Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Studiere Management im Weltzentrum der Medizintechnik! Das Studium im Bereich Gesundheits- und Medizintechnik-Management verbindet langjährige Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von MBA-Aufbaustudienprogrammen mit der fachlichen Expertise der Unternehmen der "Medical Device Industries" und des "Healthcare Managements".

Das MBA-Studium an der International Business School ist berufsbegleitend. Neben betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten stehen gesundheitswissenschaftliche Managementkompetenzen im Mittelpunkt.

Gute Gründe für ein Management-Studium

  • kooperierende Medizintechnik-Unternehmen
  • gemeinsam mit der Industrie entwickelter Studiengang
  • Studieren in einem Medizintechnik-Cluster
  • Erwerb von Führungskompetenzen
  • exzellente Job- und Berufsperspektiven

Die Studieninhalte

Das Studium Medical Devices & Healthcare Management vermittelt ökonomische Kernkompetenzen, branchenspezifisches Know-How und Schlüsselqualifikationen für eine internationale Geschäftstätigkeit.

Der Fächerkanon reicht von betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Marketing für nationale und internationale Märkte über die Volkswirtschaftslehre bis hin zum Wirtschaftsrecht: Medizinprodukterecht und patentrechtliche Zusammenhänge werden hier vermittelt.

Interkulturelle Kommunikation und Führungsqualifikationen

  • Internationale Finanzierung
  • Internationales Projektmanagement und Unternehmensführung
  • Internationale Verhandlungsführung
  • Internationales Management

Diese Kurse fördern eine positive Entwicklung der Soft Skills im Bereich soziale und interkulturelle Kommunikation. Die Studierenden lernen das situationsgerechte Lösen von Problemen und erhalten Führungsqualifikationen.

Management-Studium - besonders praxisnah!

Medical Devices Management studieren in Tuttlingen heißt, im Weltzentrum der Medizintechnik studieren! Bereits ab dem ersten Semester profitieren die Studierenden von den Kompetenzen der Unternehmen am Standort Tuttlingen. Namhafte, international agierende Unternehmen der Medizintechnik und Institutionen des Gesundheitswesens entwickelten den Studiengang gemeinsam. Eine praxisnahe Ausbildung ist somit gewährleistet!

Experten aus Industrie und Wirtschaft halten Vorlesungen. Die Dozenten weisen somit praktische Erfahrung aus dem Management-Bereich der Medical Device Industries und des Healthcare Managements auf.

Neben den eigentlichen Inhalten vermittelt das Studium spezifische Kenntnisse, Anwendungen und Praxisbeispiele für die Medizintechnikbranche und den Healthcare-Sektor.

Die Berufsaussichten

Medizintechnik, „Health Sciences“ und der gesamte Sektor des Gesundheitswesens durchdringen mit ihren wesentlichen Querschnittstechnologien bereits heute weite Bereiche des Lebens. Diese Bereiche bieten zukunftsweisende Technologien und expandierende Märkte. Hier steckt ein hohes Entwicklungs- und Innovationspotenzial.

Die Medizintechnik- und Gesundheitsbranche fordert deshalb mehr international ausgerichtete Management-Kompetenzen. Fachkenntnisse und das Wissen über aktuelle technologische Entwicklungen sind ein MUSS!

It's international, by the way!

Der Studiengang „Medical Devices and Healthcare Management“ bietet ein Ausbildungsprofil für aufstiegsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das englischsprachige Studium an der International Business School Tuttlingen ermöglicht eine internationale, praxisnahe Aus- und Weiterbildung und direkten Kontakt zu Experten aus Industrie und Wirtschaft! Der Aufbau-Studiengang ist berufsbegleitend ausgelegt.

Arbeitsfelder

Absolventen des MBA-Studiengangs „Medical Devices & Healthcare Management“ arbeiten weltweit als Fach- und Führungskräfte vorwiegend in Wirtschaft und Industrie, in Kliniken oder pharmazeutischen Einrichtungen. Auch eine Tätigkeit an Universitäten, Hochschulen oder sonstigen Bildungseinrichtungen in folgenden Bereichen ist denkbar:

  • Projektmanagement
  • Marketing und Produktmangement
  • Regulatory Affairs
  • Human Resource Mangement
  • Mangement

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Erststudium beispielsweise als Ingenieur/in, Naturwissenschaftler/in, Arzt/Ärztin, Betriebswirt/in
  • TOEFL und GMAT
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Eingangsinterview

Studiendauer: 4 Semester, berufsbegleitendes Teilzeitstudium
Bewerbungsschluss:
Die Bewerbung ist bis zum 15. Juli möglich
Studienschwerpunkte:
Betriebswirtschaftslehre, internationales Management, Healthcare Management, Regulatory Affairs
Studienbeginn:
Wintersemester
Kosten: 4.125 Euro je Semester
Sprache:
Englisch
Abschluss:
Master of Business Administration (MBA)
Campus:
Tuttlingen

HOCHSCHULCAMPUSTUTTLINGEN (PDF)

Kontakt

Hochschule Furtwangen
Fakultät Wirtschaft und Rektorat
Studiengang
Medical Devices and Healthcare Management
Campus Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 307-4301
led@no-spamhs-furtwangen.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

 

Studienprofil-289-37903

 

Themenpartner