Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Raumplanung Stadtplanung HafenCity Uni
Studienprofil

Stadtplanung

HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung / HafenCity Uni
Bachelor of Science, Master of Science
study profile image

In Städten entsteht die Zukunft

Städte und Stadtregionen sind Impulsgeber und zugleich Brennpunkte gesellschaftlicher Entwicklungen. Und so, wie sich die Gesellschaft ständig wandelt, verändern sich auch Städte kontinuierlich – Städte sind nie „fertig“. Veränderte baulich-räumliche, soziale, wirtschaftliche, ökologische und rechtliche Anforderungen müssen berücksichtigt werden, um Städte und Stadtregionen neuen Herausforderungen anpassen zu können – in einem Wechselspiel von Theorie, Praxis und Forschung.

Hier setzt das Stadtplanungsstudium an der HCU Hamburg an: In einem interdisziplinären Austausch arbeiten wir an neuen Lösungen, Visionen und Projekten, die Städte und Stadtregionen nachhaltig und zukunftsfähig entwickeln. Eine besondere Qualität beider Stadtplanungs-Studienprogramme (Bachelor und Master) ist die Arbeit in Studienprojekten. Die Projekte bilden das Kernstück der Ausbildung. Sie befassen sich mit aktuellen Problemen aus der Planungspraxis und entwickeln hierfür Lösungen. Drei bis zwölf Studierende erarbeiten gemeinsam Konzepte und Strategien. Dies fördert, die erlernten Kenntnisse anzuwenden, und schult die Teamfähigkeit und soziale Kompetenz.

Flyer >

Infothek
Erdgeschoss, Foyer West
Telefon: 040-42827 - 5354, 5355
E-Mail: infothek@hcu-hamburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 15 Uhr

Programmgeschäftsführung
Dr. Friederike Schröder
Telefon: 040-42827–5205
Email: pgf-stadtplanung@hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de

 

Aufbau und Lehrinhalte

  • Grundlagen der Stadt- und Raumplanung
  • Systematische Orientierung
  • Anwendungsbezogenes Fach- und Methodenwissen
  • Fachliche Zusammenhänge
  • Konzeptionelles Arbeiten in Gruppen
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Abschluss mit Bachelor-Thesis

Nach dem Studium

  • Möglichkeit zum Masterstudium Stadtplanung an der HCU Hamburg
  • Möglichkeit zum Wechsel in andere Masterstudienprogramme an der HCU Hamburg (UD, REAP)
  • Möglichkeit zum Wechsel in weitere Masterprogramme in Deutschland und international
  • Möglichkeit zum Berufseintritt
  • Mindestvoraussetzung für Eintritt in die Architektenkammer

Studienabschluss

Regelstudienzeit:
6 Semester bei Vollzeitstudium
Antrag auf Teilzeit möglich

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Praktikum:
Verpflichtend im Studium

Zulassungsvoraussetzung:
Hochschulzugangsberechtigung

Zulassungsbeschränkung:
Ja

Studienbeginn:
Wintersemester

Bewerbungsfrist:
1. Juni bis 15. Juli

Weitere Informationen: www.hcu-hamburg.de/bachelor/stadtplanung/fuer-studieninteressierte

Infothek
Erdgeschoss, Foyer West
Telefon: 040-42827 - 5354, 5355
E-Mail: infothek@hcu-hamburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 15 Uhr

Programmgeschäftsführung
Dr. Friederike Schröder
Telefon: 040-42827–5205
Email: pgf-stadtplanung@hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de

 

Berufsfelder für Absolventinnen und Absolventen

Private Planungsbüros aus den Bereichen Stadt-, Regional-, Verkehrs-, Landschafts- und Umweltplanung oder Städtebau
Öffentliche Verwaltung, darunter Stadt planungsämter, Kommunal- und Regionalverbände, Landesplanungsbehörden

Halböffentliche Organisationen wie Wirtschaftsförderungs- und Regionalmanagementagenturen, Landesentwicklungsgesellschaften,
Sanierungsträger, Public-Private-Partnerships im Stadt- und Citymarketing, Quartiersmanagement

Immobilienwirtschaft: Beratungstätigkeiten in Immobilienunternehmen, bei Projektentwicklern und Wohnungsbaugenossenschaften

Verbände, Institutionen, Forschungseinrichtungen, z.B. kommunale Spitzenverbände, Kammern, Umweltschutzverbände, Bewohner initiativen, Hochschulen und Forschungsinstitute

Studieren im Ausland

  • Langjährige Kontakte und Austausch mit Universitäten im internationalen Raum
  • Zahlreiche Kooperationsuniversitäten im Rahmen des europäischen Austausch programms ERASMUS
  • Weiterführende Information unter: www.hcu-hamburg.de/io/

Infothek
Erdgeschoss, Foyer West
Telefon: 040-42827 - 5354, 5355
E-Mail: infothek@hcu-hamburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 15 Uhr

Programmgeschäftsführung
Dr. Friederike Schröder
Telefon: 040-42827–5205
Email: pgf-stadtplanung@hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de

 

Online Studienorientierung

Die Online-Studienorientierung gibt Auskunft über das Studium an der HafenCity Universität und weiterführende Informationen zu den Bachelor-Studienprogrammen: Architektur, Bauingenieurwesen, Geodäsie und Geoinformatik, Kultur der Metropole sowie Stadtplanung.

Die Teilnahme an der Online-Studienorientierung unter www.hcu-hamburg.de / kompass ist im Vorfeld einer Bewerbung an der HCU Hamburg verpflichtend.

Bewerbung

Allgemeiner Bewerbungszeitraum: 1. Juni bis zum 15. Juli
Abweichender Bewerbungszeitraum:
für M.Sc. REAP und M.Sc. Architektur: 1. Juni bis zum 1. Juli
Ein Antrag auf Teilzeitstudium ist möglich.
Die Bewerbung erfolgt online unter: www.ahoi.hcu-hamburg.de

Infothek
Erdgeschoss, Foyer West
Telefon: 040-42827 - 5354, 5355
E-Mail: infothek@hcu-hamburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 15 Uhr

Programmgeschäftsführung
Dr. Friederike Schröder
Telefon: 040-42827–5205
Email: pgf-stadtplanung@hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de