Studium Fachbereiche Gesellschafts- und Sozialwissenschaften Pädagogik Integrative Lerntherapie (berufsbegleitend) TU Chemnitz
Studienprofil

Integrative Lerntherapie (berufsbegleitend)

Technische Universität Chemnitz / TU Chemnitz
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

"Die Prävalenz von Lern- und Entwicklungsstörungen in der Kindheit hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zugleich wissen wir, dass diesen Schwierigkeiten dann (und nur dann) erfolgreich begegnet und den Kindern geholfen werden kann, wenn eine (a) möglichst frühe und (b) psychologisch wie pädagogisch fundierte Förderung des Lernens und der Entwicklung erfolgen. Der Bachelor-Studiengang ILT legt hierzu die Grundlagen und befähigt die Absolventen überdies zu einer wissenschaftlich fundierten Arbeit mit Kindern."

Univ.-Prof. Dr. Udo Rudolph, Studiengangleiter - Inhaber der Professur für Allgemeine Psychologie und Biopsychologie an der TU Chemnitz

In unserer globalisierten Wirtschaftswelt ist eine optimale Förderung der heranwachsenden Generation für die gesamte Entwicklung der Gesellschaft von großer Bedeutung. Im Gegensatz dazu wird die Gruppe der Kinder mit Lern- und Entwicklungsstörungen immer größer. Eine besondere Rolle dabei spielen Kinder mit einer LRS, Rechenschwäche und ADHS. Auch die Zahl der jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss steigt weiter an.

Die oben genannten Entwicklungstrends haben einen großen Bedarf an professionellen Hilfestellungen für Kinder hervorgebracht, was sich in einer dynamischen Entwicklung des Berufsfeldes zeigt.

Seit November 2007 bietet die Technische Universität Chemnitz den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Integrative Lerntherapie - Ressourcenmanagement für Lern- und Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter" an - ein bisher einzigartiges univer­sitäres Angebot in Deutschland.

Der Bachelorstudiengang "Integrative Lerntherapie - Ressourcenmanagement für Lern- und Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter" wurde auf der Grundlage der Erfahrungen bezüglich der Durchführung dieses Studien­ganges entwickelt.

Was erwartet Sie?

Im Studiengang wird wissenschaftlich fundiertes und anwendungsorientiertes Grundlagen- und Vertiefungswissen des Bereiches Ressourcenmanagement für Lern- und Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter vermittelt.

Das Studium ist so konzipiert, dass theoretische Grundlagen als auch die Befähigung zum erforderlichen Transfer in die Praxis in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.

Schwerpunkte sind z. B.:

Kognition, Sprache/Lesen/Schreiben, Mathematisches Denken und Rechnen oder Emotion, Motivation und Selbstkonzept.

Ziele des Studienganges sind:

  • Aneignung interdisziplinärer, fachtheoretischer, didaktischer und methodischer, grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Befähigung zur Entwicklungsförderung und lerntherapeutischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Lern- und Verhaltensstörungen
  • Herausbildung von Kompetenzen im Bereich der Förderung von Schlüsselqualifikationen für erfolgreiches Lernen
  • Befähigung zur spezifischen Unterstützung von Familie und Schule

Ihre Vorteile / Einsatzfelder

Durch kleine Gruppen gewährleisten wir eine hohe Qualität in der individuellen Betreuung. Unsere national und international tätigen Professoren und Praxisexperten, unter anderem der Studiengangleiter Prof. Dr. Udo Rudolph - Inhaber der Professur für Allgemeine Psychologie und Biopsychologie an der TU Chemnitz, sichern durch ihre hohe Kompetenz die Qualität des Studienganges auf dem Gebiet der Integrativen Lerntherapie. Dies garantieren ständige Evaluationen der Dozenten durch die Teilnehmer und externe Fachleute. In die Entwicklung des Studienganges wurden neben ausgewiesenen Wissenschaftlern aus Forschung und Lehre auch führende Experten aus der Praxis und einschlägige Fachverbände einbezogen.

Der Bachelorstudiengang ILT dokumentiert eine wissenschaftlich anspruchsvolle und anwendungsbezogene Ausbildung in einem aktuell sich formierenden Berufsfeld und schafft die Voraussetzungen für interessante berufliche Karrieren in lerntherapeutischen Praxen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Nachhilfefördereinrichtungen und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung u.a.m.

