Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Mit dem Bachelorstudiengang „Offshore-Anlagentechnik“ bietet die Fachhochschule Kiel Ihnen ein Ingenieurstudium mit Fokus auf die maritime Energieerzeugung und Gewinnung von Bodenschätzen - eine stark expandierende Zukunftsbranche mit stetig steigendem Bedarf an qualifizierten Ingenieurinnen und Ingenieuren.

Die breit angelegte Grundlagen- und Fachausbildung des Studienganges kombiniert Fachwissen aus dem Maschinen- und dem Schiffbau und eröffnet Ihnen generell ein weites Einsatzgebiet. Gleichzeitig können sich Absolventinnen und Absolventen  auf die Entwicklung, die Produktion oder den Betrieb von anspruchsvollen Anlagen und Komponenten im Offshore-Bereich spezialisieren, wie z.B. Offshore-Windenergieanlagen, Offshore-Plattformen oder Offshore-Schiffen.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung eignen Sie sich zunächst ingenieurwissenschaftliche Grundlagen wie Mechanik und Konstruktion an. Darauf aufbauend werden Fächer wie Offshore-Windenergieanlagen, Projektierung und Gründung von Offshore-Bauwerken, Fertigung von Großanlagen oder Sicherheit und Umweltschutz Offshore angeboten. Ergänzt wird das Studium durch einen breiten Katalog an Soft Skills.

Der Fachbereich Maschinenwesen an der Fachhochschule Kiel

ist auf wissenschaftlicher Basis praxisnah, zukunftsorientiert und international ausgerichtet. In Ihrem Bachelor- oder Masterstudium können Sie technische Produkte und Prozesse von der Konstruktion und Berechnung über die Produktion, den Einkauf und Vertrieb kennenlernen. Unsere Studiengänge zeichnen sich durch die hohe Qualität der Lehre aus. Zahlreiche studentische Projekte – auch auf internationaler Ebene – unterstreichen den Teamansatz und die Interdisziplinarität des Studiums. Als Absolventin und Absolvent haben Sie gute Jobchancen und üben später Ingenieurtätigkeiten in Industrie, Handel, Verwaltung und Selbstständigkeit aus.

  • Erwerben Sie professionelle Kompetenzen, die über rein technische Belange hinausgehen.
  • Profitieren Sie von der engen Verzahnung von Hochschule und Industrie.
  • Und das alles ohne Studiengebühren.

Inhalte

Im Studium beschäftigen Sie sich auf wissenschaftlicher Basis mit:
Grundlagen der Mathematik, Physik und Informatik,
allgemeiner Technik (z. B. CAD, Statik, Werkstoffkunde),
ingenieurwissenschaftlichen Pflichtmodulen

  • (Konstruktion, Fertigungstechnik, Maschinendynamik),
  • Offshore-Wahlmodulen (z. B. Offshore-Windenergie, Offshore-Bauwerke, Fertigungs- und Montagetechnik von Großanlagen, geotechnische Grundlagen, Wetter und Klima, Schiffe für Offshore-Einsätze, Sicherheit und Umweltschutz, Logistik),
  • Soft Skills (z. B. Fremdsprachen, Projektmanagement, BWL und Recht, Verhandlungstechnik, Unternehmensführung) und
  • einem Industrieprojekt, dem Kolloquium sowie Ihrer Bachelorarbeit.

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur) oder
  • allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife
  • (bestehend aus einem schulischen und fachpraktischen Teil) oder
  • erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • oder gleichwertige Vorbildung und Vorpraktikum (12 Wochen, davon mind. 6 Wochen vor Aufnahme des Studiums)

Allgemeine Information und Bewerbung

Abschluss: Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Dauer des Studiums: 3 Studienjahre (6 Semester) inkl. Bachelorthesis und Kolloquium
Bewerbungsfrist: Einschreibung bis zum 04.09. (zulassungsfreier Studiengang)

Kontakt

Studiengangsleiter
Prof. Dipl.-Ing. Peter Quell
Tel:0431 210-2701
Fax:0431 210-62701
Email: peter.quell@no-spamfh-kiel.de

Fachbereichsgeschäftsführung und Sekretariat
Telefon: 0431 210 - 25 01 und - 25 02
Fax: 0431 210 - 625 01 und - 02
E-Mail: maschinenwesen.verwaltung@no-spamfh-kiel.de
Raum: C12 - 1.40, 1.41

Abteilung für studentische Angelegenheiten
Telefon: 0431 210 - 13 38, - 13 39
Fax: 0431 210 - 613 39
E-Mail: studierendensekretariat@no-spamfh-kiel.de
E-Mail: zulassungsstelle@no-spamfh-kiel.de
Sokratesplatz 3
(Postanschrift: Sokratesplatz 1)
24149 Kiel
Fachbereich Maschinenwesen, Grenzstraße 3, 24149 Kiel

Weitere Information zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-173-37208

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner