Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Der Masterstudiengang Weiterbildung und Personalentwicklung bereitet Sie optimal vor auf berufliche Herausforderungen: Der Studiengang bildet Schnittstellen-Kompetenzen aus im Berufsfeld Erwachsenen- und Weiterbildung. Konzipiert wurde er für erfahrene Praktiker und Führungskräfte aus folgenden Branchen und für Personen:

  • Erwachsenenbildung und Weiterbildung
  • Bildungsmanagement
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Beratung und Coaching

Berufsbegleitend in drei Semestern

Berufsbegleitend erwerben Sie hier einen staatlich anerkannten Masterabschluss in nur drei Semestern. Die Verzahnung der zentralen Kompetenzbausteine im Berufsfeld Erwachsenen- und Weiterbildung, die flexible Organisationsstruktur aus forschungsbasierter Präsenzlehre und Fernlehre sowie der Bildungsabschluss in einer vergleichsweise kurzen Studiendauer an einer renommierten Universität mit traditionsreicher Geschichte in der Erwachsenenbildungsforschung machen den berufsbegleitenden Master Weiterbildung und Personalentwicklung bislang einzigartig.

Praxisnahe Inhalte wissenschaftlich entwickelt

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Professorin Dr. Käthe Schneider hat der Lehrstuhl für Erwachsenenbildung der Universität Jena in Thüringen diesen berufsbegleitenden Masterstudiengang entwickelt. Er basiert auf jahrelanger Forschung zur Selbstentwicklung. Die systematische Studienkonzeption erfolgte nach wissenschaftlicher Erhebung der Voraussetzungen, Ziele und Erwartungen innerhalb der Zielgruppe – dadurch gewährleisten wir praxisnahe Studieninhalte und Methoden. Die wechselseitige Bedingtheit personaler und organisationaler Entwicklung wird im Studium zum einen vermittelt, zum anderen selbst erfahren, indem Sie die Entwicklung Ihrer Kompetenzen im Master in Ihre Institution einbringen.

Zielgruppe und Ziele

Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die in der Weiterbildung Erwachsener tätig sind. Dazu zählen vor allem

  • Lehrende
  • Berater
  • Coachs
  • Personen aus Organisations- und Personalentwicklung
  • Personen aus Weiterbildungskonzeption und Bildungsmanagement
  • Personen, die in diesen Bereichen ihre berufliche Zukunft sehen

Bereit für Kompetenzvielfalt und Anforderungswandel

Eine einzige Stelle erfordert von verantwortlichen Mitarbeitern und Führungskräften heute oft gleichzeitig Beratungs-, Coaching- und Lehrkompetenzen sowie Weiterbildungskonzeption und -planung. Gesellschaftliche Entwicklungen verlangen eine Anpassung der beruflichen Kompetenzen an neue Bedarfe und Ansprüche ihrer Zielgruppen. Der berufsbegleitende Master Weiterbildung und Personalentwicklung zielt auf eine Professionalisierung in den elementaren Kompetenzfeldern: Mit dem Erwerb des Masterabschlusses machen Sie sich zu einem höchst attraktiven Bewerber auf dem Arbeitsmarkt und können nach Abschluss aus vielen unterschiedlichen Betätigungsfeldern wählen.

Staatlich anerkannter Abschluss auf universitärem Niveau

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Masters Weiterbildung und Personalentwicklung erhalten von der Universität Jena den Hochschulgrad „Master of Arts“ (M. A.) verliehen. Entsprechend dem European Credit Transfer System (ECTS) werden 60 Kreditpunkte vergeben.

Vorzüge des Studiengangs

Der Studiengang wurde vom Lehrstuhl für Erwachsenenbildung der Universität Jena entwickelt und ist damit ein Weiterbildungsangebot von Experten für Weiterbildung. Die optimale Kombination aus Fernlehre und Präsenzveranstaltungen freitagnachmittags und samstags ermöglicht ein Studium ohne nennenswerten Berufsausfall.

Moderne Lehrmethoden und Praxistransfer

Sie lernen anhand innovativer, interaktiver Lehrmethoden, durch konkrete Fallstudien aus der Praxis und durch Methoden intensiver Selbsterfahrung. Das Projektmodul garantiert den Transfer der forschungsbasierten Lehrinhalte in Ihren Berufsalltag. Der ganzheitliche Ansatz verbindet Ihre persönlichen Kompetenzen mit Ihrer beruflichen Professionalität. Zusätzlich können Sie vier Stunden Individual-Coaching als Teil des Studiums beanspruchen – dies ist einmalig!

Zielgruppenstudie als wissenschaftliche Basis

Eine im Vorfeld durchgeführte groß angelegte Studie hat die Interessenfelder und Bedarfe der Master-Zielgruppe für ihre berufliche Fortbildung offengelegt – sie sind systematisch im Studiengang verankert. Darüber hinaus fließen stetig aktuellste Erkenntnisse internationaler Weiterbildungsforschung in Studieninhalte und -konzeption ein durch die direkte Anbindung an den Lehrstuhl für Erwachsenenbildung. Das Resultat sind eine exzellente Studienqualität und ein hochwertiger staatlicher Masterabschluss an einer renommierten Universität – bei einer Studiendauer von nur drei Semestern bisher einzigartig.

Netzwerke für den beruflichen Erfolg

Der berufsbegleitende Master Weiterbildung und Personalentwicklung lässt ausreichend Raum für spannenden Austausch im interdisziplinären Teilnehmer-Verbund, zusammen mit namhaften, qualifizierten Dozenten. So entstehen für die Berufspraxis fruchtbare Netzwerke, die über die Fortbildung hinaus bestehen.

Aufbau und Inhalt

Das Studium beginnt jeweils mit dem Wintersemester und umfasst drei Semester mit 16 Präsenz-Wochenenden – der Sonntag ist jeweils frei. In dieser Zeit lernen Sie die neuesten Forschungserkenntnisse zu Weiterbildung und Personalentwicklung kennen und entwickeln Ihre Kompetenzen weiter.

1. Semester
Lehren und Lernen
Personal- und Organisationsentwicklung
Projektmodul

2. Semester
Beratung und Coaching
Weiterbildungsmanagement
Projektmodul

3. Semester
Projektmodul
Masterarbeit

Die Präsenzphasen sind kombiniert mit Selbststudienphasen und einem Lernaustausch zwischen Teilnehmern und Dozenten. Optional können Sie ein Individual-Coaching nutzen im Umfang von vier Stunden: Darin gewinnen Sie Einblick in Ihre Selbstentwicklung und lernen, Barrieren abzubauen, die Ihren persönlichen Zielen im Weg stehen.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und Studiengebühren erhalten Sie hier >

Broschüre zum Studiengang (PDF) >

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Ansprechpartner


Master-Koordination
Telefon: 03641 945324
e-Mail: mwp@no-spamuni-jena.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-228-39259

 

Themenpartner