Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Sportpsychologie/Sportpsychologische Beratung (M.A.)

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

Studienprofil Infos

Studienbeginn
Wintersemester

Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 4 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Studiengebühren
590€ /Monat

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

© BSP Business School Berlin
© BSP Business School Berlin
© BSP Business School Berlin

Um Spitzenleistungen erbringen zu können, dürfen Leistungssportler durch nichts blockiert werden. Selbst kleinere psychische Konflikte können schnell das Aus für die sportliche Karriere bedeuten oder zumindest eine Leistungsminderung bewirken. Daher greifen immer mehr Leistungssportler auf professionelle Sport-psychologen zurück, die Fachwissen aus dem sportlichen und dem psychologischen Bereich auf sich vereinen.

Für die Ausbildung dieser Spezialisten ist der Masterstudiengang Sportpsychologie/ Sportpsychologische Beratung an der BSP Business School Berlin eine gute Wahl. Hier werden die Coaches, Mentoren, Betreuer oder Krisenmanager von Morgen ausgebildet.

Modulübersicht

Berufsbild und Karrierechancen
 

Die Berufs- und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolvent des Masterstudiengangs Sportpsychologie verfügen Sie über tiefgreifende Schlüssel-qualifikationen in Psychologie, Coaching und Management. Diese eröffnen Ihnen berufliche Chancen in den Feldern des Leistungssports und der Wirtschaft, in denen es um die Erbringung von Höchstleistungen geht.

Tätigkeitsfelder für Sportpsychologen:

  • Coaching von Athleten und Trainern im Leistungssport, Vereins- und Familienangehörigen, Managern und Unternehmen in der Wirtschaft
  • Institutionelle Auftraggeber wie Verbände, Management-Teams, Vereine, Leistungssport-Stützpunkte
  • Organisationsentwicklung in Sportinstitutionen, -Vereinen sowie im Management von Unternehmen
  • Teamentwicklung, Gruppendynamik, Mentoring, Moderation, Supervision in Sport und Wirtschaft
  • Kommunikations- und Medientraining von Leistungssportlern, Verbänden, Vereinen, Managern

Zugangsvoraussetzungen

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis. Für die Aufnahme in unseren Masterstudiengang müssen Sie folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitbringen:

  • einschlägiges Bachelorstudium im Fachbereich Psychologie oder Sportwissenschaft, human-geisteswissenschaftliche Fächer mit Studienanteilen in Beratung und entsprechenden Erfahrungen und Bezügen zum Sport
  • Der Titel Sportpsychologe (M.A.) darf nur von Studierenden mit psychologischem Studienabschluss (B.A.) getragen werden. Alle anderen Fachrichtungen schließen diesen Master als sportpsychologischer Berater (M.A.) ab

Studiengebühren

Monatlich fallen 590 Euro an Studiengebühren an. Zusätzlich kommen eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

​​​​​Bewerbung

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Je nach Qualifikation ist eine individuelle Anerkennung von Studienleistungen oder ein Quereinstieg möglich. Wir sehen keine Zulassungsbeschränkungen über Numerus Clausus vor, sondern prüfen Ihre Leistungsbereitschaft, soziale und personale Kompetenz in einem individuellen Aufnahmegespräch. Online bewerben

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, Stipendien, Studienkredite und Studenten-Bildungsfonds. 

Kontakt

BSP Business School Berlin – Hochschule für Management
Siemens Villa
Calandrellistraße 1-9
Berlin 12247

Tel.: +49 (0)30 76 68 375-100
Fax: +49 (0)30 76 68 375-119

Ansprechpartner 

Bewerbermanagement & Studierendenservice
Lena Scholtke

Tel.: +49 30 / 76 68 375-140
Fax: +49 30 / 76 68 375-119
Mail: lena.scholtke@no-spambusinessschool-berlin.de

 

 

Studienprofil-3157-22547

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.