehmen und den Ingenieurwissenschaften. Darüber hinaus werden hochaktuelle Themen aus beiden Fachdisziplinen mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung in der Produktion – Industrie 4.0 – behandelt.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_11.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Entrepreneurship
Im Masterprogramm Management & Entrepreneurship erwerben Sie das Wissen, die Fähigkeiten und den „Spirit“, um komplexe Herausforderungen anzugehen: das gemeinsame Arbeiten an einer Zukunft, in der die Menschen sich in einer gesunden Umgebung entwickeln können.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_05.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Sustainable Accounting & Finance
Wenn Sie sich für eine moderne Betriebswirtschaftslehre interessieren und analytische Managementprozesse auch unter Berücksichtigung von Sozial- und Umweltaspekten diskutieren möchten, werden Sie Spaß an unserem Masterprogramm Management & Sustainable Accounting and Finance haben. Der Master zeichnet sich durch seinen inter- und transdisziplinären Managementansatz aus: Sie werden im Studium andere Wissenschaften wie Psychologie, Politik-, Nachhaltigkeits- und Rechtswissenschaft kennenlernen, um in divers aufgestellten Teams innovativ und effektiv arbeiten zu können.
Info
profiles teaser llm-nachhaltigkeitsrecht.jpg
Master of Laws / LL.M.
Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt (berufsbegleitend)
Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt vermittelt umfassende Inhalte sowohl des klassischen Umweltrechts als auch des modernen Nachhaltigkeitsrechts, insbesondere des Energie- und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Inhalte werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik verknüpft. Absolventinnen und Absolventen des LL.M. sind so in der Lage, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Probleme und Fragestellungen zu entwickeln.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_04.jpg
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science
Nachhaltige Entwicklung gilt als eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts weltweit – dies ist weitgehend unstrittig. Zugleich ist aber nach wie vor unklar, in welche Richtung, unter welchen gesellschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen und mit welchen Strategien nachhaltige Entwicklungspfade eingeschlagen werden können und sollen. Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt des forschungsorientierten, inter- und transdisziplinären Masterstudiengangs Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science.
Master of Business Administration / MBA
Performance Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Vertriebsmanagement1_01.JPG
Master of Business Administration / MBA
Personal, Psychologie & Wirtschaft - Performance Management (berufsbegleitend)
Der Studiengang MBA Performance Management vermittelt Management-Methoden zur Messung, Kontrolle, Steuerung und Optimierung von Leistungen oder Prozessen in Organisationen. Verhaltenswissenschaftliche Erfolgsfaktoren sind dabei ein wichtiger Schwerpunkt.
Info
profiles teaser leu_bild4q_03.JPG
Master of Public Health / M.P.H.
Prävention und Gesundheitsförderung - Master of Public Health (berufsbegleitend)
Der Weiterbildungsstudiengang „Prävention und Gesundheitsförderung" (Master of Public Health) vermittelt ein zukunftsweisendes Kompetenzprofil und ermöglicht eine bundesweit einmalige Spezialisierung in gesellschaftlich bedeutsamen Berufsfeldern.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude.jpg
Master of Science / M.Sc.
Psychology & Sustainability
The study programme is realised as a Double Degree Master in Sustainability AND Environmental Psychology in cooperation with the University of Groningen in the Netherlands. Accordingly, the programme covers both human perception and behaviour related to sustainable development on the one hand and the interplay between humans and their natural and built environments on the other hand. These distinct perspectives complement one another so that the Double Degree programme provides unique insights into psychological processes that are involved in the broad transformation towards intersectional and intergenerational justice. In general, the Master programme addresses social, economic, and environmental issues in the transition towards sustainability and takes a psychological perspective on human perception and behaviour in this transition. The programme focuses on psychological processes such as problem-solving, decision-making, self-regulation, social identification, attitude change, or conflict resolution and their impacts on present and future generations’ quality of life.
Info
profiles teaser Manufacturing2_01.JPG
Master of Social Management / M.S.M
Sozialmanagement - Master of Social Management
Die globale Wirtschaft entwickelt sich rasant und eröffnet vielseitige Möglichkeiten. Wer fachlich und persönlich qualifiziert ist, kann neue Potenziale effektiv nutzen.
Master of Education / M.Ed.
Sozialpädagogik (Lehramt)
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_03.jpg
Master of Arts / M.A.
Staatswissenschaften – Public Economics, Law and Politics
Das Studium der Staatswissenschaften an der Leuphana Graduate School vereint Disziplinen, die sich seit jeher mit dem Verhältnis von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft befassen. Fragestellungen, Probleme und Lösungsansätze, die sich in diesem komplexen Beziehungsgeflecht ergeben, werden aus den Perspektiven der Politikwissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft analysiert und bearbeitet.
Info
profiles teaser MBA_Absolventen_01.jpg
Master of Business Administration / MBA
Sustainability Management MBA
Der MBA Sustainability Management ist der weltweit erste universitäre MBA für Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility (CSR).
Info
profiles teaser Sustainable-Chemistry-Leuphana-01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Sustainable Chemistry (berufsbegleitend)
Der neue berufsbegleitende Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School bildet Studierende im Bereich nachhaltiger Chemie aus. Sie lernen, wie Chemie zu Fragestellungen nachhaltiger Entwicklung, beispielsweise im Kontext von Digitalisierung, Klimawandel, Umweltverschmutzung, Elektronik oder Mobilität, beitragen kann. Der Master richtet sich vor allem an Studieninteressierte, die ihre fachliche Expertise im Bereich Chemie um den Aspekt der Nachhaltigkeit erweitern möchten.
Master of Laws / LL.M.
Tax Law - Steuerrecht (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_10.jpg
Master of Arts / M.A.
Theorie und Geschichte der Moderne
Im Zentrum des Masterstudiengangs »Theorie und Geschichte der Moderne« liegt das Erlernen des Handwerks der historischen Sozial- und Kulturforschung. Wichtig ist die Vermittlung einer engen Verzahnung von empirischer Arbeit, methodologischer Vor- und Nachbereitung und analytisch sensibler und argumentativ robuster Theoriebildung und Theoriekritik. Die Akquise von, der Umgang mit und die Auswertung von Forschungsmaterialien und Quellen bilden deswegen den Kern dieses Programms.
Info
profiles teaser Campus_1_10.jpg
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)
Der deutschlandweit erste berufsbegleitende Master-Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen startete zum Wintersemester 2013/14. Er verbindet wirtschafts(wissenschaft)liches Know-how mit ingenieurwissenschaftlichen Studieninhalten. Führungskräfte von heute und morgen erhalten die Befähigung zur interdisziplinären Kooperation im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Technik.
Master of Arts / M.A.
Wirtschaftsprüfung - Master in Auditing (berufsbegleitend)
Master of Education / M.Ed.
Wirtschaftswissenschaften (Lehramt)