Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Universität Bayreuth

Studienprofil Infos

Jura und Wirtschaftswissenschaften
Infotage 2019

  • für Abiturienten und Studieninteressierte
  • vom 24. bis 25. Juni 2019

Mehr erfahren >

Seit dem Wintersemester 2006/07 wird an der Universität Bayreuth der akkreditierte Studiengang Bachelor of Science (B. Sc.) für das Fach Betriebswirtschaftslehre angeboten. Der Ökonom Bayreuther Prägung genießt sowohl bei nationalen als auch internationalen Unternehmen eine hohe Reputation. Das hohe Niveau der Bayreuther Studienausbildung wird in allen relevanten Rankings eindrucksvoll bestätigt.

Im Bachelor BWL (B. Sc.) werden internationale Generalisten ausgebildet, die am Ende des Studiums kompetent in Theorie und Praxis sind sowie Zusammenhänge verstehen und gestalten können. Der Ökonom Bayreuther Prägung ist zielstrebig, teamfähig und international ausgerichtet. Basierend auf einer soliden generalistischen Ausbildung  spezialisiert man sich für konkrete Fachrichtungen aus einem breiten betriebswirtschaftlichen Angebot. Das Studium bildet damit die perfekte Grundlage sofort ins Berufsleben einzusteigen oder ein Masterstudium anzuschließen – beispielsweise im flexibel konzipierten Bayreuther Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M. Sc.)

Studieninhalte

Grundlagenbereich
Im Grudlagenbereich werden Veranstaltungen generalistisch ausgerichtete Veranstaltungen angeboten, die interdisziplinär ein solides betriebswirtschaftliches Fundament legen und Ihnen eine erste Orientierung bei der Wahl der Spezialisierung bieten. Dies geschieht durch die folgenden Komponenten (Module):

  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre I (Buchführung, Kostenrechnung und Informationsverarbeitung)
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre II (Marketing, Produktion & Logistik, Finanzwirtschaft, Rechnungslegung)
  • Mathematik und Statistik
  • Grundlagen Recht (Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht)
  • Grundlagen Volkswirtschaftslehre (Mikroökonomie, Makroökonomie)

Schlüsselqualifikationen
Der Bereich Schlüsselqualifikationen widmet sich der sozialen und interkulturellen Kompetenz, die Sie in der Zielsetzung des BWL-Studiums an der Universität Bayreuth wiederfinden. In vielseitigen Seminaren, Planspielen und Fallstudien erlernen und verbessern Sie entscheidende Schlüsselqualifikationen (Business English, Unternehmensplanspiel, Fallstudien BWL, Rhetorik, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Interkulturelle Kommunikation und Interkulturelles Management) in Kleingruppen.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre setzt den generalistischen Ansatz fort. So wählen Sie 7 aus derzeit 13 Veranstaltungen aus, um den breiten Überblick im Bereich der Betriebswirtschaftslehre in Abhängigkeit von Ihrer Interessenslage zu festigen und sich für die Spezialisierungsveranstaltungen zu rüsten.

Spezialisierung
Im Bereich der Spezialisierungen bauen Sie auf dem generalistischen Vorwissen auf und setzen gemäß Ihren persönlichen Studieninteressen und beruflichen Zielen entsprechende Akzente. Dabei wählen Sie frei 2 aus derzeit 11 Spezialisierungsrichtungen, in denen Sie Vorlesungen und Seminare besuchen werden. Das Angebot an Spezialisierungen in Bayreuther ist außergewöhnlich vielfältig:

  • Finanzen und Banken,
  • Unternehmensbesteuerung,
  • Marketing,
  • Personalmanagement,
  • Produktion und Logistik,
  • Management und Organisation,
  • Wirtschaftsinformatik,
  • Dienstleistungsmanagement,
  • Internationales Management,
  • Internationale Rechnungslegung,
  • Technologie- und Innovationsmanagement und
  • Controlling.

Fremdsprache
Neben den fachlichen und methodischen Komponenten des Bachelorstudiengangs profitiert Ihre internationale Ausrichtung durch die direkte Integration von bis zu zwei Fremdsprachen in Ihr betriebswirtschaftliches Studium (aus einem Angebot des Sprachenzentrums aus über 20 Sprachen). Um Ihr internationales Profil sichtbar zu machen, kann die Sprachenausbildung durch UNIcert®-Prüfungen oder Zertifikatsprüfungen abgeschlossen werden. Informationen zum Sprachenkonzept finden Sie auch in unserem Downloadbereich.

