Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Pädagogik Waldorfpädagogik Alanus Mannheim Profil
Studienprofil

Waldorfpädagogik (Mannheim)

Alanus Hochschule - Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität / Alanus Mannheim
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Der Studiengang qualifiziert für die Tätigkeit als Assistenzlehrer:in an einer Waldorfschule, einer heilpädagogischen Waldorfschule oder einer Förderschule. 

Er berechtigt darüber hinaus zur Aufnahme eines Masterstudiums der Waldorfpädagogik, z.B. M.A. „Waldorfpädagogik, Schwerpunkt Klassenlehrer:in“.

Weitere Tätigkeitsfelder liegen im Bereich der außerschulischen Pädagogik, beispielsweise als pädagogische Fachkraft in Horten, Ganztagsschulen oder Freizeiteinrichtungen. Darauf aufbauend besteht die Möglichkeit, den Masterstudiengang Waldorfpädagogik am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität zu studieren, der für eine Tätigkeit als Klassenlehrer:in an Waldorfschulen (Kl. 1 bis 8) qualifiziert.

Inhalte

Im Mittelpunkt des Bachelorstudiengangs Waldorfpädagogik steht eine ganzheitlich am Menschen und jeweiligen Alter der Kinder und Jugendlichen orientierte Pädagogik. Diese ist die Grundlage für eine altersgerechte und individuelle Wahrnehmung und Förderung von Kindern und Jugendlichen. Die Vermittlung eines breiten Repertoires methodisch-didaktischer Kompetenzen bereitet zukünftige Waldorfpädagog:innen umfassend auf diese Herausforderung vor.

Die wissenschaftlichen, künstlerischen und praxisorientierten Lehrveranstaltungen finden in Lerngruppen unterschiedlicher Größe statt. Sie umfassen:

  • Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen (Erziehungswissenschaft, Philosophie, Psychologie, Anthropologie)   
  • Vermittlung methodisch-didaktischer Kompetenzen
  • Schulung allgemeiner Beobachtungs- und Wahrnehmungsfähigkeiten
  • Entwicklung eines Verständnisses für die Individualität des Kindes
  • Praxiserfahrung in Sozialarbeit und Praktika
  • Regelmäßige Reflexionsgespräche
  • Interkulturelles Lernen
  • Persönlichkeitsentwicklung durch Kunst (Malen, Bildhauerei, Plastizieren)

Studienform

Modularisiertes Vollzeitstudium mit integrierten Praktika

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester Vollzeit.

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.) Waldorfpädagogik

Darauf aufbauend besteht die Möglichkeit, den Masterstudiengang Waldorfpädagogik  am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität zu studieren oder einen Masterstudiengang Pädagogik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft zu absolvieren.

Kontakt

Studierendensekretariat
Exerzierplatz 21
68167 Mannheim

Tel: +49 (0)621 48 44 01 0
E-Mail: institut-waldorf@alanus.edu

Zur Website >

Studienabschlüsse

 

Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen berechtigen zum Zugang für den Bachelorstudiengang Waldorfpädagogik:

  •     allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  •     fachgebundene Hochschulreife
  •     Fachhochschulreife (unter bestimmten Bedingungen) und bestandene Zugangsprüfung
  •     Nachweis einer als gleichwertig anerkannten Vorbildung und bestandene Zugangsprüfung

Studienbeiträge

1.900,- Euro pro Studienjahr

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.) Waldorfpädagogik

Darauf aufbauend besteht die Möglichkeit, den Masterstudiengang Waldorfpädagogik am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität zu studieren oder einen Masterstudiengang Pädagogik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft zu absolvieren.

Kontakt

Studierendensekretariat
Exerzierplatz 21
68167 Mannheim

Tel: +49 (0)621 48 44 01 0
E-Mail: institut-waldorf@alanus.edu

Zur Website >

Studienabschlüsse

 

Der Studiengang Waldorfpädagogik qualifiziert für folgende Tätigkeiten:

  •     außerschulische Pädagogik z. B. in Horten, Ganztagsschulen oder Freizeiteinrichtungen
  •     Assistenzlehrer:in in allgemeinbildenden, heilpädagogischen oder integrativen Schulen

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich für die Tätigkeit als Waldorfklassenlehrer:in zu qualifizieren.

Kontakt

Studierendensekretariat
Exerzierplatz 21
68167 Mannheim

Tel: +49 (0)621 48 44 01 0
E-Mail: institut-waldorf@alanus.edu

Zur Website >

Studienabschlüsse

 

Kooperationen

Das Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität gehört zum Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Die Studienveranstaltungen und Prüfungen finden in Mannheim statt. Das Studium schließt mit der Bachelorprüfung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ab.

Kontakt

Studierendensekretariat
Exerzierplatz 21
68167 Mannheim

Tel: +49 (0)621 48 44 01 0
E-Mail: institut-waldorf@alanus.edu

Zur Website >

Studienabschlüsse