Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Per Fernstudium zum Wirtschaftsjuristen

Der Studiengang "Wirtschaftsrecht" richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die wirtschaftliche und juristische Handlungsfelder erlernen, verstehen und gestalten wollen. Der Wirtschaftsjurist verbindet betriebswirtschaftliches Wissen mit juristischem Know-how und stellt somit ein Bindeglied zwischen der reinen BWL und der juristischen Tätigkeit dar. Die Wahlbereiche geben den Studierenden die Möglichkeit ihr Wissen zu vertiefen und anhand ihrer persönlichen Neigungen und Interessen auszurichten.

 
Studieninhalt & Studienablauf

Die Studierenden erlernen die grundlegenden juristischen Fähigkeiten. Die Absolventen werden befähigt betriebswirtschaftliche Fragestellungen im unternehmerischen Kontext herauszuarbeiten und in Bezug zu den juristischen Sachverhalten zu setzen.

Hierzu zählen unter anderem die Beherrschung der Technik der Fallbearbeitung im Wirtschaftsprivatrecht sowie wesentlicher Bereiche dieses für den Unternehmensalltags so wichtigen Rechtsgebiets, wie zum Beispiel das Bürgerliche Recht, Handels-, Arbeits-, Internet- und Medien- sowie das Gesellschaftsrecht. Internationale Aspekte (Internationale Handelsgeschäfte und Legal English) sowie Fragen der Vertragsgestaltung werden ebenfalls abgebildet.

Im Wahlbereich besteht die Möglichkeit, die vorhandenen Kenntnisse zu erweitern. So können zum Beispiel (zukünftige) Mitarbeiter einer Personalabteilung ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse vertiefen. Studierende, die den Vorstand einer Aktiengesellschaft in der Unternehmensleitung unterstützen, erwerben spezialisierte Kenntnisse im Aktienrecht. Der Bereich Insolvenz/Sanierung/Restrukturierung eröffnet vielfältige Betätigungsmöglichkeiten bei Banken, Leasingunternehmen und Beratungsgesellschaften. Die persönlichen Kompetenzen werden durch Module wie Akquise und Verhandlungsführung oder Wirtschaftspsychologie erweitert.
  

Berufsbild & Karrierechancen

Unser neuer Studiengang "Wirtschaftsrecht" bietet die Möglichkeit vertiefte juristische Fachkompetenz zu erwerben. Der Bachelor of Laws kombiniert unsere bewährte betriebswirtschaftliche Kompetenz mit interessanten zukunftsträchtigen Rechtsgebieten.

Sie erhalten einen fundierten Einblick in die umfangreichen Tätigkeitsbereiche eines Wirtschaftsjuristen. Neben den juristischen Fachkenntnissen sind Sie aber auch in der Lage, die den juristischen Sachverhalten zugrunde liegenden wirtschaftlichen Erwägungen nachzuvollziehen und insoweit auch gestalterisch tätig zu werden. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft und qualifizieren sich für eine interdisziplinäre Tätigkeit in:

  • Banken
  • Rechtsabteilungen in einem Unternehmen
  • Personalabteilungen
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften
  • Rechtsanwaltskanzleien

Abschluss: Bachelor of Laws
Credit Points: 180 ECTS
Regelstudiendauer: 6 Fachsemester
Studienbeginn: Jederzeit zum Beginn eines Monats
Studienmodell: Fernstudium
Sprachen: Deutsch
Studiengebühren: 388 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 13.968 Euro)
Akkreditierung: Akkreditierungsverfahren durch FIBAA, Akkreditiert durch den Wissenschaftsrat
Zertifizierung: Staatliche Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht Nr. 181018
Studienform: Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis.

Zugangsvoraussetzungen   

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: über eine Aufstiegsfortbildung, eine Eignungsprüfung oder über ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
  • Ausreichende Englischkenntnisse


Bewerbung


Bewerben Sie sich schnell und bequem online: So sichern Sie sich Ihren Studienplatz im Bachelor Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der SRH Fernhochschule.

Mit unserem Online-Bewerbungsportal können Sie sich schnell und einfach für Ihr berufsbegleitendes Fernstudium Wirschaftsrecht bewerben.

Anstatt des Online-Bewerbungsportals können Sie auch den Antrag auf Immatrikulation herunterladen.

Studiengebühren – eine Investition, die sich lohnt

Mit dem Fernstudium an der SRH Fernhochschule investieren Sie in Ihre Zukunft.

  • Sie absolvieren ein vollwertiges und international anerkanntes akademisches Studium neben dem Beruf, parallel zur Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums.
  • Sie studieren mit nachgewiesener Qualität: Die SRH Fernhochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und vom baden-württembergischen Wissenschaftsministerium staatlich anerkannt. Alle Studiengänge sind programmakkreditiert und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert.
  • Sie studieren effizient: zeitlich und räumlich flexibel, in kleinen Gruppen und engem Austausch mit den Professoren der Hochschule. E-Learning und freiwilligem Präsenzunterricht in kleinen Gruppen unterstützen Ihren Lernerfolg.
  • Sie haben gute Karrierechancen: Die Absolventen der Mobile University werden bei Arbeitgebern nachweisbar hoch geschätzt.
  • Sie werden intensiv betreut: Via eCampus stehen Professoren als persönliche Mentoren zur Seite. Ein persönlicher Ansprechpartner in der Verwaltung kümmert sich um Ihre Fragen zur Studienorganisation. Eine im Vergleich zu Mitbewerbern sehr geringe Abbrecherquote ist die Folge.
  • Der gesamte prüfungsrelevante Studieninhalt wird Ihnen in gedruckter oder digitaler Form zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt. Der eCampus und die Online-Bibliotheken stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Die SRH Fernhochschule pflegt einen fairen Umgang: Sie wissen bereits bei Aufnahme des Studiums, welche Kosten auf Sie zukommen. Auch bei Verlängerung, Urlaubssemestern, Wiederholungen fallen keine weiteren Gebühren an. Stipendien und Finanzierungsmodelle erleichtern den Zugang zum Studium.

 
Wichtige Termine und weitere Informationen

Besuchen Sie die regelmäßig stattfindenden Online-Informationsveranstaltungen der SRH Fernhochschule oder bestellen Sie sich die detaillierten Studienführer.

Kontakt

SRH Fernhochschule
Kirchstraße 26
88499 Riedlingen
Tel.: +49 (0) 7371 93 15-0
Fax: +49 (0) 7371 93 15 115
e-mail: info@no-spammobile-university.de

Weitere Informationen zu dem Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

  

Studieren an der SRH Fernhochschule – The Mobile University

Flexibel und mobil zum Hochschulabschluss

Das flexible Fernstudien-Modell der Mobile University lässt sich individuell in jeden Alltag integrieren und ermöglicht einen jederzeitigen Studienstart. Das effiziente und innovative Lehr- und Lernkonzept ist eine Kombination aus angeleitetem Selbststudium, begleitenden Präsenzveranstaltungen an einem der zahlreichen Studienzentren in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie eLearning-Einheiten und Betreuung auf dem hochschuleigenen E-Campus. Die Studierenden profitieren vom hohen Praxisbezug, dem persönlichen Service sowie den Studiengebühren zum Fixpreis ohne versteckte Kosten.

Multimediales Studieren

Das Mobile-Learning-Konzept der SRH Fernhochschule ermöglicht ein innovatives Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für sämtliche mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus.

International anerkannter Abschluss

Die SRH Fernhochschule ist staatlich anerkannt und wurde als erste deutsche Fernhochschule für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat akkreditiert. Der Studiengang ist durch die renommierte Agentur AHPGS akkreditiert. Der Abschluss als Bachelor of Arts (B.A.) ist international anerkannt und berechtigt zur Aufnahme eines weiterführenden Master-Studiums.

Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

Die zehn SRH Hochschulen in Berlin, Calw, Gera, Hamm, Heidelberg, Oestrich-Winkel, Riedlingen, Wiesbaden und Asunción (Paraguay) bieten ein breites Spektrum von mehr als 110 Studiengängen. Sie unterscheiden sich in ihrem fachlichen Profil, haben aber als gemeinsame Merkmale hohe wissenschaftliche Kompetenz, didaktische Exzellenz und den Anspruch soziale Fähigkeiten und Werte zu vermitteln. Das FORUM Institut für Management ergänzt das Studienangebot durch ein qualifiziertes Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte.

 

 

Studienprofil-389-32614