Studium Fachbereiche Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften Sprachwissenschaften Semiotik und Multimodale Kommunikation TU Chemnitz Profil Bachelor
Studienprofil

Semiotik und Multimodale Kommunikation

Technische Universität Chemnitz / TU Chemnitz
Master of Arts / Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Zeichenprozesse in Kultur und Natur wissenschaftlich betrachten

Warum sagt uns manches Bild mehr als 1000 Worte – und warum braucht man manchmal eben doch eine sprachliche Erklärung? Wieso benutzen wir Gesten, während wir sprechen? Wie werden wir in Zukunft mit Robotern kommunizieren und sie vielleicht mit Gesten steuern? Und wie konstruieren eigentlich Filme oder Computerspiele eine fiktive Welt aus Bildern, Geräuschen, Sprache und Musik?

Was zeichnet den Masterstudiengang Semiotik und Multimodale Kommunikation aus?

Heute wird medienübergreifend erzählt, berichtet und geworben. Kommunikation ist so komplex geworden, dass traditionelle linguistische Ansätze zu kurz greifen. Der deutschlandweit einmalige Masterstudiengang Semiotik und Multimodale Kommunikation bringt die Untersuchung natürlicher, alter und neuer Medien zusammen. Er verbindet Forschung und Praxis und bietet vielfältige Wahl und Vertiefungsmöglichkeiten.

Der Studiengang kombiniert Ansätze der Linguistik, Medien- und Literaturwissenschaft und führt genauso in das geisteswissenschaftliche Denken wie auch in empirische Forschungsmethoden ein. Er vermittelt, wie man das Zusammenwirken von Rede und Geste und Texten und Bildern theoretisch erfasst, aber auch, mit welchen Techniken Kommunikation aus multimodaler Perspektive erforscht werden kann. Darüber hinaus ist der Studiengang mit weiteren Angeboten und Studiengängen der Philosophischen Fakultät verbunden, etwa dem Virtual Environments Learning Lab (VELL Lab), der Interkulturellen Kommunikation und der Anglistik.

Unter multimodaler Kommunikation werden alle Situationen verstanden, in denen mehrere Zeichenarten zusammenwirken: Texte, Bilder und Videos auf Webseiten, Rede und Geste in der mündlichen Kommunikation, Bilder, Sprache und Musik in Filmen, Sprache und interaktive Raumdarstellung in Computerspielen. Der Studiengang vermittelt ein Verständnis für diese vielfältigen Zusammenhänge und die Fähigkeit, sie zu analysieren.

Kontakt

Technische Universität Chemnitz
Philosophische Fakultät
Fachgebiet Germanistik
Thüringer Weg 11
09107 Chemnitz

Fachstudienberatung
Dr. Martin Siefkes
Zimmer 213
Tel.: +49 371 531-31492
E-Mail: martin.siefkes@phil.tu-chemnitz.de

zur Webseite >

 

Aufbau des Studiums

Basismodule (1.–3. Semester):

  • Grundlagen der Semiotik
  • Grundlagen der Multimodalität
  • Methoden
  • Digital Humanities

Vertiefungsmodule (2.–3. Semester):

  • Kultursemiotik
  • Kognitive Semiotik

Ergänzungsmodule (2.–3. Semester):

  • Germanistik: Interkulturelle Perspektiven auf Literatur, Sprache und Kommunikation
  • Digitale Medien und Medienpsychologie
  • E-Learning
  • Rezeptionskulturen der Vormoderne
  • Anglistik: Interkulturelle Perspektiven auf Literatur, Sprache und Kommunikation

Modul Master-Arbeit (4. Semester)

Kontakt

Technische Universität Chemnitz
Philosophische Fakultät
Fachgebiet Germanistik
Thüringer Weg 11
09107 Chemnitz

Fachstudienberatung
Dr. Martin Siefkes
Zimmer 213
Tel.: +49 371 531-31492
E-Mail: martin.siefkes@phil.tu-chemnitz.de

zur Webseite >

 

Schwerpunkte

Zwei Studienschwerpunkte ermöglichen den Studierenden eine eigene Profilbildung. Im Schwerpunkt Kultursemiotik steht die Verwendung von Zeichen in Kulturen und die Frage von Kulturen als Zeichensystem im Fokus. Menschen sprechen und gestikulieren unterschiedlich und verfügen über verschiedene Bildtraditionen. Diese (inter-)kulturellen Zusammenhänge werden u.a. aus sprach-, literatur- und medienwissenschaftlicher Perspektive betrachtet.

Alternativ wählbar ist der Schwerpunkt Kognitive Semiotik, in dem Zeichenprozesse als kognitive Vorgänge erfasst werden. Hier geht es u.a. um redebegleitende Gesten als Indikatoren für innere Vorstellungen, die Rezeption von Bildern und Filmen oder die Erforschung von Mediennutzungsverhalten. Diese Aspekte werden aus sprach-, kognitions- und medienwissenschaftlicher Perspektive sowie mit qualitativen und quantitativen Untersuchungsmethoden betrachtet.

Innovative Forschungsmethoden

Komplexe Kommunikationsprozesse stellen besondere Herausforderungen dar und bedürfen innovativer Forschungsmethoden. Das dreisemestrige Basismodul Digital Humanities führt nicht nur in aktuelle Themen wie Digitale Editionen und Visualisierungstechniken ein, sondern bietet in Verbindung mit dem Virtual Environments Learning Lab (VELL Lab) der Philosophischen Fakultät den Studierenden die einzigartige Möglichkeit, simulierte Realitäten zu erfahren, mit Cyberbrillen zu arbeiten und neue computergestützte Forschungsmethoden wie Eyetracking kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontakt

Technische Universität Chemnitz
Philosophische Fakultät
Fachgebiet Germanistik
Thüringer Weg 11
09107 Chemnitz

Fachstudienberatung
Dr. Martin Siefkes
Zimmer 213
Tel.: +49 371 531-31492
E-Mail: martin.siefkes@phil.tu-chemnitz.de

zur Webseite >

 

Karriere

Die Absolventen des Studiengangs sind die in digitalen Fragen versierten Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler von morgen. Vermittelt werden forschungs- und anwendungsbezogene Kompetenzen, die auf diverse Berufsfelder vorbereiten. Kompetenzen der Semiotik und Multimodalitätsforschung werden in alten wie auch neuen Branchen zunehmend nachgefragt, zum Beispiel

  • im Mediendesign,
  • der Technologieentwicklung,
  • im Marketing und der Unternehmenskommunikation,
  • in Kultureinrichtungen und -stiftungen,
  • in Archiven und Museen,
  • im Journalismus und im Verlagswesen
  • sowie natürlich auch in Forschungsinstitutionen.

Kontakt

Technische Universität Chemnitz
Philosophische Fakultät
Fachgebiet Germanistik
Thüringer Weg 11
09107 Chemnitz

Fachstudienberatung
Dr. Martin Siefkes
Zimmer 213
Tel.: +49 371 531-31492
E-Mail: martin.siefkes@phil.tu-chemnitz.de

zur Webseite >

 