Auslandssemester
Die internationale Komponente des Studiengangs drückt sich jedoch nicht nur durch die international ausgerichteten Veranstaltungen und die Sprachintegration aus. Vielmehr fördert die Universität Bayreuth auch den Gang an eine ausländische Universität (Auslandssemester). An einer der über 90 Partneruniversitäten in Europa und weltweit können Sie wertvolle Erfahrungen sammeln und sich so noch besser für den Arbeitsmarkt und Ihre weiteren Ziele positionieren. Selbstverständlich werden im Ausland erbrachte, gleichwertige Studienleistungen anerkannt, damit Sie keine wertvolle Zeit verlieren und sich Ihr Studienabschluss nicht verzögert.
 
Ein besonderes Bayreuther Highlight ist der Deutsch-Chinesische Doppelabschluss der Universität Bayreuth und des Beijing Institute of Technology. Nehmen Sie an diesem Programm teil, dann haben Sie die Chance, in nur zwei zusätzlichen Semestern, die Sie am Beijing Institute of Technology studieren, sowohl den chinesischen als auch den deutschen BWL-Bachelor zu erwerben. 

Pflichtpraktikum
Das in den Studiengang integrierte Praktikum von mindestens 10 Wochen gewährleistet einen Blick über den theoretischen Tellerrand des Studiums hinaus. Unterstützt werden Sie bei der Auswahl des Praktikums durch den fakultätseigenen PraktikantenService. Darüber hinaus haben Sie vielfältige Möglichkeiten, in den an der Uni angebotenen Workshops, Vorträgen von Praktikern, Unternehmensmessen und zahlreichen Praxiskooperationen der Bayreuther Wissenschaftler erste Kontakte zu knüpfen. Selbstverständlich können Sie Ihr Praktikum auch im Ausland erbringen.

Bachelorarbeit
Das Bachelorstudium wird durch die Bachelorarbeit abgeschlossen. Diese wissenschaftliche Abhandlung ist frei aus den Bereichen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre oder den Spezialisierungen wählbar.

Zulassung

Beim Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre handelt es sich um einen zulassungsbeschränkten Studiengang, für den nach Bewerbungsschluss ein so genanntes örtliches Auswahlverfahren auf Basis der Durchschnittnote der Hochschulzugangsberechtigung durchgeführt wird. Eine studiengangspezifische Berufsausbildung oder mindestens dreijährige studiengangspezifische berufspraktische Vollzeittätigkeit wird dabei mit einer Verbesserung der Durchschnittsnote um 0,5 gewichtet. Darüber hinaus werden 10 % der Plätze über den Faktor Wartezeit vergeben.

Karriere

Sich ein Bild über die Möglichkeiten nach einem Studium zu machen, ist keines der Dinge, um die man sich erst kurz vor dem Abschluss sorgen sollte. Vielmehr ergeben sich wertvolle Einblicke und wichtige Kontakte bereits während des Studiums durch Praktika in verschiedenen Unternehmen.

Dies wird an der Fakultät nachhaltig gefördert. So bieten die einzelnen Lehrstühle in ihren Teildisziplinen regelmäßig Vorträge und Workshops vieler namhafter Unternehmensvertreter an und holen so die Praxis an die Uni. Dies setzt sich in den Recruiting-Events wie Masters Börse und Career Days fort, die regelmäßig vom KarriereService der Universität organisiert werden. Und auch die Suche nach Praktika unterstützen wir nicht nur durch eine stets aktuell gehaltene Datenbank.

Kontakt

Studiendekan
Prof. Dr. Friedrich Sommer

Zapf Gebäude - Haus 1 Raum: 1.2.20

Telefon: +49 (0)921 / 55-4681
Telefax: +49 (0)921 / 55-6192
E-Mail: friedrich.sommer@no-spamuni-bayreuth.de

Studiengangmoderator
Prof. Dr. Klaus Schäfer

Gebäude RW II, Zimmer 2.10

Telefon: +49 (0)921 / 55-6270
Fax: +49 (0)921 / 55-6272
E-Mail: klaus.schaefer@no-spamuni-bayreuth.de

Fachreferent Wirtschaftswissenschaften
Dr. Markus Seufert

Gebäude: RW I, Zimmer: 1.0 01 118

Telefon: +49 (0)921 / 55-6005
Fax: +49 (0)921 / 55-6002
E-Mail: markus.seufert@no-spamuni-bayreuth.de

Weiter Informationen zum Studiengang findenSie auf der Website der Universität.
Zur Website >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science (SS 15)
Uni Bayreuth
Betriebswirtschaftslehre
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-424-31