Außerdem ist eine Fortsetzung des Studienganges im Master Integrative Lerntherapie möglich.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Zielgruppen sind Mitarbeiter aus:

  • lerntherapeutischen Praxen,
  • psychiatrischen und psychotherapeutischen Praxen,
  • therapeutischen Einrichtungen der Jugendhilfe,
  • sozialpädiatrischen Zentren,
  • Weiterbildungsinstituten oder ähnlichen Einrichtungen,
  • Schulen und schulischen Einrichtungen,
  • pädiatrischen Praxen,

mit allgemeiner oder fachspezifischer Hochschulreife sowie Abiturienten ohne bisherige berufliche Erfahrungen (in begründeten Ausnahmefällen kann bei einschlägigen hochqualifizierten Berufsabschlüssen die Zulassung über ein gesondertes Zulassungsverfahren erfolgen)

Abschluss / Credits: staatlich und international anerkannter Universitätsabschluss "Bachelor of Arts (B.A.) Integrative Lerntherapie – Ressourcenmanagement für Lern- und Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter" der TU Chemnitz, 180 Leistungspunkte (ECTS Credits)

Studienkonzept: berufsbegleitendes Fernstudium mit E-Learning- und Selbststudienabschnitten, welches mit kurzen Präsenzlehrphasen kombiniert wird

Vor-Ort-Seminare: 25 Präsenzlehrphasen (meist alle 5 Wochen am Freitag und Samstag) in den ersten 2,5 Jahren (anschließend Bachelorarbeit)

Teilnehmerzahl: kleine Studiengruppe von circa 25 Personen pro Studiendurchgang

Studiengebühr gesamt: 9.990,- € (6 Raten zu je 1.665,- €)

Studienbeginn: jährlich im Wintersemester. Der 8. Studiendurchgang startet am 13.09.2019.

Regelstudienzeit: kann innerhalb von 3 Jahren absolviert werden

Kontakt

Fachstudienberatung:

Dr. Alexandra Götze
alexandra.goetze@tuced.de

Adresse

TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung an der TUChemnitz

Reichenhainer Str. 29

09126 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 / 90 94 92 6
Fax: +49 (0) 371 / 90 94 94 9
tuced.de >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

Studienprofil Infos

8. Studiendurchgang startet am 13.09.2019.

Bewerbungen jederzeit möglich.

