Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Sozialmanagement - Master of Social Management (MSM) (berufsbegleitend)

Leuphana Universität Lüneburg

© Leuphana
© Leuphana
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Der gesellschaftliche Wandel und laufende Strukturveränderungen in unserer Gesellschaft beeinflussen auch die Arbeitsfelder der Sozialarbeit und der Sozialwirtschaft. Die Anforderungen an Führungs- und Leitungskräfte im Bereich des Sozialmanagements wachsen entsprechend mit. Der soziale Sektor mit seinen vielfältigen Einrichtungen und Verbänden muss in Zukunft noch stärker wirtschaftlich effektiv, zielorientiert und planend reagieren – im Idealfall sogar mit neuen Angeboten und Konzepten innovativ agieren.

Dazu sind zunehmend Qualifikationen und Kompetenzen in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und kommunikativen Bereichen erforderlich. So entsteht ein umfangreiches Aufgabenprofil für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in Führungs- und Leitungsfunktionen. Im berufsbegleitenden Master Sozialmanagement erwerben Sie deshalb umfassende Fachkompetenzen in den Bereichen Organisationsentwicklung, Planung, Betriebswirtschaft, Finanzen, Controlling, Personalmanagement, Führung, Öffentlichkeitsarbeit, Sozialmarketing, Informationstechnologien, Forschungsmethoden und Theoriebildung sowie relevante Rechtskenntnisse.

Hinzu kommen vielfältige überfachliche Methoden-, Führungs- und Kommunikationskompetenzen, die eine Übertragbarkeit auf das differenzierte Spektrum der verschiedenen Arbeitsfelder ermöglichen. So werden Sie qualifiziert, Veränderungsprozesse aktiv zu steuern, und sind ideal gerüstet für Ihre berufliche Zukunft.

Mit dem Master Sozialmanagement profitieren Sie von einem vielfältigen Studienangebot, das seit 1992 erfolgreich angeboten wird und dem in bisherigen Akkreditierungsverfahren ein berufsspezifisch adäquates und anwendungsorientiertes Curriculum bestätigt wurde. Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten des Curriculums finden Sie auf der Internetseite des Masters Sozialmanagement

An wen richtet sich der Master Sozialmanagement?

Der Master Sozialmanagement richtet sich an Sozialarbeiter, Sozialpädagogen sowie Fach- und Führungskräfte aus der Sozialwirtschaft, die ihr berufliches Spektrum erweitern und sich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln wollen. Sie besitzen einen ersten Studienabschluss sowie mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Sozialwesen. Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Internetseiten des Studiengangs.

Am Wochenende zum Master in Sozialmanagement

Der Master Sozialmanagement ist so konzipiert, dass Sie während des Studiums voll berufstätig bleiben können. Die Bündelung der Präsenzzeiten in Kompakteinheiten ermöglicht ein effizientes Studium. Ein Blended Learning-System zu geeigneten Themenbereichen des Sozialmanagements erleichtert den Transfer in den Berufsalltag und die Vorbereitung auf die studienbegleitenden Prüfungen. Der kompetente Lehrkörper aus Praxis und Wissenschaft garantiert eine hohe curriculare und evaluierte Qualität jedes Studienmoduls.

Alle Module des Masters können bei Bedarf auch einzeln gebucht werden, damit Sie Ihren Kompetenzerwerb nach eigener zeitlicher Leistungsfähigkeit steuern können. Leistungen aus erfolgreich abgeschlossenen Modulen können auf den MSM Sozialmanagement später auf Wunsch angerechnet werden, sofern die Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Weiterbildung, die sich lohnt

Der Studiengang MSM Sozialmanagement vermittelt Führungs- und Leitungskräften in der Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialwirtschaft umfangreiche Fachkompetenzen und persönliche Fähigkeiten für den Erfolg im Wettbewerb. Eine Langzeitevaluationsstudie belegt, dass 96 Prozent aller Absolventinnen und Absolventen mit dem Studienangebot „zufrieden“ oder sogar „sehr zufrieden“ waren. Fast die Hälfte der Studierenden, die zu Beginn des Studiums noch in Tätigkeitsbereichen ohne Leitungsfunktion arbeiteten, konnten das Studium für einen Aufstieg in die Leitungsebene nutzen. Für viele von ihnen war dies auch mit einer positiven Veränderung ihrer Einkommenssituation verbunden. Stimmen von Alumni zum Master Sozialmanagement finden Sie auf den Internetseiten des Studiengangs.

Dieses Studienprofil bietet eine einzigartige Möglichkeit zum Erwerb eines anwendungsorientierten universitären Sozialmanagement-Masterabschlusses, der international anerkannt ist und die Möglichkeit zur anschließenden Promotion bietet.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Social Management (MSM)
Umfang: fünf Semester
Akkreditierung: durch die FIBAA
Investition: 8.250 Euro Gesamtkosten, zzgl. derzeit 350 Euro Semesterbeiträge pro Semester (enthalten ein optionalesNiedersachsenticket der Deutschen Bahn)

Der Master Sozialmanagement startet jeweils im April. Bewerbungen sind bis zum 31. Januar möglich.

Kontakt & Beratung

Leuphana Universität Lüneburg
Master Sozialmanagement
Dipl. Soz.Arb./-Päd. Wolf Paschen, Studiengangsleiter
Rotenbleicher Weg 67
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-7820
Fax 04131.677-7811
paschen@no-spamuni.leuphana.de 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite des Masters Sozialmanagement >

 

 

Studienprofil-447-39031