Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Chemie Analytische Chemie und Qualitätssicherung HS Bonn-Rhein-Sieg Profil Master
Studienprofil

Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / HS Bonn-Rhein-Sieg
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Qualitätssicherung als integraler Bestandteil guter analytischer Arbeit

Der Masterstudiengang baut auf einem Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Chemie oder Naturwissenschaftliche Forensik auf und erweitert und vertieft die Kenntnisse in den modernen analytischen Methoden, einschließlich der Sensoranalytik sowie in der analytischen Qualitätssicherung. Die Studierenden erwerben weiterhin Wissen über die rechtlichen und wirtschaftlichen Erfordernisse ihrer zukünftigen Berufstätigkeit.

Der Studiengang trägt in besonderem Maße der Entwicklung Rechnung, dass die Qualitätssicherung zum integralen Bestandteil guter analytischer Arbeit geworden ist. Er ist zudem im Bereich der Sicherheitsforschung, insbesondere der Lebensmittel-, Arzneimittel-, Umwelt- und Chemikaliensicherheit angesiedelt und fügt sich damit in den Forschungsschwerpunkt der Hochschule ein.

Es handelt sich um einen viersemestrigen Studiengang, der deutsch- und englischsprachige Lehrveranstaltungen beinhaltet und mit dem Master of Science abschließt.

Im Überblick

Abschluss: Master
Standort: Rheinbach
Regelstudienzeit: 4 Semester
Akkreditierung: Akkreditiert bis zum 30. September 2025
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: Sie können sich vom 15. Mai bis zum 15. September für den Studienbeginn zum Wintersemester bewerben

Kontakt

Campus Rheinbach
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Von-Liebig-Str. 20
53359 Rheinbach

Fachbereichssekretariat
Tel. +49 2241 865 501 oder -509
fb05.sekretariat@h-brs.de

Fachliche Studienberatung
Prof. Dr. Jürgen Pomp
Tel. +49 2241 865 585
juergen.pomp@h-brs.de

Prof. Dr. Michaela Schmitz
Tel. +49 2241 865 9615
michaela.schmitz@h-brs.de

Zur Webseite >

 

Module MSc Analytische Chemie und Qualitätssicherung (Curriculum)

Der Studienverlauf ist modular aufgebaut. Die Bewertung aller Module erfolgt nach dem European Credit Transfer System (ECTS). Dadurch wird die Anerkennung von Studienleistungen im In- und Ausland und der internationale Studierendenaustausch erleichtert. SWS bedeutet Semesterwochenstunden, dabei steht die erste Zahl für die Anzahl der Vorlesungsstunden, die zweite für Übungsstunden und die dritte für die Anzahl der Praktikastunden (Labor) pro Woche (1 SWS entspricht 45 Minuten). 

1. Semester - Absolventen Naturw. Forensik

  • Anorganische Chemie 3/2/1 SWS, 7 ECTS
  • Organic Chemistry and Biochemistry 3/2/1 SWS, 7 ECTS
  • Physikalische Chemie 3/2/1 SWS, 7 ECTS
  • Advanced Analytical Methods 1 3/4/1 SWS, 9 ECTS

1. Semester - Absolventen Chemie

  • AQS I = Analytische Qualitätssicherung 4/1/1/ SWS, 7 ECTS
  • Pharmacology and Toxicology 4/1/1/ SWS, 7 ECTS
  • Fundamentals of Biology 3/2/1 SWS, 7 ECTS
  • Advanced Analytical Methods 1 3/4/1 SWS, 9 ECTS

2. Semester

  • AQS II 1/2/3 SWS, 8 ECTS
  • Rechtsgebiete für Chemiker 3/0/0 SWS, 3 ECTS
  • BWL für Chemiker 2/1/0 SWS, 3 ECTS
  • Methods of Bioanalysis and Laboratory Diagnostics 2/2/2 SWS, 8 ECTS
  • Advanced Analytical Methods 2 3/1/2 SWS, 8 ECTS

3. Semester

  • AQS III 2/1/3 SWS, 8 ECTS
  • Wahlpflichtfach 1 (naturwissenschaftlich) 1/1/1 SWS, 3 ECTS
  • WPF 2 1/1/1 SWS, 3 ECTS
  • Sensor Analysis 2/1/3 SWS, 8 ECTS
  • Spezielle analytische Methoden 2/2/2 SWS, 8 ECTS

4. Semester

  • Thesis 5 Monate, 30 ECTS

Forschungsschwerpunkte

Sicherheitsforschung bei:

  • Arzneimitteln
  • Lebensmitteln und
  • Bedarfsgegenständen

Kontakt

Campus Rheinbach
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Von-Liebig-Str. 20
53359 Rheinbach

Fachbereichssekretariat
Tel. +49 2241 865 501 oder -509
fb05.sekretariat@h-brs.de

Fachliche Studienberatung
Prof. Dr. Jürgen Pomp
Tel. +49 2241 865 585
juergen.pomp@h-brs.de

Prof. Dr. Michaela Schmitz
Tel. +49 2241 865 9615
michaela.schmitz@h-brs.de

Zur Webseite >

 

Perspektiven

Durch die Ausbildungsschwerpunkte werden die Absolventinnen und Absolventen gesuchte Fachkräfte für die Chemie und Pharmabranche, die sowohl die Forschung als auch die Produktion unter strikter Einhaltung der Qualitätssicherungsnormen durchführen. Daneben werden die Absolventinnen und Absolventen ebenfalls in analytischen Labors gesucht. Weitere Arbeitsschwerpunkte liegen im Umwelt- und Arbeitsschutz sowie der Lebensmittelüberwachung.

Kontakt

Campus Rheinbach
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Von-Liebig-Str. 20
53359 Rheinbach

Fachbereichssekretariat
Tel. +49 2241 865 501 oder -509
fb05.sekretariat@h-brs.de

Fachliche Studienberatung
Prof. Dr. Jürgen Pomp
Tel. +49 2241 865 585
juergen.pomp@h-brs.de

Prof. Dr. Michaela Schmitz
Tel. +49 2241 865 9615
michaela.schmitz@h-brs.de

Zur Webseite >

 

Zulassung und Bewerbung Masterstudiengang Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Dieser Masterstudiengang beginnt immer zum Wintersemester. Sie können sich nur bewerben, wenn Sie Ihren Bachelor- oder äquivalenten Abschluss bis zum Vorsemester erworben haben.

Voraussetzung für die Studienaufnahme im Masterstudiengang Analytische Chemie und Qualitätssicherung ist ein fachlich entsprechender erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor oder äquivalenter Abschluss) mit dem Schwerpunkt Chemie oder Naturwissenschaftliche Forensik mit einer Mindestdurchschnittsnote von 2,5.

Folgende fachlichen Voraussetzungen sind erforderlich:

  • Abschluss im Schwerpunkt Chemie - mindestens 70 ECTS-Punkten aus Chemiemodulen und mindestens 20 ECTS-Punkten aus Modulen der Grundlagenfächer Mathematik, Physik und Informatik und
  • Abschluss im Schwerpunkt Naturwissenschaftliche Forensik - mindestens 50 ECTS-Punkten aus Chemiemodulen, mindestens 20 ECTS-Punkten aus Modulen der Grundlagenfächer Mathemaik, Physik und Informatik und 20 ECTS-Punkten aus Modulen des Bereichs Analytische Qualitätssicherung, Biologie und Pharmakologie/Toxikologie

Zu diesen ECTS-Angaben zählen jeweils keine Abschlussarbeiten, Praxisphasen oder vergleichbare Studienleistungen.

Deutschkenntnisse

Wenn Sie keinen deutschsprachigen Sekundarschul- oder Studienabschluss haben, müssen die für das Studium erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse durch den telc Deutsch C1 Hochschule oder die DSH 2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber) oder durch den TestDaF (Test für Deutsch als Fremdsprache) mit der Niveaustufe TDN 4 in allen vier Prüfungsbereichen vorliegen.

Bewerbungsfrist

Die Bewerbung für diesen Masterstudiengang ist vom 15.05. bis zum 15.09. eines jeden Jahres möglich.

Dokumente für die Bewerbung

Bevor Sie mit der Dateneingabe im Onlinebewerbungsformular beginnen, überprüfen Sie bitte, ob Ihnen alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stehen, die Sie für Ihre Bewerbung benötigen und die Sie mit der Online-Bewerbung hochladen müssen:

  • Hochschulabschlusszeugnis inklusive Notenspiegel (bei ausländischen Zeugnissen mit deutscher oder englischer Übersetzung);
  • Notenspiegel ohne Hochschulabschlusszeugnis, falls der Hochschulabschluss noch nicht vorliegt, aber noch in diesem Sommersemester erworben wird;
  • das Zertifikat der APS, falls Sie Ihren Hochschulabschluss inn China oder Vietnam erworben haben;
  • Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (telc Deutsch C1 Hochschule oder TestDaF mit dem Ergebnis 4,4,4,4 oder DSH 2), falls Sie Ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben.

Zur Online-Bewerbung >

Kontakt

Campus Rheinbach
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Von-Liebig-Str. 20
53359 Rheinbach

Fachbereichssekretariat
Tel. +49 2241 865 501 oder -509
fb05.sekretariat@h-brs.de

Fachliche Studienberatung
Prof. Dr. Jürgen Pomp
Tel. +49 2241 865 585
juergen.pomp@h-brs.de

Prof. Dr. Michaela Schmitz
Tel. +49 2241 865 9615
michaela.schmitz@h-brs.de

Zur Webseite >

 

Studienprofil-101-37652-164676
HS Bonn-Rhein-Sieg › Master › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Analysis and Design of Social Protection Systems
Info
profiles teaser studiengang_analytische_chemie_fb_anna.jpg
Master of Science / M.Sc.
Analytische Chemie und Qualitätssicherung
Der Masterstudiengang baut auf einem Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Chemie oder Naturwissenschaftliche Forensik auf und erweitert und vertieft die Kenntnisse in den modernen analytischen Methoden, einschlie lich der Sensoranalytik sowie in der analytischen Qualitätssicherung. Die Studierenden erwerben weiterhin Wissen über die rechtlichen und wirtschaftlichen Erfordernisse ihrer zukünftigen Berufstätigkeit.
Master of Science / M.Sc.
Autonomous Systems
Info
profiles teaser studium_studiengang_biomedical_sciences_c861dab784_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Biomedical Sciences
Der Masterstudiengang befasst sich insbesondere mit Forschungsthemen aus der Biomedizin, Pharmakologie, Humangenetik, Neurobiologie, Immunologie und Physiologie. Weiterer Bestandteil des Curriculums sind angewandte Inhalte wie Toxikologie, Entwicklung und Zulassung von Medikamenten und Medizinprodukten sowie Klinische Forschung. Der Studiengang ist international ausgerichtet und wird komplett auf Englisch unterrichtet.
Info
profiles teaser Controlling_MA_Bild2.jpg
Master of Science / M.Sc.
Controlling und Management
Im Masterstudiengang Controlling und Management werden die Studierenden auf die Optimierung strategischer und operativer Planungs-, Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse vorbereitet. Sie sollen insbesondere lernen, die Instrumente des Controllings einzusetzen, um Abweichungen zwischen den angestrebten Zielen und dem wahrscheinlich Erreichbaren rechtzeitig zu erkennen, Handlungsoptionen zu entwickeln, zu bewerten und zu entscheiden.
Master of Business Administration / MBA
CSR & NGO - Management
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Elektrotechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Info
profiles teaser Innovation_MA_Bild1.jpg
Master of Science / M.Sc.
Innovations- und Informationsmanagement
In dem Masterstudiengang Innovations- und Informationsmanagement werden betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse vertieft und mit informationstechnischen Kompetenzen zielgerichtet verbunden. Die Studierenden erleben vor allem anhand praxisorientierter Fallbeispiele, wie sie Informationstechnologien sinnvoll bei der Entwicklung und Verwertung von Innovationen einsetzen können.
Master of Arts / M.A.
International Media Studies
Info
profiles teaser MarketingMaster1_klein.jpg
Master of Science / M.Sc.
Marketing
Marketing has seen an enormous increase in importance in recent years. Technological developments and complex future trends require a new, modern understanding of the role of a Marketing Manager.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Info
profiles teaser studiengang_material_sciences.jpg
Master of Science / M.Sc.
Materials Science and Sustainability Methods
Der Studiengang ist im Feld der Materialwissenschaften und der technischen Nachhaltigkeit angesiedelt. Er vermittelt Methodenkompetenzen im Bereich der Materialentwicklung, Materialverarbeitung und Materialanalytik sowie im Bereich von Nachhaltigkeitsaspekten wie effizientere Werkstoffe, Life Cycle Assessment, ganzheitliche Bilanzierung, Ressourcenschonung und nachwachsende Rohstoffe. Vorlesungssprache: Deutsch und Englisch (jeweils 50 Prozent).
Master of Business Administration / MBA
Start-up Development
Master of Science / M.Sc.
Technik- und Innovationskommunikation
Master / Master
Visual Computing & Games Technology
Info
profiles teaser wirtschaftspsychologie1.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftspsychologie
Wirtschaftspsychologie ist ein relativ junger Studiengang, der sich stark wachsender Beliebtheit erfreut, jedoch häufig an privaten Hochschulen angeboten wird.