Übersicht Universität
TU Chemnitz › Bachelor › Studienangebot
Info
profiles teaser a_info.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Das Studium der Angewandten Informatik in Chemnitz ist darauf ausgerichtet, nicht nur theoretische Kenntnisse zu vermitteln, sondern auch praktische Fertigkeiten einzuüben.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Anglistik / Amerikanistik
Info
profiles teaser yellowcar_1_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Automobilinformatik
Das Studium des Maschinenbaus hat auch in Chemnitz eine lange Tradition und bietet dir eine umfangreiche und fundierte Basis mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten.
Info
profiles teaser Struktur_Bach_AutoProd_200421.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Automobilproduktion und -technik
Die Anforderungen an Fahrzeuge und deren Produktion steigen immer weiter. Fabriken müssen energieeffizient und nachhaltig arbeiten, Fahrzeuge sollen sparsam, emissionsarm und komfortabel sein. Die Entwicklung innovativer Antriebe erfordert Innovationen im Bereich Produktionsprozesse und -strukturen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biomedizinische Technik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Computational Science / Rechnergestützte Naturwissenschaften
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektromobilität
Bachelor of Science / B.Sc.
Elektrotechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energy Efficiency and Englishes
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit kulturwissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäische Geschichte
Bachelor of Science / B.Sc.
Eventmanagement und Messemanagement (B.Sc.)(berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Finanz- und Wirtschaftsmathematik
Info
profiles teaser Bild_1__c__BA_Germ_TU_Chemnitz__privat.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Germanistik
Germanistik ist die Wissenschaft von der deutschen Sprache und Literatur, die an deutschen Universitäten mit unterschiedlichen Schwerpunkten studiert werden kann. Das besondere Profil des Germanistikstudiums in Chemnitz zeichnet sich durch seine Breite, theoretische Fundiertheit und den Bezug zur Praxis aus.
Info
profiles teaser info_master.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
In nahezu allen Bereichen der modernen Welt spielt die Informatik eine entscheidende Rolle. So kommt ihr beispielsweise in Hinsicht auf Telekommunikationsdienste, Datenschutz, Automobilindustrie und eingebettete Systeme in Haushaltsgeräten eine große gesellschaftliche Bedeutung zu.
Info
profiles teaser info_iwas.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik und Kommunikationswissenschaften
Der Bachelorstudiengang Informatik und Kommunikationswissenschaften wendet sich an Studierende, die gleichermaßen Interesse an technischen und kommunikationswissenschaftlichen Inhalten haben. Dazu gehören aktuelle Themen wie soziale Medien, Medienkommunikation und Medienproduktion. Diese Gebiete sind außerordentlich dynamisch und versprechen sowohl einen weiteren wirtschaftlichen Fortschritt als auch spannende Fragen in Forschung und Entwicklung.
Bachelor of Science / B.Sc.
Informations- und Kommunikationstechnik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Integrative Lerntherapie (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Bild_1__c__BA_IKK_TU_Chemnitz.jpeg
Bachelor of Arts / B.A.
Interkulturelle Kommunikation
Der Bachelorstudiengang Interkulturelle Kommunikation reagiert auf den zunehmenden gesellschaftlichen Bedarf an wissenschaftlich Qualifizierten, die für die Arbeit in einem multikulturellen, international und interkulturell geprägten Arbeitsumfeld über das notwendige Fachwissen verfügen.
Info
profiles teaser Struktur_Bach_Maschbau_200421.png
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Maschinenbau
Das Studium des Maschinenbaus hat auch in Chemnitz eine lange Tradition und bietet dir eine umfangreiche und fundierte Basis mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten.
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Mathematik
Info
profiles teaser Struktur_Bach_MedEng_200421.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medical Engineering
Medical Engineers – Ingenieure mit Fachwissen auf den Gebieten Technik und Medizin – entwickeln technische Lösungen für die medizinische Diagnostik, den Operationssaal und für die Therapie. Angesichts rasanter technischer Entwicklungen einerseits und dem wachsenden Bedarf an medizinischen Diagnose- und Behandlungsverfahren andererseits zählt die Medizintechnik zu den Handlungsfeldern der Zukunft.
Bachelor of Arts / B.A.
Medienkommunikation
Info
profiles teaser Struktur_Bach_MikroMecha_200421.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mikrotechnik - Mechatronik
Die Mechatronik ist ein Fachgebiet im Schnittfeld von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik und beschäftigt sich mit technischen Systemen unterschiedlicher Größendimensionen. Mikrosysteme vereinen hohe Funktionalität mit geringem Platzbedarf und Gewicht, wodurch sie mobil und flexibel einsetzbar werden. Moderne Einspritzsysteme in der Automobiltechnik etwa stellen heute komplexe mechatronische Systeme dar, die durch das elektronisch gesteuerte Zusammenspiel kleinster mechanischer Bauteile zur Senkung des Energiebedarfs beitragen. Im Bachelorstudiengang Mikrotechnik/ Mechatronik lernst du, mechatronische und miniaturisierte Systeme unter Berücksichtigung der Werkstoffeigenschaften, systemtechnischer Anforderungen und produktionstechnischer Möglichkeiten zu gestalten und zu fertigen.
Bachelor of Science / B.Sc.
MINT: Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften mit Anwendungen in der Technik
Bachelor of Science / B.Sc.
MINT: Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, mit Anwendungen in der Technik
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Präventions-, Rehabilitations- und Fitnesssport
Bachelor of Arts / B.A.
Präventionsmanagement — Kompetenzen für soziale Interventionen (berufsbegleitend)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Regenerative Energietechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sensorik und kognitive Psychologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Info
profiles teaser Struktur_Bach_SportsEng_01.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sports Engineering
Der Bachelor Sports Engineering eröffnet Dir neue Einblicke in Sport und Technik! Gestalte Sport- und Trainingsgeräte um mit innovativer Technik Bewegung spannender und sicherer zu machen.
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsphysik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftswissenschaften