Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Maschinenbau Automatisierte Energiesysteme TH Wildau
Studienprofil

Automatisierte Energiesysteme

Technische Hochschule Wildau (Technical University of Applied Sciences) / TH Wildau
Master of Engineering
study profile image
study profile image
study profile image

Energiesysteme effizient vernetzen

Der Master-Studiengang Automatisierte Energiesysteme (AEM) führt die im Bachelor-Studiengang Automatisierungstechnik (AU) wie auch Physikalische Technologien/Energiesysteme (PT/E) erlangte grundlegende Berufsfähigkeit weiter und konzentriert sich dabei fachlich auf den Zukunftsbereich der dezentralen Energiesysteme.

Es werden Technologien der Erzeugung und Nutzung von Energien und deren Interdependenzen, insbesondere in dezentral strukturierten Systemen, vermittelt.

Die automatisierte Verarbeitung von Prozesswissen sowie dessen Nutzung für Betrieb und Aufbau von komplexen, energieverfahrenstechnischen Anlagen steht im Mittelpunkt der dreisemestrigen Kompetenzvermittlung.

Studieninhalte

  • Projektarbeit
  • Vertiefung der systematischen Inhalte der Automatisierungstechnik und der Physikalischen Technologien/Energiesysteme
  • Anwendung von Systemen zur Energieerzeugung, -speicherung und –management  
  • Managementmethoden zur Lösung komplexer Analyse- und Entscheidungsaufgaben
  • Master-Thesis

Abschluss: Master of Engineering (M. Eng.)
Studienformen: Vollzeit
Regelstudienzeit: 3 Semester (Vollzeit)
Unterrichtssprache: Deutsch
Fachbereich: Ingenieur- und Naturwissenschaften
Studienbeginn: Sommersemester
Bewerbungsfristen: Aktuelle Bewerbungsfristen

Studienprofil Infos

Schnuppere am 16. Mai 2020 einen Tag lang Campusluft und lerne die Studienmöglichkeiten kennen.

>>Hochschulinformationstag 2020

Studiengangsprecher
Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan
Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan@th-wildau.de

 

 

Berufsperspektiven

Die Absolventin/der Absolvent des Master-Studiengangs Automatisierte Energiesysteme (AEM) beherrscht die optimale Auslegung von dezentralen, automatisierten Energiesystemen. Sie/er ist Ansprechpartner für die Dimensionierung, Aufrechterhaltung und Leistungsbeurteilung von Energiesystemen in der industriellen Fertigung und kommerziellen Anwendung insbesondere in den Branchen:

  • Regenerativer Energietechnik
  • Sondermaschinenbau (Automotive, Pharmazie)
  • Werkzeugmaschinenbau

Kompetenzfelder

Im Rahmen der zu übernehmenden Verantwortungsbereiche bringt sich die Absolventin/ der Absolvent mit ihrem/seinem theoretischen Wissen sowie mit seinen darauf aufgebauten Fähigkeiten zur Führung und Problemlösung ein. Die speziell durch das Master-Studium an der TH Wildau erarbeiteten Kompetenzen können beschrieben werden durch:

  • Entwicklung und Auslegung von automatisierten Energiesystemen
  • Entwurf von Schnittstellen zur Mensch-Maschine-Interaktion
  • Sammlung und Auswertung verteilter Informationen
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Energiesystemen
  • Projektmanagement zur effizienten Auftragsabwicklung
  • Personalführung
  • wirtschaftliche Verantwortung in nennenswertem Umfang

Flyer >

Studienführer >

Studienprofil Infos

Schnuppere am 16. Mai 2020 einen Tag lang Campusluft und lerne die Studienmöglichkeiten kennen.

>>Hochschulinformationstag 2020

Studiengangsprecher
Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan
Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan@th-wildau.de

 

 

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Allgemeine Zugangsvorraussetzungen

Informationen zum Hochschulzugang

Zugangsvoraussetzungen

  • Für den Zugang muss ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von 210 Credit Points (CP) nachgewiesen werden. Eine fachgebietsnahe Ausrichtung ist aufzuweisen. Detaillierte Ausführungen finden Sie in der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung.
  • Bewerberinnen und Bewerber, die einen Studienabschluss mit einem Umfang von 180 CP besitzen, können im (vorangehenden) Wintersemester ein Zertifikatsmodul an der Technischen Hochschule Wildau absolvieren. Das Zertifikatsmodul hat einen Umfang von insgesamt 30 CP. Weitere Informationen zu den Themenbereichen des Zertifikatsmoduls sowie der Bewertung entnehmen Sie bitte § 6 der Studien- und Prüfungsordnung. Für das Zertifikatsmodul können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite.
  • Ausländische Bewerberinnen und Bewerber müssen ihre sprachliche Studierfähigkeit nachweisen. Diese liegt vor, wenn die Deutsche Sprachprüfung für Hochschulen (DSH) mit dem Gesamtergebnis DSH-2 oder besser bestanden wurde.

Bewerbung

    An der TH Wildau können Sie sich online bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung erhalten Sie auf der zentralen Bewerbungsseite.

Studienprofil Infos

Schnuppere am 16. Mai 2020 einen Tag lang Campusluft und lerne die Studienmöglichkeiten kennen.

