Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE
Im Labor des Studiengangs Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik. Quelle: KD Busch
6100 Studierende sind an der Hochschule Esslingen eingeschrieben. Quelle: KD Busch
Service wird hier groß geschrieben: In den Bibliotheken Esslingen und Göppingen finden die Studierenden Bücher und Zeitschriften aus allen Fachbereichen. Quelle: KD Busch

Technik für Mensch und Umwelt!

Die Energiewende, die Klimaveränderung sowie unsere Ressourcen sauberes Wasser und saubere Luft sind wichtige Umwelt-Herausforderungen unserer Gesellschaft. Als Ingenieurinnen und Ingenieure der Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik tragen Sie zu komfortablen, energiesparenden und umweltschonenden Lösungen unseres täglichen Lebens bei.
 
Der Studiengang Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik an der Hochschule Esslingen umfasst ein breites Gebiet der Ingenieurwissenschaften: Neben der Energieversorgung liegen die Schwerpunkte auf der Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, Gebäudeautomation, Sanitärtechnik, Wasserversorgung, Entsorgungs- und Umwelttechnik.
 
In dem sehr angewandten Studium experimentieren Sie in bestens ausgestatteten Laboren – in einem komplett neuen Laborgebäude. Neben fachlichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Methoden, die Sie für ihre technisch-wissenschaftliche Arbeit benötigen, bekommen Sie auch jede Menge Praxiswissen.

Das zeichnet den Studiengang aus

  • Besondere Kombination aus einem sehr angewandtem Ingenieurstudium mit Themen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes 
  • Technisches Englisch, betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen sowie Präsentationstechniken und Management-Methoden sind feste Bestandteil der Lehre 
  •  Fundierte theoretische Ausbildung in der Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt
  • Sehr hoher praktischer Anteil an mehr als 30 Versuchsständen in einem top ausgestattetem neuen Laborgebäude
  • Praxissemester in Industriebetrieben der Branche 
  • Enge Kooperationen mit Universitäten in China und Mexiko – hier sind Doppelabschlüsse oder Auslandsaufenthalte möglich
  • Exzellente Kontakte der Hochschule Esslingen zu Unternehmen der Region Stuttgart und Esslingen, so dass Sie den künftigen Arbeitgeber schon während des Studiums kennen lernen können

Berufsperspektiven

Ausgebildete Ingenieurinnen und Ingenieure der Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik erwarten ausgezeichnete Berufsaussichten und beste Verdienstmöglichkeiten. Die breit gefächerte Ausbildung macht Sie zu gefragten Fachleuten in der Branche: bei Mittelständlern genauso wie bei GroßUnternehmen im Raum Stuttgart sowie in ganz Deutschland.
 
Nach ihrem Studium können Sie eine Karriere als Fach- oder Führungskraft in folgenden Bereichen anstreben:

  • In Betrieben und Verbänden der Energieversorgung, der Wassergewinnung und – aufbereitung, der Abfallbeseitigung und –verwertung
  • In Abteilungen der Energie- und Wasserversorgung, des Immissionsschutzes und des allgemeinen Umweltschutzes
  • Im öffentlichen Dienst

Studiengangsflyer (PDF) >

Modulhandbuch (PDF) >

Link auf die Bewerbungsseite: hier >

Kontakt

Studienberatung
Hochschule Esslingen
Kanalstraße 33
73728 Esslingen

Tel. +49(0)711.397-49
zentralestudienberatung@no-spamhs-esslingen.de

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang:
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-127-40159