Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Trinationaler Studiengang Information Communication Systems

Die Zukunft fordert breites technisches Wissen und interkulturelle Erfahrung. ICS ist der Schlüssel dazu.

Gute Gründe für das Studium

  • Umfassende technisch orientierte Grundlagenausbildung mit wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten.
  • Auf persönliche Neigungen zugeschnittenes flexibles Studienkonzept.
  • Auswahl aus dem kompletten Studienangebot dreier renommierter Hochschulen (HFU, FHNW, UHA).
  • Exzellente Studienbedingungen die interkulturelle Kompetenz fördern.
  • Kleine Gruppen mit persönlicher Betreuung durch Mitarbeiter und einen Professor der Fakultät.
  • Umfangreiche Kooperationen mit multinational operierenden Firmen.
  • Problemlose Weiterqualifi kation zum Master mit anschließender Promotionsmöglichkeit.
  • Erstklassige berufliche Perspektiven.

Die Studienziele

  • IT Fachkompetenz
  • Interkulturelle Erfahrung
  • Sprachfertigkeit

Die Studieninhalte

Interkulturell und praxisorientiert

Unsere Absolventen sind gefragte Nachwuchskräfte in externen oder internen Schnittstellenfunktionen. Ihr späteres berufliches Spektrum reicht vom Projekt- oder Produktmanagement bis hin zur internationalen Projektplanung.

  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
    (Mathematik, Physik, Signale und Systeme)
  • Elektronische Systeme
    (Systems-Engineering, Elektronik, Microcomputer, Automation)
  • IT Systeme
    (Software-Engineering, Embedded Systems, Verteilte Systeme, Betriebssysteme,
    Datenbanken, Netzwerke, Kommunikation)
  • Interkulturelle Kommunikation
    (Deutsch, Französisch, Englisch, Kommunikation)
  • Unternehmerische Aspekte
    (Unternehmenswissenschaften und Recht in drei Ländern)
  • Methodik
    (Projektmanagement, Selbstmanagement, Arbeitstechnik)

Breite Vertiefungsmöglichkeiten je nach eigenen Stärken und Interessen

Die Berufsaussichten

Gesucht: Ingenieure, die multinationale Projekte betreuen können

Anforderungen: Technischer Überblick, interkulturelle Kompetenz, wirtschaftliches Denken, Managementfähigkeiten.

Diesem Anforderungsprofil werden Sie gerecht.

Es ist typisch für anspruchsvolle Ingenieurtätigkeit nicht nur in großen und mittleren sondern auch für viele kleine Firmen die Technik entwickeln, beraten oder technische Geräte in der Metropolregion Oberrhein fertigen. Ihre persönliche berufliche Entwicklung ist durch die breite und intensive Ausbildung mit starkem Fokus auf Elektronik und Informationstechnik nicht beschränkt auf spezielle Branchen. Sie finden Ihr Profil, je nachdem Sie Ihre individuellen Schwerpunkte gesetzt haben, in der anwendungsbezogenen Forschung ebenso wie in Entwicklungsabteilungen oder der Fertigung. Durch Ihre praxisbezogene Ausbildung in Verbindung mit Ihrer Schulung in Präsentationstechnik und betriebswirtschaftlichen Fächern erfüllen Sie auch Anforderungen die der Vertrieb komplexer technischer Güter stellt.

Weiterqualifikation

Ihre Ausbildung ist berufsqualifizierend und ermöglicht das Weiterstudium zum Master of Science an das sie eine Promotion anschließen können.

Bewerbungsschluss

  • Wintersemester 15. Juli

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Studienabschluss:

Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad des Bachelor of Science ab

Studienschwerpunkte:

Interkulturelles Studium, Ingenieurwissenschaften, IT, Elektronik, Elektronische Systeme, Automation

Regelstudienzeit: 7 Semester

Campus: Furtwangen, Mulhouse, Fachhochschule Nordwestschweiz

Studienbeginn: WS und SS

Zulassungsbeschränkung: Ja

Sprache: Deutsch, Französisch

Kontakt

Studienberatung

Hochschule Furtwangen
Fakultät
Computer & Electrical Engineering
Studiengang Information
Communication Systems
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel. +49 (0)7723.920-1802
schd@no-spamhs-furtwangen.de

Bewerbungsunterlagen an

Hochschule Furtwangen
Zulassungsamt
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel. +49 (0)7723.920-1232
Fax +49 (0)7723.920-1239
zulassungsamt@no-spamhs-furtwangen.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

 

Studienprofil-289-34810

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.