Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Kulturvermittlung (M.A.)

Pädagogische Hochschule Karlsruhe (University of Education)

Studienprofil Infos

Infoveranstaltung am 9.5.2019

Wir laden alle Master-Interessierten am 9. Mai 2019 zu einer Infoveranstaltung ein. Los geht’s um 16 Uhr an der PH Karlsruhe, Bismarckstr.10, 76133 Karlsruhe, Gebäude III, Raum 3.320!

© Päd. HS Karlsruhe
© Päd. HS Karlsruhe
© Päd. HS Karlsruhe

Studiengang im Fokus:

Der Masterstudiengang Kulturvermittlung bietet euch eine auf den kulturpädagogischen Bereich ausgerichtete, theoretisch fundierte und zugleich an Praxisfelder angebundene Vertiefungsqualifikation.

Das Curriculum ist interdisziplinär angelegt und vermittelt Kenntnisse in Kulturtheorien und Kulturpädagogik. Zudem könnt ihr euch auf zwei der drei Bereiche Bildende Kunst, Musik oder Literatur/Theater spezialisieren.

Der Masterstudiengang Kulturvermittlung ist sehr praxisorientiert. Renommierte Institutionen der Kulturregion Karlsruhe, wie etwa das ZKM I Zentrum für Kunst und Medien, die Staatliche Kunsthalle, das Festspielhaus Baden-Baden, das Museum für Literatur am Oberrhein und das Badische Staatstheater Karlsruhe, bieten euch Seminare direkt in ihren Häusern an. Kulturelle Kontexte können so theoriegestützt in der Praxis erfahren werden. Ihr knüpft bereits während des Studiums wichtige Kontakte, die euch bei der beruflichen Orientierung helfen können.

Abschlussbezeichnung: Master of Arts (M.A.)

Mögliche Berufsfelder:

Durch die Verbindung von theoriebezogenem Wissen mit anwendungsorientierter Vermittlungspraxis qualifiziert der Studiengang für vielfältige Tätigkeiten im Bereich der Kulturvermittlung:

  • Kulturinstitutionen (Museen, Theater, Vereine und Fachverbände, kommunale Kulturbüros)
  • Kultureinrichtungen in freier Trägerschaft (Galerien, Festivals, Bildungsakademien, frühkindliche Förderung, Seniorenarbeit)
  • Kulturtouristische Tätigkeiten
  • Künstlerische Planungen (Kuratoren für Konzertveranstalter, Museen, Festivals)

Zugangsvoraussetzungen:

Der Masterstudiengang Kulturvermittlung setzt das Bachelorstudium eines kulturwissenschaftlichen Faches (z. B. Kunstgeschichte, Literatur-, Theater oder- Musikwissenschaft aber auch Geschichtswissenschaft und europäische Ethnologie), eines künstlerisches Faches (Bildende Kunst, Musik) oder eines Lehramtsstudiums voraus.

Das dem Abschluss zugrunde liegende Studium muss einen Mindestumfang von 180 ECTS-Punkten oder eine dreijährige Regelstudienzeit aufweisen.

Studienbeginn:

Die Immatrikulation ist jeweils zum Wintersemester möglich. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli. Die Bewerbung erfolgt online über die Hompage der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Kontakt:
 
Dr. Katrin Schwarz
Tel. 0721-925-4787
Mail: katrin.schwarz(at)ph-karlsruhe.de

Weitere Informationen zum Studiengnag finden Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

 

Bildende Kunst, Kulturelle Bildung, Kunstpädagogik, Literaturvermittlung, Museum, Musikvermittlung, Medienbildung, Theaterpädagogik

 

 

Studienprofil-368-35145