Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Dual Studieren im Praxisverbund

Mit dem dualen Studiengang Angewandte Informatik im Praxisverbund entscheidest Du Dich für ein wissenschaftliches Studium, bei dem Theorie und Praxis überdurchschnittlich eng miteinander verzahnt sind. Studieren im Praxisverbund bedeutet, dass Du einen Vertrag mit einem Partnerunternehmen hast. Dort arbeitest Du in der vorlesungsfreien Zeit und hast die Möglichkeit, die an der Hochschule erlernten Inhalte direkt im Unternehmensalltag umzusetzen.

Inhalte

Mit den allgemeinen Informatik-Grundlagen legst Du eine solide Basis zur selbstständigen Vertiefung aller Technologie-Facetten. Die im Studiengang eingeübten Arbeitstechniken helfen Dir, Dich später im Berufsleben auf die technologischen Veränderungen einzustellen.

Deine kommunikativen Kompetenzen verbesserst Du nicht nur während der Zeit bei Deinem Partnerunternehmen. Das Modul Projektmanagement und teamorientiertes Projekt bietet Dir die Möglichkeit, im Team ein komplexes Thema zu bearbeiten und die Arbeitsergebnisse zu präsentieren. Natürlich kannst Du auch ein geeignetes Fallbeispiel aus Deinem Unternehmen mitbringen und gemeinsam mit Deinen Mitstudierenden daran arbeiten.

Individuelle Studiengestaltung

Du kannst den Studiengang durch die Wahl des Qualifikationsschwerpunktes inhaltlich an Deine persönlichen Interessen und Karrierepläne anpassen. Ab dem dritten Semester kannst Du über den Wahlpflichtbereich und die angebotenen Qualifikationsschwerpunkte insgesamt 25 % Deiner Vorlesungen individuell zusammenstellen!

Qualifikationsschwerpunkte

Software-Konstruktion:
Hier vertiefst Du klassische Informatik-Themen, die Dich auf professionelle Planung und Entwicklung komplexer Software-Anwendungen vorbereiten.

Medieninformatik:
In der Medieninformatik konzentrierst Du Dich auf die Bereiche der Informatik und ihres Umfelds, die in direktem Kontakt zu Benutzer/innen, also zu Menschen, stehen.

Cloud und Internet:
In diesem Qualifikationsschwerpunkt dreht es sich verstärkt um Themen der Infrastruktur, insbesondere Rechnersysteme und Netzwerke, die zur Bereitstellung der heutigen netzwerk- und internetbasierten Dienste erforderlich sind.

Ideale Studienbedingungen

Am Fachbereich Informatik bist Du als Studierende/r für die Lehrenden nicht nur eine Nummer. Viele Praktika und Übungen finden in Gruppen mit ca. 20 Teilnehmern statt. Der direkte Kontakt zum Lehrkörper und eine individuelle Betreuung sind damit selbstverständlich. Für Dein Studium steht Dir modernste Labortechnik zur Verfügung. Alle Lehrenden verfügen sowohl über einen wissenschaftlichen Hintergrund als auch mehrjährige Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen.

Berufsaussichten

Zusätzlich zu den Praxisphasen erbringst Du einzelne Prüfungsleistungen oder komplette Module in Zusammenarbeit mit Deinem Partnerunternehmen. Durch die enge Verzahnung zwischen theoretischen und praktischen Anteilen bereitest Du Dich optimal auf den Berufseinstieg vor. Nach dem Abschluss kannst Du oft direkt in Deinem Partnerunternehmen weiter arbeiten. Aber auch sonst hast Du auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen. Du kannst in Unternehmen der freien Wirtschaft oder bei öffentlichen Verwaltungen arbeiten. Mit einer guten Idee kannst Du Dich als Start-up natürlich auch selbstständig machen.

Was wird vorausgesetzt?

Du hast ein ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit PC, Tablet oder Smartphone, sowie ein gesundes Maß an Neugierde, Arbeitsdisziplin und sozialen Fähigkeiten? Dann bist Du der/die geeignete Bewerber/in für das Studium der Angewandten Informatik im Praxisverbund an der Hochschule Worms. Natürlich musst Du auch die formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Zugangsvoraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulreife oder berufliche Qualifikation
  • Vertrag mit Partnerunternehmen

Bewerbungsfristen

Sommersemester: Ende Februar
Wintersemester: Ende August

Studienbeginn

Sommersemester: Mitte März
Wintersemester: Anfang Oktober

Studiendauer und Credits

Studiendauer: 6 Semester
Credit Points: 210
Abschluss: Bachelor of Science

Noch Fragen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail, wenn du noch Fragen hast. Gerne sind wir Dir auch bei der Suche nach einem geeigneten Partnerunternehmen behilflich.

Kontakt

Ulrike Augart-Durczok, M.A.
Hochschule Worms
Erenburgerstr. 19
67549 Worms
Tel. 06241 509 481
E-Mail augart@no-spamhs-worms.de

Alle Informationen findest Du auch noch einmal unter www.hs-worms.de/ai-dual.

 

 

Studienprofil-217-42695

 

Themenpartner