Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Sports Business and Communication, Master

Munich Business School

Studienprofil Infos

Studienstart September!

Online bewerben >

© Munich Business School
© Munich Business School
© Munich Business School

Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Global Player aller Branchen engagieren sich in erheblichem Umfang als Werbetreibende oder Sponsoren im Bereich Sport. Dieses spannende Feld erfordert auf allen Seiten fundiert und international ausgebildete Fachleute, die sich den Gestaltungsaufgaben der Zukunft stellen. Die Munich Business School hat hierfür den einzigartigen Master-Studiengang Sports Business and Communication entwickelt. Experten aus Wissenschaft und Praxis vermitteln in 18 Monaten Grundlagen und Anwendungen zu den drei Eckpfeilern des Studiums: Sport, Medien & Kommunikation und International Business. Dabei werden die drei Bereiche in bisher einmaliger Weise in einem international ausgerichteten Programm miteinander vernetzt und in einem wissenschaftlich fundierten und äußerst praxisorientierten Gesamtkonzept integriert. Das gesamte Studium ist darauf ausgerichtet den Studierenden des Masterstudiengangs die Schlüsselqualifikationen zum Experten für Sportmanagement und Sportkommunikation zu vermitteln.

Studienaufbau


Das Studienprogramm führt in insgesamt 18 Monaten zum international anerkannten Abschluss Master of Arts in Sports Business and Communication. Das gesamte Studium ist darauf ausgerichtet, den Studierenden des Master-Studiengangs alle notwendigen Schlüsselqualifikationen zum Experten für Sportbusiness und Sportkommunikation zu vermitteln.

Der Studiengang Sports Business and Communication befasst sich auf einer breiten betriebswirtschaftlichen Basis mit den wesentlichen Akteuren in Sport, Medien und Wirtschaft und deren Interaktion. Dabei werden Module aller drei Teilbereiche angeboten, die je nach Kenntnisstand der jeweiligen Studierenden unterschiedlich gewichtet werden. So werden beispielsweise für Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs im Eingangsmodul verstärkt Inhalte aus den Bereichen Sport- und Kommunikationswissenschaften angeboten. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Studierenden in kurzer Zeit ein fundiertes Grundwissen in den drei Wissensfeldern erreichen.

Die ersten beiden Semester finden als Vollzeit-Studium an der Munich Business School statt und beinhalten Vorlesungen, Seminare und Projekte. Schwerpunkte des innovativen Studiengangs bilden die Module Sportbusiness und Sportkommunikation mit Veranstaltungen wie z.B. „Strategisches Management im Sport“, „Event-Management und -Marketing“, „Sportsponsoring und Sportwerbung“ oder „Kommunikationsmanagement und Public Relations“. Das dritte Semester umfasst einen Auslandsaufenthalt an einer internationalen Partnerhochschule der Munich Business School. Zum Abschluss ihres Studiums fertigen die Studierenden eine anwendungsorientierte Master-Arbeit an. Zusätzlich gibt es im Verlauf des Studiums die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Der Zeitraum kann flexibel gestaltet werden und sowohl vor dem Auslandsstudium liegen als auch in Kombination mit der Master-Thesis stattfinden. Der Zeitraum kann flexibel gestaltet werden und in unterschiedlichen Phasen des Studiums stattfinden. Dafür steht ein Netzwerk von zahlreichen renommierten Partnern aus dem Sportbusiness und der Sportkommunikation zur Verfügung.

Auslandsstudium

Sport hat schon immer eine internationale Dimension gehabt. Von den ersten Olympischen Spielen bis zur Champions League oder zu Weltmeisterschaften steht immer auch der internationale Vergleich im Mittelpunkt. So sind das Sportsponsoring und die Medienberichterstattung inzwischen auch global organisiert.

Im Rahmen des Master-Studiengangs Sports Business and Communication ist daher ein Auslandsaufenthalt im dritten Semester fest integriert. Neben den Lehrveranstaltungen geht es darum, vielfältige und vielseitige Einblicke in das internationale Sportbusiness und die jeweilige Medienlandschaft zu gewinnen. Im Fokus stehen hier insbesondere Nordamerika und Australien - Darüber hinaus die neuen Märkte für den Sport und das Sportsponsoring insbesondere in Asien.

Information

Um die Munich Business School und ihre Studiengänge umfassend kennenzulernen, laden wir regelmäßig zu Infoveranstaltungen an Samstagen ein. Besuchen Sie unser nächstes Master Probestudium und treffen Sie MBS Dozenten und Studenten. Die aktuellen Termine finden Sie auf der MBS Homepage.

Zugangsvoraussetzung:

Überdurchschnittlicher erster Studienabschluss (Notendurchschnitt mindestens 2,5) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder Sportwissenschaften.

Studiendauer: Vollzeit-Studium, 18 Monate

Sprachvoraussetzungen: Muttersprache Deutsch; TOEFL Test mit mindestens 85 Punkten oder IELTS mit mindestens Niveau 6.5

Credits: 90 bis 120 ECTS (European Credit Transfer & Accumulation System)   

Programmsprache: Deutsch (ca. 70%), Englisch (ca. 30%)

Studienstart: Februar (Sommersemester) ,September (Wintersemester)

Studiengebühren: EUR 22.620,- (zahlbar in drei Raten à EUR 7.540,-) zzgl. Immatrikulationsgebühr EUR 380,-

Munich Business School

Immer für Sie da:

Kontakt

Munich Business School
Elsenheimerstraße 61
D-80687 München

Studienberatung Master Sports Business and Communication

Lea Möhring, M.A. Sports Business and Communication
sport.master@no-spammunich-business-school.de
Tel.: 089 – 54 76 78 287

Weitere Informationen zum Master-Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Munich Business School
Zur Webseite >
 

 

 

Studienprofil-355-35280

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.