Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Bürgerbeteiligung studieren – das geht jetzt an der Universität Stuttgart

Möchten Sie lernen, wie Bürgerbeteiligung geplant, moderiert und durchgeführt wird? Arbeiten Sie schon in der Bürgerbeteiligung und in Dialogprozessen mit Bürgern, und wollen Ihr Wissen vertiefen? Wollen Sie mit einem qualifizierten Master-Abschluss beruflich in einem spannenden Feld weiterkommen?

Dann sind Sie hier richtig. Ab November 2016 startet ein neuer und in Deutschland einzigartiger Studiengang Master:Online Bürgerbeteiligung.

Wie das Wort „Online“ schon sagt: Gelernt wird überwiegend im Internet, so dass Interessierte neben dem Job auch studieren können.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Zum einen gilt dies bei großen Projekten, wie dem Bau einer Autobahn oder einer Umgehungstraße oder der Errichtung von Windenergieanlagen oder neuen Kraftwerken. Zum anderen wollen die Bürgerinnen und Bürger aber auch bei sozialen Themen, sowohl bei der Umstrukturierung von Krankenhäusern als auch bezüglich der Gesundheitspolitik beteiligt werden. Sie sind oft unmittelbar von den Folgen dieser Vorhaben betroffen.

Erfahrungen aus vergangenen Vorhaben mit Bürgerbeteiligung zeigen, dass der Bedarf an Fachleuten steigt, die Dialogverfahren initiieren, den Austausch mit der Bürgerschaft fachkundig beraten, gestalten und planen, im Vorfeld abstimmen, begleiten und moderieren sowie dokumentieren können.

Studieninhalte   

  • Moderation von Verfahren der Bürgerbeteiligung, Mediation, alternative Konfliktlösung, Theorie und Praxis der Kommunikation,
  • Dialog in der Bürgerbeteiligung, Typen von Verfahren, Veranstaltungsmanagement,
  • Grundlagen zur Demokratie und Zivilgesellschaft,
  • Partizipations-, Verwaltungsund Planungsrecht
    sowie
  • Stadt-, Regionalund Umweltplanung.

Mehr zu den Studieninhalten finden Sie in unserem Modulhandbuch >

Zielgruppe

Der Studiengang Master:Online Bürgerbeteiligung richtet sich an Planer, Architekten, Verwaltungswirte, Juristen, Sozialwissenschaftler und Geografen, die sich wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert als Projektmanager, Berater und Moderator in Verfahren der Bürgerbeteiligung ausbilden lassen möchten.
Mehr zu den beruflichen Schwerpunkten hier >

Studienorganisation

Lernen Online und Präsenz

Ein Studium neben Beruf und Familie geht am besten mit einem guten Mix: Der Großteil des Lernens findet online statt, mit möglichst vielen interaktiven Methoden. Ein Teil findet im Block in Stuttgart statt, da der persönliche Austausch mit der Lerngruppe und den Dozenten für den Lernerfolg so entscheidend ist.

Lernen im Netz mit Ilias

  • 80% der Inhalte werden online-basiert vermittelt
  • Nur ein Internetanschluss ist nötig.
  • Studierende können selbst bestimmen, ob sie zu Hause, unterwegs mit dem Smartphone, und zu jeder Tagesund Nachtzeit lernen.
  • Lernen und der intensive Austausch finden im Internet auf einer eigens gestalteten Lernplattform statt.

Webinare

  • Regelmäßige Webinare als virtuelle Treffen.
  • Dozenten und Studierende vertiefen die Lerninhalte aus den Skripten und den Online-Vorlesungen.

Workshops und Seminare als Präsenzblock

  • Persönliche Treffen in Stuttgart als Seminare, ca. zwei bis drei Mal pro Jahr
  • Studierende und Dozenten reflektieren Gelerntes in der Gruppe, erörtern Fallstudien, eignen sich Praxiswissen an, halten Referate, diskutieren Modularbeiten, und legen Prüfungen ab.

Studiendauer

Ca. 4 Jahre

Studiengebühren   

Der Studiengang ist berufsbegleitend und kostenpflichtig. Die Studierenden zahlen in Raten jeweils vor dem Semester.
Mehr zu den Kosten hier >

Abschluss

Titel „Master of Science“, Berechtigung zur Promotion

Zulassungsvoraussetzung

Regelstudium: Für die Zulassung zum Regelstudium müssen Sie zwei Voraussetzungen mitbringen, den ersten Hochschulabschluss und die Berufserfahrung von einem Jahr.

Kontaktstudium: Alle Module dieses Studiengangs können auch einzeln in Form des Kontaktstudiums belegt werden.

Bewerbung   

Jederzeit, Einschreibung erfolgt im Winter- und im Sommersemester

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Universität Stuttgart
Büro des Studiengangmanagements im
Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht
Abteilung für Rechtswissenschaft
Keplerstraße 17, 9. OG, Raum 9.021
70174 Stuttgart, Germany
Tel.: +49 (0)711 685-82934
Fax: +49 (0)711 685-82932
E-Mail: marc.zeccola@no-spamivr.uni-stuttgart.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Website >

 

 

Studienprofil-456-40796

 

Themenpartner