Studienabschlüsse

Übersicht Universität
TU Chemnitz › Studienangebot
Master of Science / M.Sc.
Advanced Functional Materials
Master of Science / M.Sc.
Advanced Manufacturing
Info
profiles teaser a_info.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Das Studium der Angewandten Informatik in Chemnitz ist darauf ausgerichtet, nicht nur theoretische Kenntnisse zu vermitteln, sondern auch praktische Fertigkeiten einzuüben.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Anglistik / Amerikanistik
Info
profiles teaser a_info_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Automobilinformatik
Das Studium des Maschinenbaus hat auch in Chemnitz eine lange Tradition und bietet dir eine umfangreiche und fundierte Basis mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten.
Info
profiles teaser 03_Bild1.jpg
Bachelor of Engineering, Master, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng., Master
Automobilproduktion und -technik
Die Anforderungen an Fahrzeuge und deren Produktion steigen immer weiter. Fabriken müssen energieeffizient und nachhaltig arbeiten, Fahrzeuge sollen sparsam, emissionsarm und komfortabel sein. Die Entwicklung innovativer Antriebe erfordert Innovationen im Bereich Produktionsprozesse und -strukturen
Info
profiles teaser Foto-Masterabsolvent-ASE.jpg
Master of Science / M.Sc.
Automotive Software Engineering
Der Masterstudiengang Automotive Software Engineering bildet im Studiengangkonzept der Fakultät für Informatik die logische Fortsetzung des Bachelorstudienganges Angewandte Informatik mit den Schwerpunkten Eingebettete Systeme und Informations- und Kommunikationssysteme sowie des Bachelorstudienganges Informatik mit Nebenfach Elektrotechnik oder von vergleichbaren Bachelorstudiengängen.
Master of Science / M.Sc.
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biomedizinische Technik
Master of Science / M.Sc.
Business Intelligence & Analytics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Computational Science / Rechnergestützte Naturwissenschaften
Info
profiles teaser CRM_Bild_1.jpg
Master of Business Administration / MBA
Customer Relationship Management / Beziehungsmarketing (MBA) (berufsbegleitend)
Das Verständnis der Kundenorientierung hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Es geht für viele Anbieter nicht mehr ausschließlich um Preispolitik oder das reine Management von Kundenkontakten. In Zeiten wachsender Wechselbereitschaft und sprunghaften Nachfrageverhaltens in vielen Märkten etablieren sich diejenigen Anbieter, die es schaffen, Verbundenheit statt Gebundenheit bei den Kunden zu erreichen.
Master / Master
Data Science
Master of Science / M.Sc.
Digitale Arbeit
Master / Master
Digitale Medien- und Kommunikationskulturen
Master of Science / M.Sc.
Economics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektromobilität
Bachelor of Science / B.Sc.
Elektrotechnik
Master of Science / M.Sc.
Embedded Systems
Master of Engineering / M.Eng.
Energie- und Automatisierungssysteme
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energy Efficiency and Englishes
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit kulturwissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts / B.A.
Europa-Studien mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäische Geschichte
Master of Arts / M.A.
Europäische Integration - Schwerpunkt Ostmitteleuropa
Info
profiles teaser Mensa_06.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Eventmanagement und Messemanagement (B.Sc.)(berufsbegleitend)
Mit der Profilierung des Messe- und Eventmarktes hat sich das Messe- und Eventmanagement zum eigenständigen Berufsfeld emanzipiert. Entsprechend groß
Info
profiles teaser Tanz.jpg
Master of Business Administration / MBA
Eventmarketing / Messen / Live-Kommunikation (MBA) (berufsbegleitend)
Ob Markteinführung eines neuen Produktes, Jubiläumsgala oder Messe, Eventmarketing ist als Instrument moderner Marketingkommunikation nicht mehr wegzudenken und hat einen festen Platz im Mix der Instrumente der Marketingkommunikation eingenommen. Gegenüber klassischen Kommunikationsinstrumenten lässt sich die emotionale Kundenbindung mittels Events verbessern und eine nachhaltigere Erinnerungswirkung erreichen.
Master of Science / M.Sc.
Finance
Master of Arts / M.A.
Förder- und Inklusionspädagogik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser GM_Bild_1.jpg
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Im Masterstudiengang General Management wird breites fachbezogenes Grundlagen-, Methoden- und Vertiefungswissen aus den managementbezogenen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre sowie weiteres berufsfeldbezogenes Wissen in den Bereichen Personalführung, Nachhaltige Unternehmensentwicklung und Prozesse des Wandels vermittelt. Die Studieninhalte sind sowohl in Unternehmen als auch im Public Sector anwendbar.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Germanistik
Master / Master
Gesundheits- und Fitnesssport
Examen / Examen
Grundschullehramt
Master of Science / M.Sc.
Human Factors
Master of Science / M.Sc.
Human Movement Science
Info
