Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Fahrzeugtechnik Fahrzeugtechnik HS München Profil
Studienprofil

Fahrzeugtechnik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften München / HS München
Bachelor of Science, Master of Science
study profile image
study profile image

Mobilität ist in unserer heutigen agilen Gesellschaft einer der starken Wachstumsmotoren

IngenieurInnen der Fahrzeugtechnik kümmern sich um die Individualmobilität von morgen, ein gerade in Zeiten alternativer Antriebe und neuer Formen der Energiespeicherung sehr aufregen-des und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Dieser Studiengang richtet sich an Kraftfahrzeuginteressierte, die ihren späteren Arbeitsplatz vornehmlich im Bereich der Automobilindustrie, der Verkehrstechnik oder dem Sachverständigen-wesen sehen.

Als eine der Schlüsselindustrien in Deutschland bietet die Automobilwirtschaft ein umfassendes Stellenangebot im Ingenieurbereich. Dies eröffnet Ihnen als FahrzeugtechnikingenieurIn hervorragende Berufsaussichten.

Nach der Grundlagenausbildung im Grundstudium (1.-3. Semester) schließen sich ab dem 4. Semester die fahrzeugspezifischen Themen und verschiedene Schwerpunkte, die zur Auswahl stehen, an. Eine wissenschaftliche Vertiefung im Rahmen eines Masterstudiengangs und einer eventuellen Promotion ist möglich.

Flyer >

Akkreditierungsurkunde >

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Johannes Mintzlaff
Telefon: 089 1265-3374
johannes.mintzlaff@hm.edu

Studienberatung
Lothstraße 34, 80335 München
Telefon: 089 1265-1121

Zur Website >

 

Grundkonzept der Bachelorstudiengänge

Bezüglich Struktur und Inhalt der neuen Studiengänge wurden aktuelle wissenschaftliche Schlüsselqualifikationen sowie neue didaktische Erkenntnisse berücksichtigt.

Um eine breite Einsatzfähigkeit der Absolventinnen und Absolvente zu ermöglichen, sind alle drei Bachelorstudiengänge Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Luft- und Raumfahrttechnik so konzipiert, dass grundlegende Kompetenzen und methodisches Wissen im Vordergrund stehen.

Der Anwendungsbezug ist dabei entweder auf die Branchen des klassischen Maschinenbaus oder auf die speziellen Branchen der Fahrzeugtechnik bzw. der Luft- und Raumfahrttechnik gerichtet.

Da der Bezug auf die wesentlichen Kompetenzen eines Ingenieurs/einer Ingenieurin in allen drei Bachelorstudiengängen realisiert wurde, ist eine Einsatzfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen branchenübergreifend gewährleistet, zumal diese methodischen Kompetenzen weitgehend branchenunabhängig sind.

 

Studienverlauf

Der gemeinsame Grundlagenbezug in den Bachelorstudiengängen ist durch ein einheitliches Grundstudium realisiert: dieses Basisstudium ist für die drei Bachelorstudiengänge nahezu gleich, es setzt sich bis auf wenige Ausnahmen aus denselben Modulen zusammen. Hier werden die methodischen Grundlagen gelegt, auf welche die studiengangsspezifischen Module in den höheren Semestern aufbauen.

Die Vertiefungswahl im Studiengang Fahrzeugtechnick besteht aus einer Kombination von zwei Vertiefungsrichtungen, die jeweils drei Module im Umfang von jeweils 5 ECTS-Kreditpunkten umfassen. Durch die Wahl von zwei Vertiefungsrichtungen ergeben sich interessante Kombinationen aus methodischen und produktspezifischen Inhalten.

Über die Vertiefungswahl hinaus besteht die Wahlmöglichkeit von drei Wahlpflichtmodulen (insg. 15 ECTS). Dabei müssen zwei Wahlpflichtmodule aus dem Modulkatalog des eigenen Studiengangs gewählt werden. Ein Wahlpflichtmodul kann aus der gesamten Liste der Wahlpflichtmodule der Bachelorstudiengänge der FK03 gewählt werden.

1.-3. Semester: Grundstudium
4. Semester: Vertiefung und erste Spezialisierung
5. Semester: Praxissemester
5./6. Semester: Wahlpflichtmodule
6. Semester: Versuchstechnisches Praktikum (VTP)
6./7. Semester:
Spezialisierung in Vertiefungsrichtung I

  • Produktentwicklung
  • Erprobung und Messtechnik
  • Fahrdynamik und Fahrzeugakustik
  • Fahrzeugmechatronik

Spezialisierung in Vertiefungsrichtung II

  • Sachverständigenwesen
  • Antriebssysteme
  • Fahrzeugaufbau
  • Strukturanalyse

7. Semester: Bachelorarbeit

 

  1. Bewerbungsphase
    15. November 2019 bis 15. Januar 2020
  2. Bereitstellung der Bescheide über das Bewerberportal ab Ende Januar
  3. Annahme des Studienplatzes und vorläufige Immatrikulation zum im Zulassungsbescheid genannten Termin
  4. Endgültige/Online-Immatrikulation Mitte Februar bis Anfang März
  5. Vorzeigen Originalzeugnis, Abholung Studierendenausweis, ggf. persönliche Immatrikulation kurz vor Semesterbeginn
  6. Studienstart 15. März 2020

Zum Bewerbungsportal >

Checkliste zur Bewerbung >

 

Mobilität ist ein starker Wachstumsmotor der Wirtschaft und eine wesentliche Notwendigkeit in unserer schnelllebigen Gesellschaft.

