Studium Fachbereiche Medizin und Gesundheitswesen Management im Gesundheitswesen Sozial- und Gesundheitswesen (berufsbegleitend) Fliedner FH Düsseldorf Profil
Studienprofil

MBA im Sozial- und Gesundheitswesen

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf / Fliedner FH Düsseldorf
Master of Business Administration / Master of Business Administration

Steuerung von Innovation durch Führung

Im Studiengang Master of Business Administration (MBA) im Sozial- und Gesundheitswesen steht die Erweiterung der Leitungskompetenzen durch eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Wandel des Arbeitsfeldes sowie der Steuerung von Innovation durch Führung im Vordergrund. Dabei qualifiziert der MBA-Studiengang insbesondere für die Leitung von Einrichtungen im Non-Profit-Sektor und vermittelt vertiefte Kenntnisse in Bereichen, die für die Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft aktuell eine besondere Herausforderung bedeuten.

Der Master of Business Administration richtet sich an Personen, die nach einem ersten wissenschaftlichen Abschluss bereits im Sozialwesen oder in angrenzenden Bereichen tätig sind und sich auf eine Leitungsposition in ihrem Berufsfeld vorbereiten oder diese bereits innehaben.

MBA berufsbegleitend für größte Flexibilität

Das MBA-Studium ist berufsbegleitend angelegt und die Lehrveranstaltungen finden an acht Präsenztagen pro Semester sowie vier Blockwochen im Verlauf des Studiums statt. Sie werden durch Online-Lehre ergänzt. Während des Studiums können Sie Ihre berufliche Tätigkeit weiterhin ausüben und so Gelerntes in der Praxis implementieren oder Fallbeispiele aus der Praxis mit in die Lehrveranstaltungen bringen. Durch verschiedene Weiterbildungsformate, die als Wahlpflichtmodule besucht werden können, setzen die Studierenden des Masters of Business Administration ihre Schwerpunkte ganz individuell.

  • Enge Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Individuelle Beratung und Begleitung
  • Kleine Studiengruppen
  • On Top Zertifikate und Qualifizierungen
  • Diverse Kooperationspartner
  • Gute Job- und Karrierechancen

Kurzprofil

Abschluss: Master of Business Administration
Format: Berufsbegleitendes Studium
ECTS-Punkte: 120 Credit Points
Dauer: 5 Semester
Studienbeginn: 01.10. Wintersemester

Kontakt

FFH Studienberatung
0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de

Studiengangsleitung 
Prof. Dr. Ute Belz
0211 409 3256
belz@fliedner-fachhochschule.de

Website >

 

Aufbau und Inhalte

Im Studium erweitern Sie Ihre Berufsfeldkenntnisse im Gesundheits- und Sozialwesen durch wissenschaftliche Ansätze der Organisations- und Führungsforschung im Non-Profit-Sektor und eignen sich betriebswirtschaftliches Wissen an.

Sie setzen sich vertiefend mit der multirationalen Ausrichtung sowie mit der Strategieentwicklung von Non-Profit-Organisationen konfessioneller und nicht-konfessioneller Träger auseinander. Der Aufbau und Ausbau von Führungskompetenzen wird durch ein individuelles Coachingangebot unterstützt.

Neben dem Aufbau von volkswirtschaftlichem und betriebswirtschaftlichem sowie rechtlichem Wissen, das für die Übernahme einer geschäftsführenden Position im Non-Profit-Sektor grundlegend ist, werden die Module „Organisationsentwicklung und ethisches Handeln in Wirtschaft und Organisation“ sowie „Führung und Leitung in sozialen Organisationen“ behandelt.

Neben den Pflichtmodulen müssen 4 Wahlmodule in Form von akademischen Weiterbildungen für Graduierte absolviert werden, die der Profilbildung dienen. Diese sind z. B.:

  • Stakeholdermanagement in sozialen Kontexten
  • Soziale Innovation und projektbezogene Forschung
  • Entrepreneurship
  • Leitung und Führungspersönlichkeit
  • Management unter multiprofessionellen und multirationalen Gesichtspunkten
  • Kultursensibles / wertebewusstes Management
  • Diakoniewissenschaft

Kontakt

FFH Studienberatung
0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de

Studiengangsleitung 
Prof. Dr. Ute Belz
0211 409 3256
belz@fliedner-fachhochschule.de

Website >

 

Ein Studiengang viele Berufschancen

Mit dem Abschluss qualifizieren Sie sich sowohl für eine Vielzahl von Leitungs- und Management-Positionen als auch für den Weg in die Wissenschaft. Potenzielle Arbeitgeber sind:

  • Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Träger und Dienstleister  im Bereich der Sozialwirtschaft
  • Verbände und Organisationen im Dritten Sektor

Kontakt

FFH Studienberatung
0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de

Studiengangsleitung 
Prof. Dr. Ute Belz
0211 409 3256
belz@fliedner-fachhochschule.de

Website >

 

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Master of Business Administration hat Zugang, wer

  • einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in den gesundheits-, pflegewissenschaftlichen und/oder sozialwissenschaftlichen Fachgebieten mit einem Umfang von 180 ECTS-Leistungspunkten oder mehr
  • sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des ersten Studiums vorweisen kann.

Bewerbung

An der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf können Sie sich jederzeit bewerben, es gibt keine Fristen. Wir erklären hier den Bewerbungsprozess unserer Hochschule, dieser kann nach den Schritten unten oder über unsere Online-Bewerbung erfolgen. Bei Fragen können wir diese gerne in einem persönlichen Gespräch klären.

1. Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes ausfüllen

Füllen Sie den Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes (entfällt bei Online-Bewerbung) aus und legen Sie diesen unterschrieben in Ihrer Bewerbung um einen Studienplatz zu oberst in Ihre Bewerbungsmappe, die Sie dann an die Fliedner Fachhochschule schicken.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Fliedner Fachhochschule
Frau Nicole Feldbaum
Alte Landstr. 179
40489 Düsseldorf

2. Bewerbungsunterlagen zusammenstellen

Reichen Sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ein:

  • Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes (entfällt bei Online-Bewerbung)
  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild
  • Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung (beglaubigt)
  • Bei beruflich qualifizierten Bewerber/-innen ohne Hochschulzugangsberechtigung, Nachweise über eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit nach Abschluss der Ausbildung (beglaubigt)
  • Nachweis über den Berufsabschluss zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Kinderkrankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in oder einem vergleichbaren Beruf (beglaubigt)
  • Nachweis über pflegerische Fachweiterbildungen im Umfang von 700 Stunden
  • Ggf. Nachweise über berufliche Tätigkeiten, Praktika oder sonstige Tätigkeiten
  • Polizeiliches Führungszeugnis, Beleg-Art N, im Original

Bei einem vorherigen Studium ohne Abschluss sind zusätzlich einzureichen:

3. Prüfung der Unterlagen und Einladung zum Bewerbungsgespräch

Sind alle Unterlagen vollständig und formal geprüft, erhalten Sie eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.

4. Zulassung zum Studium

Wird Ihnen nach dem erfolgreichen Bewerbungsgespräch ein Studienplatz zugeteilt, bekommen Sie Ihren Studienvertrag zugeschickt. Bitte senden Sie diesen unverzüglich zurück. Nach Erhalt des von Ihnen unterschriebenen Studienvertrages wird dieser von uns freigezeichnet und Sie können sich an der Fliedner Fachhochschule immatrikulieren.

5. Immatrikulation

Die Immatrikulation erfolgt persönlich an der Fliedner Fachhochschule. Zur Immatrikulation müssen alle Unterlagen vollständig sein. Hier finden Sie alle weiteren Informationen und haben die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt

FFH Studienberatung
0211 409 3232
info@fliedner-fachhochschule.de

Studiengangsleitung 
Prof. Dr. Ute Belz
0211 409 3256
belz@fliedner-fachhochschule.de

Website >

 

Fliedner FH Düsseldorf › Studienangebot

Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-master-berufspaedagogik-pflege-gesundheit-header-02-1600x621.png
Master of Arts / M.A.
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit (berufsbegleitend)
Der Studiengang Berufspädagogik Pflege und Gesundheit (M.A.) spricht Studieninteressierte an, deren berufliche Perspektive schon klar auf die Lehrtätigkeit im Bereich Pflege und Gesundheit an Berufsfachschulen, Fachschulen oder anerkannten Ausbildungseinrichtungen ausgerichtet ist.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-hebammenkunde-header-01.png_klein.png
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenkunde (dual)
Die Fliedner Fachhochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule und wurzelt in der Bildungstradition der Kaiserswerther Diakonie. Auf dem Campus der Kaiserswerther Diakonie gehören Fortschritt und Tradition zusammen. Dies bringt auch die hier ansässige Fliedner Fachhochschule zum Ausdruck: Sie bezog 2012 ein historisches Gebäude, das durch einen modernen Erweiterungsbau ergänzt wurde. Entstanden ist ein Lernort mit besonderem Ambiente und optimalen Arbeitsbedingungen.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-kindheitspaedagogik-header-02-1600x621.png
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik
Der Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ an der Fliedner Fachhochschule versteht sich als ein bildungswissenschaftlicher Studiengang, d.h. er qualifiziert dafür insbesondere in Kindertageseinrichtungen und in Ganztagsgrundschulen Bildungsprozesse von Kindern anzustoßen und zu begleiten. Daneben qualifiziert er aber auch für angrenzende Bereiche der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern und ihren Familien.
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik (dual)
Info
profiles teaser P1250119_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Kultur – Bildung – Teilhabe. Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit (berufsbegleitend)
Im Studiengang lernen Sie, im Spannungsfeld von Kultur, Bildung und Teilhabe zu vermitteln und Kulturelle Bildung in der frühen Kindheit zu entwerfen, zu konzipieren und fachübergreifend nach innen und außen zu vertreten, bspw. in leitenden und konzeptionellen Funktionen in der Kunst- und Kulturvermittlung. Ihre beruflichen Vorerfahrungen sind dafür eine wichtige Grundlage, auf die die Seminare aufbauen.
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik für den Rettungsdienst (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-pflege-und-gesundheit-header-02-1600x621.png
Bachelor of Science / B.Sc.
Pflege und Gesundheit
Der Studiengang hat das Ziel, Pflegehandeln professionell, also pflegewissenschaftlich begründet, situationsgerecht und prozessorientiert zu planen und durchzuführen. Dieses Ziel wird durch die wissenschaftliche, pflegefachliche und organisationsbezogene Qualifizierung der Studierenden erreicht. Mit ihrem Handeln tragen sie maßgeblich zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Professionalität und Qualität der Pflege bei.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-pflegemanagement-und-organisationswissen-header-03-1600x621.png
Bachelor of Arts / B.A.
Pflegemanagement und Organisationswissen
Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Pflegemanagement und Organisationswissen richtet sich insbesondere an Pflegepersonen, die eine Position im mittleren und höheren Pflegemanagement in Einrichtungen des Gesundheitswesens (stationärer Krankenhaus- sowie ambulanter Pflegebereich) anstreben.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-pflegepaedagogik-header-02-1600x621.png
Bachelor of Arts / B.A.
Pflegepädagogik (berufsbegleitend)
Das Profil des berufsbegleitenden und akkreditierten Bachelorstudiengangs Pflegepädagogik basiert auf der Verknüpfung von Bildungs-, Pflege- und Gesundheitswissenschaft. Der Studiengang verbindet auf ansprechende Weise Theorie- und Anwendungswissen des Lehrens, Anleitens und Beratens sowie des Projekt- und Qualitätsmanagements in Weiterbildung und Schulen. Er bietet Menschen aus Pflege- und Gesundheitsberufen die Möglichkeit, sich wissenschaftlich mit den pädagogischen und weiteren Arbeitsfeldern im Gesundheits- bzw. Pflegewesen auseinanderzusetzen und sich darauf vorzubereiten.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-medizinische-assistenz-chirurgie-header-02-1600x621.png
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistance
Im Studium werden Ihnen Kompetenzen vermittelt, die Sie als zukünftige Arztassistentinnen und Arztassistenten dazu befähigen, von Ärztinnen und Ärzten delegierte Aufgaben in der Patientenversorgung zu übernehmen. Als Physician Assistance wirken Sie bei Behandlungen mit, unterstützen Ärztinnen und Ärzte bei deren klinischer Tätigkeit und arbeiten mit ihnen im interprofessionellen Team. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, Prozesse auf der Basis wissenschaftlicher Theorien und Erkenntnisse zu planen, durchzuführen, zu dokumentieren und zu evaluieren.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-header-physician-assistant_01.png
Master of Science / M.Sc.
Physician Assistant
Der Studiengang "Physician Assistant" ist die konsequente Fortführung eines Bachelorstudiums im Bereich Medizinische Assistenz – Chirurgie oder einem vergleichbaren Bereich. Im Masterstudium werden Sie durch eine wissenschaftliche Reflexion eine deutlich tiefere Durchdringung Ihres Kernfaches erreichen und durch die Übertragbarkeit Ihrer bisherigen Fähigkeiten auf andere Medizinbereiche eine deutlich breitere Ausbildung in der Medizin erhalten. Durch Ihre intensive Zusammenarbeit mit einer ärztlichen Mentorin / einem ärztlichen Mentoren werden Ihnen im Laufe Ihres Studiums ärztliche Aufgabenbereiche auf einem immer höheren Niveau in der Delegation (gemäß Anlage 24 BMV-Ä §4) anvertraut werden.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-header-mba-sozial-gesundheitswesen_01.png
Master of Business Administration / MBA
Sozial- und Gesundheitswesen (berufsbegleitend)
Im Studiengang Master of Business Administration (MBA) im Sozial- und Gesundheitswesen steht die Erweiterung der Leitungskompetenzen durch eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Wandel des Arbeitsfeldes sowie der Steuerung von Innovation durch Führung im Vordergrund. Dabei qualifiziert der MBA-Studiengang insbesondere für die Leitung von Einrichtungen im Non-Profit-Sektor und vermittelt vertiefte Kenntnisse in Bereichen, die für die Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft aktuell eine besondere Herausforderung bedeuten.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-bachelor-soziale-arbeit-header-02-1600x621.png
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Die Soziale Arbeit entwickelt Lösungen für soziale Probleme, vermittelt Hilfen zur Selbsthilfe und gestaltet Bildungsangebote für Menschen aller Altersgruppen. Dabei zielt die Soziale Arbeit auf die Ermöglichung gerechter Teilhabechancen. Ihre Angebote richten sich vor allem an jene Menschen, die in besonderer Weise auf Hilfe, Schutz oder Unterstützung angewiesen sind.
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-master-soziale-arbeit-kinder-jugendhilfe-header-02-1600x621.png
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit - Kinder- und Jugendhilfe (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Masterstudiengang Soziale Arbeit – Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe bietet Fachkräften mit einem Abschluss in einem einschlägigen Bachelorstudiengang (z.B. Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik) eine Ausweitung und Vertiefung ihrer fachlichen Expertise im Bereich der adressatenbezogenen, konzeptionsbezogenen und organisationsbezogenen Tätigkeit in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe.
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (dual)
Info
profiles teaser fliedner-fachhochschule-studiengang-header-versorgungsforschung-V2.jpg
Master of Science / M.Sc.
Versorgungsforschung und Management im Gesundheitswesen (berufsbegleitend)
Der Masterstudiengang Versorgungsforschung und Management im Gesundheitswesen, M.Sc., ist sowohl anwendungs- als auch wissenschaftsorientiert.