profiles teaser info_master.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
In nahezu allen Bereichen der modernen Welt spielt die Informatik eine entscheidende Rolle. So kommt ihr beispielsweise in Hinsicht auf Telekommunikationsdienste, Datenschutz, Automobilindustrie und eingebettete Systeme in Haushaltsgeräten eine große gesellschaftliche Bedeutung zu.
Info
profiles teaser sozi_info.jpg
Master of Science / M.Sc.
Informatik für Geistes- und Sozialwissenschaftler
Die Geistes- und Sozialwissenschaften wenden zunehmend Techniken und Methoden der Informatik an. Hier fehlt es an gut ausgebildeten Fachkräften, die in beiden Welten zuhause sind.
Info
profiles teaser info_iwas.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik und Kommunikationswissenschaften
Der Bachelorstudiengang Informatik und Kommunikationswissenschaften wendet sich an Studierende, die gleichermaßen Interesse an technischen und kommunikationswissenschaftlichen Inhalten haben. Dazu gehören aktuelle Themen wie soziale Medien, Medienkommunikation und Medienproduktion. Diese Gebiete sind außerordentlich dynamisch und versprechen sowohl einen weiteren wirtschaftlichen Fortschritt als auch spannende Fragen in Forschung und Entwicklung.
Master of Science / M.Sc.
Information and Communication Systems
Bachelor of Science / B.Sc.
Informations- und Kommunikationstechnik
Info
profiles teaser Gebaeude_05.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Integrative Lerntherapie (berufsbegleitend)
"Der Master ILT richtet sich an all jene Fachleute in der psychologischen und pädagogischen Praxis, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Kindern mit Lernschwierigkeiten jeglicher Art zu helfen. Der Bedarf an Praktikern, die in diesem Feld eine fundierte praxisorientierte wie auch theoriegeleitete Ausbildung erhalten, hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Diesem Bedarf wird der Master-Studiengang ILT mit großem Erfolg gerecht -- dies zeigt sich an dem großen Zulauf dieses Studiengangs, der sehr hohen Zufriedenheit der Studierenden, und den sehr guten beruflichen Perspektiven der Absolventen."
Master of Arts / M.A.
Interkulturelle Germanistik
Bachelor of Arts / B.A.
Interkulturelle Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Interkulturelle Kommunikation - Interkulturelle Kompetenz
Info
profiles teaser Gebaeude.jpg
Master of Science / M.Sc.
Klinische Gerontopsychologie (berufsbegleitend)
Im Studiengang werden die Grundlagen der Gerontopsychologie sowie spezielle klinische Kompetenzen für die psychologische Betreuung und Behandlung alter Menschen mit ihren spezifischen physischen, psychischen und sozialen Bedingungen vermittelt. Die Studenten sollen damit ein grundlegendes Verständnis für deren körperliche, emotionale und soziale Probleme, ihre gesundheitlichen und funktionalen Einschränkungen, ihre altersspezifischen Bedürfnisse, aber auch ihre Ressourcen gewinnen.
Master of Science / M.Sc.
Kundenbeziehungsmanagement
Master of Engineering / M.Eng.
Leichtbau
Info
profiles teaser MGMT_Bild_1.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management (berufsbegleitend)
Im Masterstudiengang Management werden spezifische betriebswirtschaftliche Wissensinhalte und Kompetenzen, bezogen auf Unternehmen, aber auch den Public Sector vertiefend behandelt. Hierbei wird insbesondere auch auf Ihre Kenntnisse aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium sowie Ihre berufspraktische Erfahrung aufgebaut.
Master of Science / M.Sc.
Management and Organization Studies
Info
profiles teaser 03_Bild2_klein_01.jpg
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Maschinenbau
Das Studium des Maschinenbaus hat auch in Chemnitz eine lange Tradition und bietet dir eine umfangreiche und fundierte Basis mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten.
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Mathematik
Info
profiles teaser 03_Bild1_05.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medical Engineering
Medical Engineers – Ingenieure mit Fachwissen auf den Gebieten Technik und Medizin – entwickeln technische Lösungen für die medizinische Diagnostik, den Operationssaal und für die Therapie. Angesichts rasanter technischer Entwicklungen einerseits und dem wachsenden Bedarf an medizinischen Diagnose- und Behandlungsverfahren andererseits zählt die Medizintechnik zu den Handlungsfeldern der Zukunft.
Master / Master
Medien- und Instruktionspsychologie
Bachelor of Arts / B.A.
Medienkommunikation
Master of Science / M.Sc.
Micro and Nano Systems
Master of Science / M.Sc.
Mikrosysteme und Mikroelektronik
Info
profiles teaser 03_Bild1_04.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mikrotechnik - Mechatronik
Die Mechatronik ist ein Fachgebiet im Schnittfeld von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik und beschäftigt sich mit technischen Systemen unterschiedlicher Größendimensionen. Mikrosysteme vereinen hohe Funktionalität mit geringem Platzbedarf und Gewicht, wodurch sie mobil und flexibel einsetzbar werden. Moderne Einspritzsysteme in der Automobiltechnik etwa stellen heute komplexe mechatronische Systeme dar, die durch das elektronisch gesteuerte Zusammenspiel kleinster mechanischer Bauteile zur Senkung des Energiebedarfs beitragen. Im Bachelorstudiengang Mikrotechnik/ Mechatronik lernst du, mechatronische und miniaturisierte Systeme unter Berücksichtigung der Werkstoffeigenschaften, systemtechnischer Anforderungen und produktionstechnischer Möglichkeiten zu gestalten und zu fertigen.