Aufgefangen wird der steigende Bedarf an Mobilität hauptsächlich durch den Straßenverkehr. Umso mehr ist die Sicherheit und Umweltfreundlichkeit in Zukunft die zentrale Herausforderung. IngenieurInnen sind hier gefordert, die Antworten zu finden. Im Studium werden die modernsten Werkzeuge und Verfahren dafür vermittelt. Dadurch sind die AbsolventInnen vielfältig einsetzbar.

Als einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland bietet die Fahrzeugindustrie ein breites Betätigungsfeld und gute Zukunftschancen z.B. in folgenden Ingenieurbereichen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Produktion und Logistik
  • Qualitätssicherung
  • Management
  • technische Überwachungs- und Prüfinstitutionen
  • Verkehrsbetriebe
  • Sachverständigen und Gutachtertätigkeit

 

 

Bachelor of Science, Ab SS 15 (ID 184902)

1. Semester

  • Betriebswirtschaftslehre (2 CP)
  • CAD I (1 CP)
  • Darstellende Geometrie (1 CP)
  • Grundlagen der Elektrotechnik (4 CP)
  • Ingenieurmathematik I (6 CP)
  • Produktentwicklung I (5 CP)
  • Technische Mechanik I (5 CP)
  • Wirtschaftsrecht und Patentwesen (2 CP)

2. Semester

  • CAD II (1 CP)
  • Ingenieurinformatik (5 CP)
  • Ingenieurmathematik II (6 CP)
  • Maschinenelemente I (5 CP)
  • Produktentwicklung II (4 CP)
  • Steuerungs- und Antriebstechnik (3 CP)
  • Technische Mechanik II (5 CP)
  • Werkstofftechnik (Metalle) (5 CP)

3. Semester

  • Chemie und Kunststofftechnik (6 CP)
  • Fluidmechanik (5 CP)
  • Spanlose Fertigung (5 CP)
  • Technische Mechanik III (5 CP)
  • Thermodynamik I und Wärmeübertragung (6 CP)

4. Semester

  • Betriebsorganisation (2 CP)
  • Entwicklung und Erprobung von Fahrzeugen (2 CP)
  • Fahrzeugmechatronik I (4 CP)
  • Fahrzeugtechnik I (4 CP)
  • Messtechnik Grundlagen (3 CP)
  • Regelungstechnik (3 CP)
  • Spanende Fertigung (3 CP)
  • Technische Dynamik (5 CP)
  • Verbrennungsmotoren I (4 CP)

5. Semester

  • Biomechanik für Kfz-Sachverständige (5 CP, W)
  • Fahrzeuggetriebe (5 CP, W)
  • Hydraulische und pneumatische Systeme in Fahrzeugen (5 CP, W)
  • Motorradtechnik (5 CP, W)
  • Produktentwicklung - Konstruktionsprojekt (5 CP, W)
  • Reifentechnik (5 CP, W)

6. Semester

  • Absicherung Fahrzeugfunktionen (5 CP)
  • Angewandte Elektronik (5 CP)
  • Entwicklungs- und Qualitätsmethoden (5 CP)
  • Fahrdynamik (5 CP)
  • Fahrkomfort und Schwingungen (5 CP)
  • Fahrzeugakustik (5 CP)
  • Fahrzeugmechatronik II (5 CP)
  • Konstruktion von Fahrzeugbaugruppen (5 CP)
  • Maschinenelemente II (5 CP)
  • Messtechnik II (5 CP)
  • Projektarbeit (5 CP)
  • Regelungstechnik II (5 CP)
  • Verbrennungsmotoren II (5 CP)
  • Versuchstechnisches Praktikum (VTP) (4 CP)

7. Semester

  • Antriebsstrang-Management (5 CP)
  • Bachelorarbeit (12 CP)
  • Bachelorseminar (3 CP)
  • Fahrzeugantriebe und Antriebsstrang (5 CP)
  • Fahrzeugsicherheit/Homologation (5 CP)
  • Höhere Festigkeitslehre (5 CP)
  • Karosserieentwicklung (5 CP)
  • Karosserietechnik und Leichtbau (5 CP)
  • Kfz-Schäden und -Bewertung (5 CP)
  • Leichtbau Fahrzeugtechnik (5 CP)
  • Numerische Methoden und FEM (5 CP)
  • Recht für Sachverständige (5 CP)
  • Unfallmechanik, Unfallanalyse, Unfallforschung (5 CP)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

HS München › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Advanced Design
Master of Science / M.Sc.
Advanced Nursing Practice (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Angewandte Geodäsie und Geoinformatik
Master of Science / M.Sc.
Applied Research in Engineering Sciences
Info
profiles teaser Neues_Bild1_01.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Architektinnen und Architekten sind verantwortlich für die Gestaltqualität unserer baulichen Umwelt.
Bachelor / Bachelor
Augenoptik / Optometrie (dual)
Bachelor of Science, Master of Engineering / B.Sc., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bachelor / Bachelor
Bauingenieurwesen (dual)
Master / Master
Betriebliche Steuerlehre (Taxation)
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Bildung und Erziehung im Kindesalter
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bioingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Biotechnologie/Bioingenieurwesen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Chemische Technik
Bachelor of Science / B.Sc.
Data Science & Scientific Computing
Bachelor of Arts / B.A.
Design
Info
profiles teaser Infoflyer_Bachelor_Druck-_und_Medientechnik2.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Druck- und Medientechnik
Manuelle Fertigungsschritte sind Vergangenheit, in digitalisierten Abläufen werden Bild- und Textdaten sowie zugehörige betriebswirtschaftliche Informationen zwischen Industriekunden und Druckbetrieben via Internet ausgetauscht
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Elektrotechnik - Elektromobilität
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Energie- und Gebäudetechnik
Master / Master
Entrepreneurship and Digital Transformation
Master / Master
Facility Management
Master of Science / M.Sc.
Fahrzeugmechatronik
Info
profiles teaser Neues_Bild__3__15.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Fahrzeugtechnik
Ausbildungsziel für Fahrzeug- und FlugzeugtechniklngenieurInnen ist die Entwicklung, Fertigung, Erprobung, Wartung, Prüfung, Instandsetzung und Begutachtung von Fahrzeugen und Flugzeugen. Grundlage sind die neuesten wissenschaftlichen Methoden der Berechnung und Konstruktion sowie des Messens und Prüfens. Dem Einsatz von Computern kommt dabei immer höherer Stellenwert zu.
Master of Engineering / M.Eng.
Gebäudetechnik
Master / Master
Gemeinwesenentwicklung, Quartiersmanagement und Lokale Ökonomie
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Geoinformatik und Navigation
Master of Science / M.Sc.
Geomatik
Master of Arts / M.A.
Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe
Master / Master
Hospitality Management
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Master of Science / M.Sc.
Ingenieurakustik (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Interkulturelle Kommunikation und Kooperation
Bachelor of Arts / B.A.
Internationales Projektmanagement (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Kartographie und Geomedientechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Luft und Raumfahrttechnik
Bachelor of Arts / B.A.
Management Sozialer Innovationen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Master of Business Administration / MBA
MBA Management & Business Strategy
Master of Engineering / M.Eng.
Mechatronik - Feinwerktechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik / Feinwerktechnik (Teilzeit)
Master / Master
Mental Health
Master of Engineering / M.Eng.
Mikro- und Nanotechnik
Master of Engineering / M.Eng.
Paper Technology
Bachelor / Bachelor
Pflege (dual)
Master of Science / M.Sc.
Photonik
Bachelor of Science / B.Sc.
Physikalische Technik
Master / Master
Printmedien, Technologie und Management
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Produktion und Automatisierung
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Produktion und Automatisierung ( International )
Master / Master
Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie
Bachelor / Bachelor
Regenerative Energien - Elektrotechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Scientific Computing
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (BASA online)
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (Teilzeit)
Master / Master
Sozialmanagement
Master of Science / M.Sc.
Stochastic Engineering in Business and Finance
Master of Engineering / M.Eng.
Systems Engineering
Master of Science / M.Sc.
Technische Berechnung und Simulation
Info
profiles teaser Flyer_HM-TRK_2015.jpg
Bachelor / Bachelor
Technische Redaktion und Kommunikation
Technische Produkte werden immer komplexer und sind allgegenwärtig. Interaktive Geräte und funktionsreiche Software durchdringen immer mehrere Bereiche in Wirtschaft, öffentlichen Institutionen, Industrie und Privatleben.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Tourismus - Management
Master / Master
Verpackungstechnik (Packaging Technology)
Info
profiles teaser Konzept1.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Verpackungstechnik und Verfahrenstechnik Papier
Mit hoher Innovationskraft entwickeln die Unternehmen bekannte Produkte und Verfahren kontinuierlich weiter und erfinden neue Lösungen. Im Fokus stehen dabei stets Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz. Für diese vielfältigen Herausforderungen benötigt die Verpackungsindustrie und die Papierindustrie hochqualifizierte und hochmotivierte IngenieurInnen in ihren Teams.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik