Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Informatik Systems Engineering HS Albstadt-Sigmaringen Profil
Studienprofil

Systems Engineering

Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Campus Albstadt / HS Albstadt-Sigmaringen
Master of Engineering

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von intelligenten technischen Systemen

Der Master-Studiengang Systems Engineering führt methodisch das Basis- und Spezialwissen aus den klassischen Ingenieurdisziplinen zusammen mit dem Ziel der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von intelligenten technischen Systemen. Systemmerkmale sind die Erfassung, Wandlung, Übertragung und Verarbeitung von Signalen und Informationen sowie deren Umsetzung auf Subsysteme und deren Umgebung.

System Engineering unterscheidet sich von der Mechatronik im dominanteren Anteil der Softwaretechnik und in geringeren Anteilen der Elektronik und der Mechanik.

Beim Studium des Systems Engineering ist die Beherrschung der Komplexität umfangreicher Systeme und der komplexen Abläufe zu deren Entwicklung, Realisierung, Markteinführung und Betrieb von zentraler Bedeutung um stets die insgesamt beste Systemlösung aus Software, Mechanik und Elektronik zu finden.

Vor diesem Hintergrund hat der Master-Studiengang Systems Engineering das Ziel, den Studierenden praxisnahes, fachübergreifendes Wissen zu vermitteln, das sie in die Lage versetzt, reale komplexe Systeme, bei denen die Software eine dominante Rolle spielt, zu entwerfen und gesamthaft zu überschauen und den Prozess der Projektabwicklung unter Beachtung aller Randbedingungen zu beherrschen.

Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
Bewerbungsfrist: 15. Januar / 15. Juli
Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
Studiendauer: 3 Semester
Studieren im Ausland: Auslandssemester an (optional) über 30 Partner- und Gasthochschulen weltweit möglich
Abschluss: Master
Fakultät: Informatik
Campus: Campus Albstadt

Flyer >

Modulhandbuch >

Kontakt

Dekan
Prof. Holger Morgenstern
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9279
E-Mail: morgenstern@hs-albsig.de

Studiendekan
Prof. Dr. German Nemirovski
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9324
E-Mail: nemirovski@hs-albsig.de

Sekretariat
Filiz Varma
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9127
E-Mail: varma@hs-albsig.de

Zur Website >

 

Bei und erhalten Sie das Rüstzeug für das Systems Engineering!

Die Studierenden lernen Methoden und Werkzeuge der Systemtechnik sowie des Planungsmanagements (Projektmanagement, Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, betriebswirtschaftliche und soziale Aspekte) kennen. In Verbindung mit den im grundständigen Studium erworbenen Kenntnissen sind sie in der Lage komplexe Aufgaben in der Entwicklung und Planung von Gesamtsystemen zu lösen.

Die Studierende erlangen ein breites Wissen in den Bereichen Softwareentwicklung, Internet, Kommunikationstechnik, Gerätetechnik, Fahrzeugbau mit Zulieferindustrie, E-Mobilität, Konsum- und Investitionsgüterindustrie, Automatisierungstechnik, Medizintechnik sowie in Anwendungssystemen in Industrie, Handel, Verkehr, Logistik, E-Business, Industrie 4.0.

1. Semester: Die Studierenden können reale komplexe softwareintensive Systeme verstehen und entwerfen. Sie sind in der Lage solche Systeme gesamthaft zu überschauen und den Prozess der Projektabwicklung unter Beachtung aller funktionalen, prozessualen und wirtschaftlichen Randbedingungen zu beherrschen.

2. Semester: Damit Sie aus der Vielfalt spannender und zukunftsträchtiger Themen das für sie beste auswählen können bieten wir Systems Engineering in drei Schwerpunkten an. Alle Schwerpunkte haben eine gemeinsame Basis von ca. 70 % der Veranstaltungen. Darauf bauen dann fokussierende Vertiefungsfächer auf, aus denen die Studierenden sich ihr Profil zusammenstellen.

3. Semester: Sie haben die Wahl zwischen den Studienmodellen:

  • Systems Engineering Advanced Computing (SE-AC)
    Fokus: Intelligente Rechnersysteme
  • Systems Engineering Industrie 4.0 (SE-I 4.0)
    Fokus: Industrie 4.0
  • Security Systems Engineering (SecSE)
    Fokus: IT-Sicherheit

Zentrale Module

  • Eingebettete Systeme
  • Virtuelle Modellierung
  • Steuerung von Cyber Physical Systems
  • Elektronik
  • Theoretische Informatik und Künstliche Intelligenz
  • Security und Internet der Dinge

Kontakt

Dekan
Prof. Holger Morgenstern
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9279
E-Mail: morgenstern@hs-albsig.de

Studiendekan
Prof. Dr. German Nemirovski
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9324
E-Mail: nemirovski@hs-albsig.de

Sekretariat
Filiz Varma
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9127
E-Mail: varma@hs-albsig.de

Zur Website >

 

Im Bereich des Systems Engineering geht die Arbeit nicht aus!

Nahezu unabhängig von der Konjunktur sind Systems Engineering  Absolventen am Arbeitsmarkt sehr gefragt. Der Bedarf an derartigen Spezialisten übertrifft bei weitem das Angebot an Absolventen. Die Einstiegsgehälter dieser Berufsgruppe sind daher im Durchschnitt signifikant höher als das der meisten anderen Akademiker. Die Einsatzgebiete und die Anforderungen an das Systems Engineering entwickeln sich rasant weiter, in gleichem Maße wachsen die Tätigkeitsfelder und die Verantwortung unserer Absolventen. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen.

Unsere Absolventen berichten zu ihren Karrieren

"Im Kombistudium der Technischer Informatik (früher Kommunikations- und Softwaretechnik) kombiniert mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker konnte ich schon sehr früh viel Praxis erfahren. Der Einstieg als Softwareentwickler war dadurch sehr leicht und ich war sofort im internationalen Umfeld eingesetzt. Durch ein größeres, internationales Projekt konnte ich mein Können stetig weiter entwickeln und habe nun als Softwarearchitekt und Lead Entwickler Verantwortung übernommen. Die Arbeit mit einem Team von Entwicklern aus China, Polen, Amerika und Deutschland ist jeden Tage eine Herausforderung, die ich gerne annehme und mich stetig wachsen lässt."

Marco Stroppel (33)
Softwarearchitekt und Lead Entwickler, Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH

Kontakt

Dekan
Prof. Holger Morgenstern
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9279
E-Mail: morgenstern@hs-albsig.de

Studiendekan
Prof. Dr. German Nemirovski
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9324
E-Mail: nemirovski@hs-albsig.de

Sekretariat
Filiz Varma
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9127
E-Mail: varma@hs-albsig.de

Zur Website >

 

Herzlich willkommen!

Sie möchten jetzt Systems Engineering studieren? Dann bewerben Sie sich direkt online.

Zur Bewerbungsportal für Masterstudiengänge >

Möchten Sie noch mehr über unsere Master-Studiengänge erfahren? Dann schauen Sie sich unsere anderen Master-Studiengänge an.

Job gesucht?

Stöbern Sie nach interessanten Stellen im Career Center >

Viel Spaß dabei!

 

 

Kontakt

Dekan
Prof. Holger Morgenstern
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9279
E-Mail: morgenstern@hs-albsig.de

Studiendekan
Prof. Dr. German Nemirovski
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9324
E-Mail: nemirovski@hs-albsig.de

Sekretariat
Filiz Varma
Telefon: +49 (0) 7571 732 - 9127
E-Mail: varma@hs-albsig.de

Zur Website >

 

HS Albstadt-Sigmaringen › Studienangebot
Info
profiles teaser INF-Download-shutterstock_6_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Business and Security Analytics
Der Studiengang beinhaltet einerseits eine starke Technologieausbildung in den Themengebieten Data Science und Analytics, die für den Business Analytics Bereich naturgemäß sehr wichtig sind. Andererseits ist die Anwendung der analytischen Technologien eng mit den Unternehmens- und Managementbelangen verbunden.
Info
profiles teaser 42-80701968_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
IT Security
Nicht nur die Medien haben das Thema IT Security aufgrund vieler aktueller Vorfälle für sich entdeckt. Durch ihre große und in unserer Kommunikationsgesellschaft stets wachsende Bedeutung steht die IT Security daher im Zentrum aller moderner IT Konzepte. In diesem Studiengang werden sowohl die wichtigen Kernthemen der Informatik gelehrt als auch die spannenden und anspruchsvollen Konzepte, Methoden und Werkzeuge der IT Security vermittelt.
Info
profiles teaser MB1.PNG
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Möchten Sie technische Produkte entwickeln, konzipieren, herstellen, betreuen oder betreiben? Im Bachelor-Studium Maschinenbau an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen erwerben Sie breites Wissen und aktuelle Kompetenzen in den Bereichen
Info
profiles teaser MBP1.PNG
Master of Engineering / M.Eng.
Maschinenbau - Rechnerunterstützte Produkterstellung
Sie möchten Ihre Kenntnisse aus dem Bachelor-Studium Maschinenbau weiter gezielt vertiefen? Interessiert Sie dabei besonders die Digitalisierung oder der Einsatz von Rechneranwendungen bei der Erstellung von Produkten und in Produktionsprozessen?
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Material and Process Engineering
Info
profiles teaser Farbe_Informatik-Download-s.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Systems Engineering
Der Master-Studiengang Systems Engineering führt methodisch das Basis- und Spezialwissen aus den klassischen Ingenieurdisziplinen zusammen mit dem Ziel der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von intelligenten technischen Systemen. Systemmerkmale sind die Erfassung, Wandlung, Übertragung und Verarbeitung von Signalen und Informationen sowie deren Umsetzung auf Subsysteme und deren Umgebung.
Info
profiles teaser Retusche-TI-Technische-Info.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Technische Informatik
Der Bachelor-Studiengang Technische Informatik vermittelt Wissen aus den unterschiedlichsten Technikbereichen. Die Schwerpunkte liegen dabei in der Informations-, Kommunikations- und Softwaretechnik. Damit sind Technische Informatiker unentbehrliche Spezialisten in aufstrebenden Gebieten wie z. B. Internet-of-Things, Industrie 4.0 und intelligenten Geräten. Sie sind branchenübergreifend und in einem weitgespannten Tätigkeitsfeld einsetzbar. Ein Technischer Informatiker könnte z. B. bei der Entwicklung von Steuerungen eines E-Mobils oder einer Zutrittskontrolle mit Gesichtserkennung mitwirken, eine App für Smart Home entwerfen ...
Info
profiles teaser DSC_0520_klein.jpg
Master of Science / M.Sc.
Textil- und Bekleidungsmanagement
Die Textil- und Bekleidungsbranche ist einer der traditionsreichsten und gleichzeitig hochinnovativen Wirtschaftszweige. Die erfolgreichen Unternehmen dieser traditionsreichen Branche haben auf die massiven Herausforderungen der Globalisierung reagiert indem sie sich stark spezialisieren, interdisziplinär zusammenarbeiten und neue Märkte erschließen.
Info
profiles teaser TEX-Bilder-Flyer-_04.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Textil- und Bekleidungstechnologie
Sie interessieren sich für Textilien, Mode oder nachhaltige Produkte? Sie sind neugierig und wollen Hintergrundwissen zu Produktionsbedingungen? Sie wollen textile Produkte selbst gestalten? Sie wollen wissen, wie die Technik zur Herstellung von Smart Textiles funktioniert? Sie wollen die globalisierte Produktion von innovativen Produkten managen? Oder textile Entwicklungen in neue Branchen, wie die Medizintechnik, einbringen? Dann sind Sie bei uns richtig! Im Studium Textil- und Bekleidungstechnologie – kurz TEX – an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen lernen Sie die Zusammenhänge von Textil und Innovation kennen.
Info
profiles teaser 21_02.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Werkstoff- und Prozesstechnik
Sie wollten schon immer wissen, was hinter Produkten steckt? Sie sind offen für Neues und gehen Dingen gerne auf den Grund? Lernen Sie im Werkstoff- und Prozesstechnik-Studium (WPT), wie Sie innovative Werkstoffe, Technologien und Verfahren entwickeln und setzen Sie als Absolvent eines gefragten Ingenieurstudiums Ihre Kenntnisse in den verschiedensten Branchen ein. Die Welt steht Ihnen offen!
Info
profiles teaser _MG_5547_WIN_klein_01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsinformatiker arbeiten interdisziplinär an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaftslehre, Informatik und einem Anwendungsgebiet, zum Beispiel Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, Bildung, öffentliche Verwaltung oder Gesundheitswesen.
Info
profiles teaser studieren.de-Bild2-2020-06-16.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsingenieure arbeiten an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Technik und Informationstechnologie. Ihre hohe Flexibilität, breites Wissen und universelle Einsetzbarkeit in Unternehmen sind der Grund für eine bereits seit Jahrzehnten anhaltende Erfolgsgeschichte.