Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Pflege (dual) (B.Sc.)

Evangelische Hochschule Dresden

Studienprofil Infos

Infoveranstaltungen zum Studium:
12.1.2017: Sächsischer Hochschultag
20.1.-22.1.2017: Bildungsmesse Karriere Start in Dresden

Beratung zum Studiengang
Sylvia Tittel
0351 / 46 902-15
studienberatung@no-spamehs-dresden.de

Studierende an der Evangelischen Hochschule Dresden
© Evang. HS Dresden
Campus der Evangelischen Hochschule Dresden

Duales Bachelorstudium in der Pflege mit integrierter Ausbildung
 
Wer Menschen dabei unterstützen will, gesund zu bleiben, gesund zu werden oder trotz Krankheit und Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben zu führen, für den ist der Bachelorstudiengang Pflege dual genau richtig. In diesem dualen Studium werden die praktische Ausbildung und das Studium eng miteinander verknüpft. So ergibt sich eine spannende Mischung: Einerseits wird in der Praxis gelernt, direkt in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Seite an Seite mit berufserfahrenen Kolleg_innen. Andererseits werden im Hochschulstudium Hintergründe durchleuchtet, Forschung verständlich gemacht und neue Ideen entwickelt.

Studienbeginn:
nur zum Wintersemester (September)
Studiendauer: 8 Semester

Zwei Abschlüsse

Das duale Studium mit integrierter Ausbildung führt innerhalb von vier Jahren zu zwei Abschlüssen:

1. Hochschulabschluss: Bachelor of Science
2. Berufsabschluss: Gesundheits- und Krankenpfleger_in

Das Studium verbindet Praxis, Hochschule und Berufsfachschule miteinander. Diese drei Lernorte sind durch einen gemeinsamen Studienablaufplan und ein gemeinsames Curriculum miteinander verzahnt. Im Studienverlauf wechseln sich angeleitete Praxiseinsätze in der Pflegeeinrichtung des Kooperationspartners mit Präsenzzeiten an der Berufsfachschule und der Evangelischen Hochschule Dresden ab.

Unsere Kooperationspartner in der beruflichen Ausbildung>

Vielfältige Berufsmöglichkeiten/ leichter Berufseinstieg


Unsere Praxispartner suchen Absolvent_innen für ihre Arbeitsbereiche. Da die Praxis schon Teil des Studiums ist, fällt der Berufseinstieg umso leichter.
Der Bachelorabschluss bietet außerdem gute Voraussetzungen für eine weitere Karriere, etwa mit einem anschließenden Masterstudium für Leitungspositionen oder spezielle Bereiche der Pflege, für Forschungsinteressen oder auch einen Auslandsaufenthalt.

Studieninhalte

Ausführliche Informationen zum Profil des Studiengangs sowie den Studieninhalten finden Sie hier > 

Auslandsaufenthalt im Studium

Auslandsaufenthalte während des Studiums sind möglich und werden gefördert. So können z.B. Studiensemester an unseren Partnerhochschulen im Ausland absolviert werden. Nähere Informationen dazu finden Sie im Internationalen Büro der ehs >.

Bewerbung


Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie per Post an den gewählten Träger der berufspraktischen Ausbildung. Weitere Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte der Homepage Weitere Informationen >.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss (z.B.: Fachschulabschluss, Meisterabschluss, Techniker u.a.).
Bei ausreichender Berufspraxis ist der Hochschulzugang auch durch eine Zugangsprüfung möglich.
Zusage über einen Ausbildungsplatz zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger_in von einem unserer Kooperationspartner. Erste Erfahrungen in der Pflege sind erwünscht.
Ausführliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen >

Keine Studiengebühren/ Zahlung einer Ausbildungsvergütung

Für das Studium werden keine Studiengebühren erhoben. Zu zahlen ist der aktuelle Semesterbeitrag. Ein Semesterticket für die Nutzung der Dresdner Busse und Bahnen sowie der Regionalzüge in ganz Sachsen kann zusätzlich beantragt werden. Die Studierenden erhalten eine Ausbildungsvergütung, die sich nach den tariflichen Regelungen der Einrichtung richtet, mit der der Ausbildungsvertrag unterzeichnet wird.
Weitere Informationen zum Semesterbeitrag und der Ausbildungsvergütung >

Wichtige Termine und weitere Informationen

Infoveranstaltung zum Studium: aktueller Termin auf der Homepage der ehs
3.-4.9.2017: Infostand auf der Messe HORIZON Mitteldeutschland in Leipzig
12.1.2017: Sächsischer Hochschultag: ausführliche Studiengangsvorstellung
20.1.-22.1.2017: Infostand auf der Bildungsmesse Karriere Start in Dresden
11.3.2017: Infostand auf der Bildungsmesse im Stadion Dresden

Kontakt

Evangelischen Hochschule Dresden
Studienberatung
Sylvia Tittel
E-Mail: studienberatung@no-spamehs-dresden.de
Tel.: 0351 / 46 902-15

Studiengänge der Evangelischen Hochschule Dresden im Überblick >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Homepage der Evangelischen Hochschule Dresden
Zur Webseite >

Studieren an der Evangelischen Hochschule Dresden

Die Evangelische Hochschule Dresden ist eine staatlich anerkannte Hochschule mit rund 700 Studierenden. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege, Kindheitspädagogik, Sozialmanagement und Beratung an.

Ein offenes Miteinander, direkte Kontakte und kurze Wege bestimmen das besondere Klima an der Hochschule. Kleine Studiengruppen, moderne, helle Räume sowie eine umfangreiche Bibliothek bieten optimale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium.

In allen Studiengängen spielen der Bezug zur Praxis sowie die Verbindung von Forschung und Lehre eine wesentliche Rolle. Studien- und Praxisaufenthalte an zahlreichen Partnerhochschulen und Praxiseinrichtungen im Ausland werden unterstützt und gefördert. Die Hochschule ist für alle Studierenden unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Glauben offen. Theologische und philosophische Themen sind ins Studium integriert. Zur intensiven Auseinandersetzung mit theologisch-diakonischen Fragestellungen ist ein zusätzliches Vertiefungsstudium möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Studienprofil-90-11837

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner