Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE
© HS Rhein-Waal
© HS Rhein-Waal
© HS Rhein-Waal

Der STudiengang im Überblick

Im Studium erlernen die Studierenden Methoden, Anwendungen und Modelle der Volkswirtschaftslehre, der Finanzierung und der Analyse internationaler Finanzmärkte sowie zugehöriger Themen. Der Studiengang ist stark interdisziplinäre ausgerichtet und ermöglicht somit den Absolventen und Absolventinnen, Fragestellungen mit Bezug zu nationalen oder internationalen Wettbewerbs- und Finanzmärkten sowohl aus ökonomischer als auch aus rechtlicher und institutioneller Sicht zu analysieren. Die vermittelte und von den Studierenden eigenständig angewandte Forschungsmethodik beinhaltet spieltheoretische Experimente, verhaltensökonomische Analysen und empirische Marktanalysen. Gesamtwirtschaftliche bzw. gesellschaftliche Fragestellungen sind fest in den juristischen und volkswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen verankert. So werden beispielsweise in den industrie- und wettbewerbsökonomischen wie auch in den wettbewerbsrechtlichen Fächern die Studierenden mit Konflikten zwischen gewinnmaximierendem Verhalten und gesamtwirtschaftlich möglicherweise negativen Auswirkungen konfrontiert.

Die Analyse der gesamtwirtschaftlichen Konsequenzen unternehmerischen Handelns auf Gütermärkten wie auch auf Finanzmärkten sensibilisiert die Studierenden für die Notwendigkeit eines ethischen bzw. werteorientierten Handelns. Da es sich um einen rein englischsprachigen Studiengang handelt, erwerben die Studierenden zudem im Zuge aller Lehrveranstaltungen verhandlungssichere Englischkenntnisse inklusive der relevanten Fachtermini. Der Masterstudiengang baut als konsekutiver Studiengang auf den Grundlagen eines wirtschaftswissenschaftlichen (Bachelor-)Studiums auf und dient der Verbreiterung und Vertiefung des Wissens mit einer Spezialisierung auf die Bereiche Finance und Economics

Kurzinformationen

  • Studienort: Kleve                            
  • Sprache: Englisch
  • Start des Studiengangs: zum Winter- und Sommersemester        
  • Abschluss: Master of Sciences, M.Sc.
  • Studiendauer: 3 Semester bei Vollzeit                
  • Masterarbeit: im 3. Semester

Mögliche Berufsfelder

  • Finanz- und Geschäftsentwicklungsabteilungen    
  • Regulierungsabteilungen
  • Unternehmensberatung            
  • Expertenkommissionen
  • Investment- und Geschäftsbanken        
  • Nationale und internationale öffentliche Institutionen

Aufbau des Studiums

1. Semester

  • Managerial Economics und Industrieökonomie
  • Methoden der Finanzwissenschaften
  • Angewandtes Forschungsprojekt
  • Investitionen in Emerging Technologies
  • Bankmanagement und Risikotheorie
  • Ökonometrie

2. Semester

  • Angewandte Unternehmensfinanzierung
  • Steuern und Entscheidungsgrößen
  • Finanzmarktmodellierung
  • Finanzwissenschaften und Institutionelle Rahmenbedingungen
  • Wahlpflichtfächer

3. Semester

  • Angewandte Themen der Wettbewerbspolitik  
  • Masterarbeit ggf. in Kooperation mit einem Unternehmen oder einer öffentlichen Einrichtung

Bewerbung UND ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Bewerbungen werden online entgegengenommen >

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15. Juli des jeweiligen Jahres.

Studienverlaufsplan >

Modulhandbuch >

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 2821 80673-360
Email: studienberatung@no-spamhochschule-rhein-waal.de

Campus Kleve
Marie-Curie-Straße 1, D-47533 Kleve
Telefon: +49 2821 80673-0
E-Mail: info@no-spamhochschule-rhein-waal.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3069-35544