>>Hochschulinformationstag 2020

Studiengangsprecher
Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan
Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan@th-wildau.de

 

 

Moderne Campushochschule vor den Toren Berlins

1991 begann der Studienbetrieb mit gerade einmal 17 Studierenden im Studiengang „Maschinenbau“. Mit heute rund 3.600 Studierenden (Stand: Wintersemester 2018/19) hat sich die Technische Hochschule Wildau (kurz „TH Wildau“) ihre familiäre Atmosphäre bewahrt.

Auf einem modernen und kompakten Campus mit direkter S-Bahn-Anbindung nach Berlin finden angehenden Akademikerinnen und Akademiker optimale Studienbedingungen in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen, Verwaltungs- und Managementdisziplinen.

Praxisnah und anwendungsbezogen

Das Studium ist stark anwendungsorientiert. Der Praxisbezug von Studium und Lehre ist daher eines unserer besonderen Kennzeichen.

An hochwertiger Labor- und Computertechnik können die Studierenden eigene Übungen und Experimente durchführen. Optimale Studienbedingungen lassen Kreativität und Forschergeist rasch wachsen.

Hochschule und Wirtschaft

Internationalität und Interkulturalität prägen den Hochschulalltag. Junge Menschen aus über 60 Ländern studieren an der TH Wildau. Jeder fünfte Studierende kommt aus dem Ausland (Stand Wintersemester 2018/19).

Die TH Wildau fördert den internationalen Austausch der Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Dafür arbeitet die Hochschule mit mehr als 100 Partnerhochschulen rund um den Globus zusammen. Die Kontakte reichen von traditionsreichen Partnerschaften in Ost- und Südosteuropa bis zu Kooperationen in Asien, Lateinamerika, im arabischen und afrikanischen Raum.

Grüner Campus mit Erholungsfaktor

Die TH Wildau ist eine Campushochschule – die Lehr- und Verwaltungsgebäude, die Mensa und die Bibliothek befinden sich auf einem zusammenhängenden Gelände am S-Bahnhof Wildau mit direkter Anbindung nach Berlin. Damit ist das Studieren in Wildau besonders komfortabel, denn es gibt keine langen Wege, die zwischen den Lehrveranstaltungen zurückzulegen sind.

Moderne Infrastruktur mit Tradition

Der Campus der TH Wildau befindet sich auf einem historischen Industrie- und Werksgelände. Wo früher in großen Hallen Lokomotiven gefertigt wurden, wird heute studiert, gelehrt und geforscht. Einige der Lehr- und Laborräume der TH Wildau sind in die historischen Mauern eingezogen, für andere wurden neue Häuser gebaut. Diese außergewöhnliche Mischung von Alt und Neu zieht - neben den Studierenden - auch immer wieder architekturbegeisterte Besucherinnen und Besucher an.

Studienprofil Infos

Schnuppere am 16. Mai 2020 einen Tag lang Campusluft und lerne die Studienmöglichkeiten kennen.

>>Hochschulinformationstag 2020

Studiengangsprecher
Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan
Tel.: +49 3375 508 418
Mail: joerg.reiff-stephan@th-wildau.de

 

 

TH Wildau › Studienangebot
Info
profiles teaser csm_DSC_0545_6ce4b998e4.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Automatisierte Energiesysteme
Der Master-Studiengang Automatisierte Energiesysteme (AEM) führt die im Bachelor-Studiengang Automatisierungstechnik (AU) wie auch Physikalische Technologien/Energiesysteme (PT/E) erlangte grundlegende Berufsfähigkeit weiter und konzentriert sich dabei fachlich auf den Zukunftsbereich der dezentralen Energiesysteme.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Automatisierungstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Automatisierungstechnik (dual)
Master / Master
Aviation Management (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Bibliotheksinformatik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser studiengaenge-wildau-2016-093.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biosystemtechnik, Bioinformatik
Der akkreditierte, forschungsorientierte Bachelor-Studiengang vereint mit einer stark interdisziplinären Ausrichtung, sowohl die Biowissenschaften und physikalisch-chemische Techniken, als auch die Informatik und Mathematik.
Master of Arts / M.A.
Business Management
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäisches Management
Master of Engineering / M.Eng.
Logistics and Supply Chain Management
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Logistik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Logistik (dual)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Luftfahrttechnik, Luftfahrtlogistik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Luftfahrttechnik, Luftfahrtlogistik (dual)
Info
profiles teaser csm_engineering-1064005_1920_pixabay-02_b998e02a58.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Der Master "Maschinenbau" bietet den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit die Ausbildung auf höherem Niveau an der TH Wildau fortzusetzen. Durch diesen Abschluss wird der Absolvent / die Absolventin grundsätzlich befähigt:
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (dual)
Master of Business Administration / MBA
Master of Business Administration (berufsbegleitend)
Bachelor of Laws / LL.B.
Öffentliche Verwaltung Brandenburg
Bachelor of Laws / LL.B.
Öffentliche Verwaltung Brandenburg (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Photonik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Physikalische Technologien und Energiesysteme
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Physikalische Technologien und Energiesysteme (dual)
Info
profiles teaser csm_studiengaenge-wildau-2016-161-Kopie_77bb75e546.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Technical Management
Der Studiengang Technical Management wird gemeinsam vom Wirtschaftsingenieurwesen, der Logistik und der Verkehrssystemtechnik an der TH Wildau gestaltet und durchgeführt.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Telematik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Telematik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Verkehrssystemtechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Verkehrssystemtechnik (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Verwaltungsinformatik (dual)
Bachelor of Laws, Master of Laws / LL.B., LL.M.
Wirtschaft und Recht
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurswesen (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)