Studium Fachbereiche Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Steuern und Unternehmensprüfung FH Bielefeld Profil
Studienprofil

Steuern und Unternehmensprüfung

Fachhochschule Bielefeld / FH Bielefeld
Master of Arts

Steuern, Rechnungswesen und Unternehmensprüfung

Absolventen können z. B. Führungspositionen im Rechnungswesen und Finanzbereich nationaler und internationaler Unternehmen übernehmen.

Studienziele

Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs Steuern und Unternehmensprüfung zeichnen Sie folgende Qualifikationen aus:

Fachliche Kompetenz
Sie verfügen über ein breites, detailliertes und kritisches Verständnis auf dem aktuellen Stand des Wissens und wissenschaftlicher Methoden im Bereich von Steuern, Rechnungswesen und Unternehmensprüfung, um geeignete Handlungsalternativen zu bewerten und konkrete Lösungsvorschläge für praktische Probleme im nationalen und internationalen Kontext zu erarbeiten und umzusetzen. So können Sie beispielsweise nach Abschluss ihres Studiums eigenständig die steuerlichen Konsequenzen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen beurteilen und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten analysieren sowie Alternativen hinsichtlich verschiedener Rechnungslegungsmethoden beurteilen. Zudem sind Sie in der Lage Prüfungsplanungen und -durchführungen zu koodinieren.

Instrumentale Kompetenz
Sie können Ihr Wissen und Ihre Methodenkenntnis in neuen und unvertrauten Situationen anwenden, die über Ihr eigentliches Fachgebiet hinausgehen, und berücksichtigen dabei angemessen aktuelle wissen­schaft­li­che, ge­sell­schaftliche und ethische Aspekte.

Kommunikative Kompetenz
Sie sind in der Lage, sich mit Hilfe moderner medialer und digitaler Techniken über ihr Fachgebiet sowohl im internationalen als auch interkulturellen Berufsumfeld auf hohem Niveau auszutauschen und den Gesprächspartnern Ihre Schlussfolgerungen in überzeugender Weise zu präsentieren.

BWL-Masterkonzept an der FH Bielefeld

Die FH Bielefeld bietet fünf spezialisierte Masterstudiengänge in Vollzeit an. Die Studiengänge sind miteinander verbunden und verfügen in Teilbereichen über ein gemeinsames Modulangebot. Damit wird einerseits die Behandlung von fachspezifischen Themenstellungen in kleinen Gruppen mit einem hohen Interaktionsgrad ermöglicht. Andererseits wird der interdisziplinäre Gedankenaustausch in größeren Gruppen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Fachhintergründe gefördert.

Weitere BWL-Master der FH Bielefeld:

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit >

Flyer zum Studiengang (PDF) >

 

 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Zentrale Studienberatung
Telefon +49.521.106-7758
zsb@fh-bielefeld.de

Bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung:

Studierendenservice
Havva Örsoglu                
Telefon +49.521.106.-7770        
havva.oersoglu@fh-bielefeld.de

Fachbereichsverwaltung:

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Telefon +49.521.106-5064
wug.dekan@fh-bielefeld.de

Zur Webseite >

 

Studieninhalte

1.Semester

  • Unternehmensplanung und -kontrolle
  • Projektmanagement und Geschäftsprozessoptimierung
  • Unternehmensbesteuerung und Unternehmensprüfung
  • Strategisches Personalmanagement und Strategisches Marketingmanagement
  • Vertiefung Besteuerungsverfahren und sonstige Unternehmenssteuern

2. Semester

  • Entrepreneurship und Unternehmensdynamik
  • Vertiefung nationaler und internationaler Steuerlehre
  • Schwerpunktmodul aus Steuern und Unternehmensprüfung
  • Wahlmöglichkeit aus:
    • Kostenmanagement
    • Branchenlogistik
    • Vertriebsmanagement und Retailmanagement
    • Aufbauorganisation und Change Management

3. Semester

  • Vertiefung der Prüfungstheorie und angewandter Unternehmensprüfung
  • Schwerpunktmodul aus Steuern und Unternehmensprüfung
  • Wahlmöglichkeit aus:
    • Corporate Financial Management
    • Qualitäts- und Logistikmanagement
    • Industriegütermarketing und Marketingcontrolling
    • Prozess- und Projektorganisation
  • Weitere Wahlmöglichkeiten aus verschiedenen aktuellen und fachübergreifenden Modulen

4. Semester

  • Master-Thesis

 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Zentrale Studienberatung
Telefon +49.521.106-7758
zsb@fh-bielefeld.de

Bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung:

Studierendenservice
Havva Örsoglu                
Telefon +49.521.106.-7770        
havva.oersoglu@fh-bielefeld.de

Fachbereichsverwaltung:

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Telefon +49.521.106-5064
wug.dekan@fh-bielefeld.de

Zur Webseite >

 

Berufsfelder

Das Berufsfeld von Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Steuern und Unternehmensprüfung ist weitläufig und branchenunabhängig. Sie sind nach dem Studium als Steuer- und Prüfungsassistenten tätig und ebnen somit den Weg zur Tätigkeit im freien Beruf der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Als Steuerberater übernehmen sie insbesondere Tätigkeiten der Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen sowie die prospektive Steuerberatung im privaten und betrieblichen Bereich. Als Wirtschaftsprüfer prüfen Sie Jahresabschlüsse und führen weitere Prüfungsleistungen z.B. bei Unternehmensgründungen oder Unternehmenszusammenschlüssen durch.

Daneben sind beide Berufsgruppen im Bereich der Treuhandtätigkeiten und allgemeine Wirtschafts- und Unternehmensberatung vertreten. Darüber hinaus übernehmen Sie Führungspositionen in Rechnungswesen- und Finanzbereichen nationaler und internationaler Unternehmen oder treten als selbstständige Unternehmensberater auf.

 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Zentrale Studienberatung
Telefon +49.521.106-7758
zsb@fh-bielefeld.de

Bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung:

Studierendenservice
Havva Örsoglu                
Telefon +49.521.106.-7770        
havva.oersoglu@fh-bielefeld.de

Fachbereichsverwaltung:

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Telefon +49.521.106-5064
wug.dekan@fh-bielefeld.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung und Zulassungsverfahren

Die Bewerbung erfolgt ab dem 01.06. online.

Nach der Onlinebewerbung muss der Bewerbungsantrag ausgedruckt und unterschrieben zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (Bachelorzeugnis in beglaubigter Kopie und tabellarischer Lebenslauf) an den Studierendenservice der Fachhochschule Bielefeld geschickt werden.

Die Studienplätze im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre werden direkt von der Fachhochschule Bielefeld vergeben. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt durch eine Auswahlkommission. Es wird nur eine begrenzte Zahl von Bewerberinnen und Bewerbern aufgenommen.

Zugangsvoraussetzungen

Bachelorabschluss der Betriebswirtschaftslehre oder eines wirtschaftswissenschaftlich kombinierten Studienganges mit mindestens der Gesamtnote 2,5 sowie

  • mindestens 36 ECTS aus Modulprüfungen in den Bereichen Steuern, Unternehmensprüfung, Rechnungswesen und/oder überwiegend auf diese Bereiche bezogene Informatikmodule,
  • eine Bachelorarbeit aus den oben aufgeführten Bereichen.

Weitere Informationen zur Bewerbung >

 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Zentrale Studienberatung
Telefon +49.521.106-7758
zsb@fh-bielefeld.de

Bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung:

Studierendenservice
Havva Örsoglu                
Telefon +49.521.106.-7770        
havva.oersoglu@fh-bielefeld.de

Fachbereichsverwaltung:

Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Telefon +49.521.106-5064
wug.dekan@fh-bielefeld.de

Zur Webseite >

 

FH Bielefeld › Studienangebot
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Mathematik
Bachelor of Science / B.Sc.
Apparative Biotechnologie
Master of Arts / M.A.
Berufspädagogik Pflege und Therapie (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (praxisintegriert)
Info
profiles teaser BioMechatronik_Titelbild_Flyer_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
BioMechatronik
Die BioMechatronik beschäftigt sich mit der Analyse, Konzeption und Optimierung mechatronischer Produkte durch Anwendung von Erkenntnissen aus der belebten Natur. Anregungen können dabei aus der Biologie, der Medizin oder auch der Psychologie kommen. Die BioMechatronik greift somit Teilaspekte der Bionik auf. Biomechatronische Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Umwelt wahrnehmen und ressourceneffizient in dieser agieren können. Ein wesentliches Merkmal ist ihre Fähigkeit sich an ändernde und neue Aufgaben und Umgebungen anpassen zu können.
Info
profiles teaser MA_Controlling_Finance_Accounting.jpg
Master of Arts / M.A.
Controlling Finance Accounting
Spezialisten im Bereich Finanz-, Rechnungswesen und Controlling werden für die Optimierung von finanzwirtschaftlichen und bilanziellen Planungs- und Steuerungsprozessen benötigt.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Elektrotechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Erweiterte Pflegeexpertise – Advanced Nursing Practice (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
General Management (MBA, berufsbegleitend)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Gestaltung
Bachelor of Arts / B.A.
Gesundheit
Bachelor of Science / B.Sc.
Ingenieurinformatik
Master of Arts / M.A.
International Business Management
Bachelor of Arts / B.A.
International Studies in Management
Master of Business Administration / MBA
Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (MBA, berufsbegleitend)
Info
profiles teaser MA_Marketing_und_Sales_1.jpg
Master of Arts / M.A.
Marketing und Sales
Manager im Bereich Marketing und Sales bestimmen maßgeblich die unternehmerische Ausrichtung auf den Markt und auf die Bedürfnisse der Zielgruppen.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau - Kooperative Ingenieurausbildung
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (Verbundstudium)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Master of Science / M.Sc.
Optimierung und Simulation
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik der Kindheit
Info
profiles teaser MA_Personalmanagement_und_Organisation.jpg
Master of Arts / M.A.
Personalmanagement und Organisation
Personalmanager tragen durch den anforderungsgerechten Einsatz von Humanressourcen und deren Förderung wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei.
Bachelor of Arts / B.A.
Pflege (ausbildungsintegriert)
Info
profiles teaser MA_Produktions-_und_Logistikmanagement.jpg
Master of Arts / M.A.
Produktions- und Logistikmanagement
Der Masterstudiengang Produktions- und Logistikmanagement bereitet qualifizierte Absolventinnen und Absolventen gezielt auf eine Tätigkeit im Management von national und international tätigen Unternehmen vor. Dabei verfolgt der Studiengang drei Qualifikationsziele:
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Regenerative Energien
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Sozialwissenschaftliche Transformationsstudien
Info
profiles teaser MA_Steuern_und_Unternehmenspruefung.jpg
Master of Arts / M.A.
Steuern und Unternehmensprüfung
Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs Steuern und Unternehmensprüfung zeichnen Sie folgende Qualifikationen aus:
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (praxisintegriert)
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht (Verbundstudium)
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht Vertragsgestaltung