Bachelor of Science / B.Sc.
MINT: Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, mit Anwendungen in der Technik
Info
profiles teaser 03_Bild1_10.jpg
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltige Energieversorgungstechnologien
Verbreitete fossile Rohstoffe wie Erdöl, Kohle und Erdgas sind nicht nur begrenzt vorhanden, sondern tragen auch zur CO2-Produktion bei. Deshalb muss mit vorhandenen Ressourcen effizient und sparsam umgegangen werden, was Anpassungen bei der Bereitstellung, Speicherung, Verteilung und den Einsatz von Energie erfordert. Mit diesen Themen beschäftigst du dich im Masterstudiengang Nachhaltige Energieversorgungstechnologien.
Info
profiles teaser Neues_Bild_45.jpg
Master of Science / M.Sc.
Neurorobotik
Der Masterstudiengang Neurorobotik vermittelt spezifisches Wissen in diesem relativ jungen, aber sehr innovativem Fachgebiet. Nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns und mit Methoden des Maschinellen Lernens werden lernfähige und flexible Robotersysteme realisiert, die mehr und mehr Aufgaben des Menschen übernehmen sollen.
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik
Master of Arts / M.A.
Pädagogik mit Schwerpunkt Lernkulturen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Präventions-, Rehabilitations- und Fitnesssport
Info
profiles teaser Bild_Udo_Rudolph_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Präventionsmanagement — Kompetenzen für soziale Interventionen (berufsbegleitend)
Besondere Schwerpunkte dieses praxisnahen Studiengangs liegen auf den psychologischen und systemischen Elementen einer wirkungsvollen Prävention, der Zusammenarbeit in multi-disziplinären Teams, sowie Techniken der Konfliktlösung und De-Radikalisierung. Ende März 2019 startet der erste Durchgang des Bachelor-Studiums Präventionsmanagement. Die folgenden Durchgänge beginnen danach in der Regel zum Wintersemester.
Master of Science / M.Sc.
Print and Media Technology
Info
profiles teaser Gebaeude_02.jpg
Master of Business Administration / MBA
Production Management (berufsbegleitend)
Wachsende Globalisierung fordert produzierende Unternehmen dazu heraus, ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern. Sie müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren, ihre Produktionsprozesse optimieren und permanent den Kundenbedürfnissen anpassen. Die sichere Realisierung steigender Produktionszielstellungen erfordert ein effektives Produktionsmanagement. Dem Produktionsmanagement als ganzheitlichen Prozess kommt deshalb zukünftig eine immer größere Bedeutung zu.
Master of Engineering / M.Eng.
Produktionssysteme (deutsch-tschechisch)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master / Master
Public Health
Master of Science / M.Sc.
Rechnungslegung und Unternehmenssteuerung
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Regenerative Energietechnik
Master of Arts / M.A.
Rezeptionskulturen der Vormoderne
Master of Arts / M.A.
Semiotik und Multimodale Kommunikation
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sensorik und kognitive Psychologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Info
profiles teaser 03_Bild1_02.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sports Engineering
Der Bachelor Sports Engineering eröffnet Dir neue Einblicke in Sport und Technik! Gestalte Sport- und Trainingsgeräte um mit innovativer Technik Bewegung spannender und sicherer zu machen.
Master of Science / M.Sc.
Systems Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technomathematik
Info
profiles teaser 03_Bild1_07.jpg
Master of Science / M.Sc.
Textile Strukturen und Technologien
Wer den Begriff Textilien hört, denkt sicherlich zuerst an Bekleidung. Dabei erstreckt sich das Feld in viele Branchen – Automobil, Medizin, Sondermaschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Sportgerätetechnik und die Outdoor-Branche, um nur einige zu nennen. Digitalisierung und Individualisierung verändern die textile Welt ebenso grundlegend wie der weltweite Wandel hin zu Nachhaltigkeit und alternativen biobasierten Fasermaterialien. Textilien durchdringen alle Bereiche des täglichen Lebens und machen textile Kenntnisse zu einer universellen Grundlage für Tätigkeiten in verschiedensten Branchen mit großer Nachfrage für Entwicklungsingenieure, Vertriebler, Laboranten etc.
Master of Science / M.Sc.
Value Chain Management
Info
profiles teaser Gebaeude_11.jpg
Master of Science / M.Sc.
Web Engineering
Internet und Web sind zum Fundament der heutigen Wissensgesellschaft geworden. Die zentrale Rolle spielen hierbei webbasierte Anwendungen
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsphysik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftswissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftswissenschaften für Juristen