Studium news@studieren.de Terminkalender Virtuelle Thementage: Wissen 360 Grad
Veranstaltungshinweis

Virtuelle Thementage: Wissen 360 Grad

Wernigerode, 22.06.2021–23.06.2021
© Hochschule Harz

Hochschule Harz stellt sich Berufstätigen, Wirtschaft und jungen Gründern vor

Wissen 360 Grad: Am 22. und 23. Juni informiert die Hochschule Harz über Neues aus den Bereichen Forschung und Transfer. Zu dem virtuellen Rundumblick sind insbesondere Berufstätige, Unternehmen und Behörden eingeladen. Für Studierende, die schon mit einem Bein im Berufsleben stehen, sind die Angebote der Karriere- und Gründerservices besonders interessant. Das komplette Programm und den Livestream gibt es unter: https://www.hs-harz.de/wissen360grad. Lediglich für die Sprechstunden und Workshops ist eine Anmeldung notwendig.

„Neben den Angeboten für Erststudierende spielt für uns auch der Wissens- und Technologietransfer eine immer wichtigere Rolle“, sagt Prof. Dr. Georg Westermann, Prorektor für Forschung und Transfer. Gemeint sind damit Kooperationsprojekte mit Unternehmen zur Forschung und Entwicklung, Weiterbildungen, aber auch Services für Studierende mit Blick auf ihre Karriere und die Gründung eines Unternehmens. „Diese Vielfalt wollen wir an zwei Thementagen lebendig werden lassen“, ergänzt der Hochschullehrer. Pandemiebedingt geschieht das virtuell – allerdings mit verschiedensten Formaten zum Zuhören, Mitdiskutieren und Mitmachen. Mal informativ, mal unterhaltsam.

Wer sich für bestimmte Forschungsthemen interessiert, kann an Vorträgen und Talkrunden teilnehmen oder direkt Fragen an die Professorinnen und Professoren stellen. Zu den Themen gehören etwa die Digitale Nahversorgung, das Datenmanagement in Unternehmen, Arbeitgeberattraktivität und New-Work-Ansätze oder Gamification sowie der Imagefilm zur Unternehmenskommunikation. Offene Sprechstunden gibt es auch zu Karrieremöglichkeiten, für Studienzweifler sowie Gründerinnen und Gründer. Einen Talk zu speziellen Karrierechancen im Harz bieten Katy Löwe von „Heimvorteil Harz“ und Dr. Ingo Leinert von „Fachkraft im Fokus“. Wer schon eine Gründungsidee im Kopf hat, kann sie in verschiedenen Workshops des „Gründerwalds“ konkreter denken und zu Papier bringen. Welche dualen und berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten sowie Zertifikate es an der Hochschule Harz gibt, stellt der Weiterbildungsbereich vor – aus der Sicht von Studierenden und Dozenten. Für Verantwortliche im Personalbereich interessant: ein Vortrag und eine Talkrunde werden sich mit der Bedeutung von Weiterbildungen für Personalentwicklung und Fachkräftesicherung auseinandersetzen.

Erst am 28. und 29. Mai hatte die Hochschule Harz im Rahmen der virtuellen Studieninformationstage („ViSit HS Harz“) über ihre Bachelor- und Masterstudiengänge informiert. Wer das Event verpasst hat, kann sich die Videos mit Studierenden sowie Professorinnen und Professoren jederzeit auf dem Youtube-Kanal der Hochschule Harz ansehen: https://www.youtube.com/user/DieHochschuleHarz

Mehr Infos

https://www.hs-harz.de/pressemitteilungen/virtuelle-thementage-am-22-und-23-juni-wissen-360-grad

Onlineveranstaltung

Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften
Friedrichstraße 57-59
38855 Wernigerode

Infos zur HS Harz >