Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Berufsbild und Studiengang

Ihr seid technisch begabt und interessiert Euch auch für Wirtschaftsthemen? Wollt Ihr an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik in global agierenden Unternehmen tätig sein? Dann ist dieser Studiengang für Euch der Richtige!

In dem Studiengang Internationales Wirtschaftsingenieurwesen werden wirtschaftswissenschaftliche und technische Sachverhalte miteinander verknüpft. Neben der Vermittlung von fundierten Fachkenntnissen sowohl betriebswirtschaftlicher wie technischer Lehrinhalte erfolgt eine Vermittlung weitreichender Sprach-, Methoden, Führungs- und interkultureller Kompetenzen. Diese zentralen Themen sichern Euch eine praxisnahe und zielgerichtete Vorbereitung im Hinblick auf die entsprechenden Tätigkeiten in einer zunehmend global ausgerichteten Industrie. Ihr bekommt ein optimales Fundament für Euren späteren beruflichen Weg.

Die Besonderheit des Studiengangs Internationales Wirtschaftsingenieurwesen liegt in seiner starken internationalen Ausrichtung. Grenzenübergreifende Wirtschaftsbeziehungen erfordern eine flüssige Kommunikation mit den ausländischen Geschäftspartnern sowie interkulturelle Kompetenz. Auf diese Anforderungen werdet Ihr durch eine vertiefte sprachliche Ausbildung vorbereitet. Mehrere Module werden ausschließlich in englischer Sprache angeboten, außerdem ist eine zweite Fremdsprache verpflichtend vorgesehen.

Bachelor

Der Bachelorstudiengang  Internationales Wirtschaftsingenieurwesen dauert in der Regel sieben Semester und gliedert sich in vier Phasen: Orientierungs-, Aufbau-, Praxis- und Vertiefungsphase. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss wird der akademische Titel „Bachelor of Engineering“ verliehen.

Während der Orientierungsphase lernt Ihr die Grundlagen der allgemeinen BWL und Industriebetriebslehre kennen. Weitere wesentliche Lehrinhalte in den ersten beiden Semestern sind Controlling, Elektrotechnik, Mathematik, Mechanik und Werkstoffphysik. In der anschließenden Aufbauphase erweitert Ihr Eure Kenntnisse in Richtung VWL, elektrische Energietechnik, Automatisierungstechnik, Informatik, Produktion & Logistik, Kosten- & Leistungsrechnung und in Personalmanagement & Organisation. In der Praxisphase könnt Ihr das theoretisch erworbene Fachwissen in einem Industrieunternehmen erweitern und vertiefen. Mit der Vertiefungsphase werden die Kenntnisse im Rahmen der Vertiefungsmodule Wirtschaft und Technik weitergehend differenziert.

Der Studienplan ist so gestaltet, dass Ihr zahlreiche Credits im Ausland erwerben könnt. Dies gilt insbesondere für das praktische Studiensemester und die Module des 6. und 7. Semesters. Gerade die Vertiefungsmodule lassen eine flexible Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland zu.

Verbundstudium

Der Bachelorstudiengang wird als Vollzeitstudium oder als Verbundstudium mit gleichzeitiger betrieblicher Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/ -frau angeboten.

Zulassung und Bewerbung

Habt Ihr Lust auf einen vielseitigen und abwechslungsreichen Studiengang?  Dann könnt Ihr Euch vom 2.Mai bis zum 15. Juni bewerben. Studienbeginn ist ausschließlich im Wintersemester.

Kontakt

Fachstudienberatung
Prof. Dr.-Ing. Michael Finkel, MBA (Fakultät für Elektrotechnik)
E-Mail: michael.finkel@no-spamhs-augsburg.de

Prof. Dr. Christian Lebrenz (Fakultät für Wirtschaft)
E-Mail: christian.lebrenz@no-spamhs-augsburg.de

Sekretariat
Sabine Henkel
Tel.: 0821 5586-3350
Ingrid Höchstötter
Tel.: 0821 5586-3389
E-Mail: sekretariat@no-spamelektrotechnik.hs-augsburg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Engineering
HS Augsburg
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-97-3263