StudiumFachbereicheRechtswissenschaften und WirtschaftswissenschaftenWirtschaftsinformatikWirtschaftsinformatik (dual)NordakademieProfil
Studienprofil

Wirtschaftsinformatik (dual)

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft / Nordakademie
Bachelor of Science / Bachelor of Science
video preview image
study profile image

Das duales Studium der Wirtschaftsinformatik bei der NORDAKADEMIE verzahnt fachliches Know-how aus der modernen Informatik mit den Standards der aktuellen Betriebswirtschaftslehre. Es ist mit dem parallel angebotenen Studiengang „Software Engineering/Angewandte Informatik“ verknüpft und orientiert sich eng an den Inhalten des Ausbildungsbetriebs.

Das Studium basiert auf drei Säulen und wird durch Vertiefungen etwa zum Thema E-Commerce ergänzt:

  • Säule 1: Fundiertes IT-Grundlagenwissen und Basis-Know-how zum Thema Softwareentwicklung.
  • Säule 2: Verbindung von Informatik und Betriebswirtschaft z. B. in Web- und Prozess-Anwendungen und im Produktmanagement.
  • Säule 3: Beschäftigung mit ökonomischen Aspekten in Bereichen wie Logistik, Controlling und Marketing.

Kontakt

Auf der Suche nach dem richtigen Studiengang oder allgemeine Fragen zum dualen Studium an der NORDAKADEMIE? Jetzt Kontakt aufnehmen:

 

Anette Rostock

Referentin Schüler:innen-Marketing

NORDAKADEMIE

041214090154

anette.rostock@nordakademie.de

 

Mehr Infos >

 

 

 

 

  • Hochschulzugangsberechtigung (Fachabitur oder Abitur)
  • Bestehen des Online-Auswahlverfahrens
  • Ausbildungsplatz in einem der Kooperationsbetriebe der NORDAKADEMIE

Kontakt

Auf der Suche nach dem richtigen Studiengang oder allgemeine Fragen zum dualen Studium an der NORDAKADEMIE? Jetzt Kontakt aufnehmen:

 

Anette Rostock

Referentin Schüler:innen-Marketing

NORDAKADEMIE

041214090154

anette.rostock@nordakademie.de

 

Mehr Infos >

 

 

 

 

In vier Schritten zum dualen Studium:

 

  1. Online-Aufnahmeverfahren der NORDAKADEMIE. Das Verfahren beinhaltet die Noteneingabe der letzten vier Halbjahreszeugnisse (Deutsch/Mathe/Englisch), einen Mathe- und Englischtest, einen Persönlichkeitstest sowie einen Motivationstest.
  2. Bewerbung beim Wunschunternehmen
  3. Auswahlverfahren im Unternehmen
  4. Vertrag mit dem Unternehmen und Immatrikulation an der NORDAKADEMIE

Bewerbungsfristen für das duale Studium

Es gibt an der NORDAKADEMIE keine Bewerbungsfristen. Die aktuelle Liste freier Studienplätze ist immer ab Juni des Vorjahres auf der Webseite der NORDAKADEMIE verfügbar. Es ist empfehlenswert, sich bereits ca. 12 bis 15 Monate vor Studienbeginn zu bewerben.

 

Kooperationsbetriebe

 

Die tagesaktuelle Studienplatzliste auf der Website der NORDAKADEMIE gibt einen Überblick über alle Kooperationsbetriebe, die für das ausgewiesene Kalenderjahr noch Studienplätze zu vergeben haben.

 

Kontakt

Auf der Suche nach dem richtigen Studiengang oder allgemeine Fragen zum dualen Studium an der NORDAKADEMIE? Jetzt Kontakt aufnehmen:

 

Anette Rostock

Referentin Schüler:innen-Marketing

NORDAKADEMIE

041214090154

anette.rostock@nordakademie.de

 

Mehr Infos >

 

 

 

 

  • Praxiserfahrene Dozent:innen
  • Umfangreiche persönliche Betreuung
  • Unterricht in Kleingruppen
  • Unterrichtsräume mit modernster Ausstattung, E-Learning-Plattform und täglicher 24-Stunden-Zugang zum Gebäude
  • Naturnah gestalteter Campus mit Erholungs- und Sportmöglichkeiten

Kontakt

Auf der Suche nach dem richtigen Studiengang oder allgemeine Fragen zum dualen Studium an der NORDAKADEMIE? Jetzt Kontakt aufnehmen:

 

Anette Rostock

Referentin Schüler:innen-Marketing

NORDAKADEMIE

041214090154

anette.rostock@nordakademie.de

 

Mehr Infos >

 

 

 

 

Nordakademie › Studienangebot

Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaftslehre (dual)
Betriebswirtschaftler:innen sind in praktisch allen Unternehmensbereichen gefragt – und haben deshalb Karrierechancen auf breiter Ebene. Mit einer generalistischen Ausbildung und gezielten Vertiefungen bereitet die NORDAKADEMIE ihre Studierenden ebenso auf den universellen Einsatz im Betrieb wie auch auf eine Spezialisierung vor – z. B. in der digitalen Wirtschaft.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Software Engineering/Angewandte Informatik (dual)
Ein Bachelor in Software Engineering/Angewandter Informatik macht Absolvent:innen zur Fachkraft für alle Phasen der Softwarekonstruktion – von der Konzeption bis hin zur Qualitätssicherung. Absolvent:innen können in Projekten dabei ebenso als Anwendungsentwickler:in mitarbeiten wie auch in Leitungsfunktion. Außerdem ist eine Spezialisierung auf Web-Engineering oder Softwarearchitektur möglich.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Technische Informatik/ IT-Engineering (dual)
IT-Engineers sind immer dann gefragt, wenn es um die Ausstattung von Systemen mit eigener „Intelligenz“ geht – landläufig bekannt unter den Schlagworten Internet of Things oder Industrie 4.0. Ein Bachelor an der NORDAKADEMIE macht Absolvent:innen fit für diese Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften und Informatik.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (dual)
Wirtschaftsinformatiker:innen nutzen die Möglichkeiten der modernen Informations- und Kommunikationstechnik für die Gestaltung betriebswirtschaftlicher Prozesse. Sie analysieren Abläufe, wägen Chancen und Risiken der Digitalisierung ab und sind als Entwickler:innen bereichsübergreifender Lösungen heute unentbehrlich.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen (dual)
Wirtschaftsingenieur:innen verfügen über eine breit angelegte Qualifikation von Maschinenbau über Elektronik und Elektrotechnik bis hin zur IT – verbunden mit tiefgreifender kaufmännischer Expertise. Im CHE Ranking 2020 hat der duale Studiengang der NORDAKADEMIE bundesweit am besten abgeschnitten. Das duale Bachelorstudium befähigt Absolvent:innen dazu, Unternehmensentscheidungen in allen Funktionsbereichen auf Basis wissenschaftlicher Methoden vorzubereiten und erfolgreich umzusetzen. Im Vordergrund stehen die Schnittstellen zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben.