Studium Fachbereiche Gesellschafts- und Sozialwissenschaften Sozialpädagogik Soziale Arbeit ThH Friedensau Profil
Studienprofil

Soziale Arbeit

Theologische Hochschule Friedensau / ThH Friedensau
Bachelor of Arts

Soziale Arbeit –  professionelle Unterstützung für Menschen, Gruppen oder das Gemeinwesen

Soziale Arbeit wirkt an der Schnittstelle Individuum und Gesellschaft, sie hilft einzelnen Menschen ihr Leben selbst zu gestalten und Herausforderungen zu bewältigen, arbeitet in und mit Gruppen sowie im Sozialraum Gemeinwesen. Das heißt Beraten, Motivieren, Organisieren, Zuhören, Fördern, Managen oder Führen. Soziale Arbeit richtet sich an Menschen in verschiedenen Lebensphasen und  -lagen.
Das Bachelorstudium Soziale Arbeit in Friedensau bietet viele Möglichkeiten, berufsbezogene Kompetenzen auf dem internationalen Campus und in den Kommunen der Region zu erwerben. Das Lernen in kleinen Gruppen fördert die individuelle Entwicklung. Nach Abschluss des Bachelor of Arts kann im Rahmen des Berufspraktikums die staatliche Anerkennung erworben werden. Der Abschluss qualifiziert für vielfältige Handlungsfelder und Anstellungsoptionen wie:

  • Kinder und Jugendhilfe
  • Schulsozialarbeit
  • Assistenz für Menschen mit Behinderungen
  • Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
  • Opfer- und Straffälligenhilfe
  • Arbeit in sozialen Brennpunkten
  • Soziale Arbeit mit Familien
  • Suchtberatung und -hilfe
  • Erziehungs-, Schuldner-, oder Migrationsberatung
  • Ämter oder freie Hilfeträger 

Im Überblick

Studiengang: modular, akkreditiert durch AQAS
Studiendauer: 6 Semester (180 ECTS), Studienstart jeweils zum Wintersemester
Abschluss: Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Studiengangsflyer >

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

Module

Diese Modulübersicht gibt einen Überblick über die Inhalte des BA Soziale Arbeit.

1. Semester:

  • Einführung in die Soziale Arbeit
  • Einführung in die Gesellschaftswissenschaften
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Rechtsgrundlagen der Sozialen Arbeit
  • Praktikum I

2. Semester:

  • Qualitative Sozialforschung
  • Empowerment im Kontext von Prävention und Gesundheitsförderung
  • Grundlagen psychischen Erlebens und Handelns
  • Humanwissenschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit
  • Recht der Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

3. Semester:

  • Kultur- und Erlebnispädagogische Interventionen
  • Psychische Störungen und Psychotherapeutische Behandlungsmethoden
  • Einführung in die Sozialisationsforschung
  • Recht bei Alter und Krankheit
  • Praktikum II

4.Semester:

  • Quanitative Sozialforschung
  • Kommunikation und Beratung
  • Exklusion und Inklusion  
  • Sozialmedizin /Soziale Psychiatrie
  • Recht in besonderen Lebenslagen

5. Semester:

  • Gesellschaft und Individuum, professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit
  • Gewaltfreie Methoden der Konfliktbearbeitung
  • Sucht und Abhängigkeit
  • Soziale Arbeit im Kontext von Flucht und Migration
  • Strafrecht und Kriminologie

6. Semester:

  • Bachelorarbeit
  • Caring Economics und Gesundheitsförderung
  • Einführung in die Entwicklungspolitik
  • Wahlpflicht Religion, Spiritualität und Gesundheit oder Musik -Kultur –Gesellschaft
  • Wahlpflicht Arbeitnehmerrecht oder Internationales Recht

Studienverlaufsplan (PDF) >

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

Zulassungsvoraussetzung

  • Abitur (ohne NC) oder
  • Fachhochschulreife oder dreijährige Berufsausbildung mit einer Feststellungsprüfung an der Hochschule
  • Optional: B.A. Soziale ArbeitPlus - während der Regelstudienzeit werden zusätzlich 24 ECTS im Bereich „Gemeindepädagogik“ als Hochschulzertifizierte Weiterbildung erworben.

Die Zulassungsvoraussetzung für den Studiengang Soziale Arbeit ist die allgemeine Hochschulreife. Für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit gibt es keinen NC.

Studieninteressierte mit Fachhochschulreife oder einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung können über eine Feststellungsprüfung zum Studium zugelassen werden. Das Zulassungsamt berät Sie dazu gern.

Bewerbung

Das Studium startet zum Wintersemester, Bewerbungsende ist der 31. August. Informationen zur Möglichkeit einer späteren Bewerbung gibt es auf der Website des Studiengangs.

Die Bewerbung ist online möglich: Bewerberportal >

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

Die Theologische Hochschule Friedensau

Die ThHF ist eine internationale Campushochschule im Grünen. Auf dem zweisprachigen Campus mit Studierenden aus über 25 Ländern gibt es moderne Lehrräume, eine große Bibliothek, Wohnheime, Mensa, diverse Sporteinrichtungen und darüber hinaus sind im Ort eine Kita, ein Kinder- und Jugendzeltplatz mit Hochseilgarten sowie ein Seniorenheim angesiedelt.

Die familienfreundliche Hochschule ist geprägt von einer persönlichen Du-Atmosphäre mit individueller Betreuung durch Lehrende und Hochschulverwaltung.

Zentrale Werte auf dem Campus der Hochschule in kirchlicher Trägerschaft sind respektvolles Miteinander, ökologische Nachhaltigkeit und verlässliche Gemeinschaft. Es gibt verschiedene Angebote um christlichen Glauben gemeinsam auszudrücken und zu erfahren – gleichzeitig ist die Mitgliedschaft in einer Kirche oder das Bekenntnis zu einer Religion keine Voraussetzung für das Studium. Die Teilnahme an religiösen Angeboten ist freiwillig und außercurricular. Sowohl in der Studierendenschaft als auch unter den Lehrenden gibt es eine große Bandbreite hinsichtlich der persönlichen religiösen Überzeugungen und Zugehörigkeiten.

 

Kontakt

Theologische Hochschule Friedensau
Zulassungsamt
An der Ihle 5
D-39291 Möckern-Friedensau

T +49-3921-916-134
info@thh-friedensau.de

Zur Webseite >

 

ThH Friedensau › Studienangebot
Info
profiles teaser Counseling1_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Beratung (Counseling)
Counseling (Beratung) ist ein relativ neuer Wissenschaftszweig, der fachübergreifend zwischen verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziologie, Psychologie) angesiedelt ist. Er schließt Erkenntnisse aus den Wirtschaftswissenschaften, der Medizin und auch aus der Theologie mit ein – zumindest an der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF).
Info
profiles teaser ISS1.jpg
Master of Arts / M.A.
International Social Sciences (Internationale Sozialwissenschaften)
The M.A. in International Social Sciences (Development Studies) has a specific focus on development studies and issues around global justice. Students learn about relevant theories as well as the practical realities of the development/aid industry. Everyone is required to do an internship and can specialize their interest through relevant electives on topics such as migration, social security, sustainability and gender.
Info
profiles teaser Musiktherapie1.JPG
Master of Arts / M.A.
Musiktherapie
Seit 1998 wird an der Theologischen Hochschule Friedensau Musiktherapie in verschiedenen Formen und Fächerkombinationen unterrichtet. Heute kann an der ThHF Musiktherapie als eine praxisorientierte Wissenschaftsdisziplin in einem berufsbegleitenden, konsekutiven Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts studiert werden.
Info
profiles teaser Soziale_Arbeit1_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Soziale Arbeit ist professionelle Hilfe für Menschen bei der Bewältigung und Gestaltung ihres Lebens. Sie umfasst individuelle Hilfen zur Lebensbewältigung und Bemühungen um gesellschaftliche Integration und Chancengleichheit. Die Zielgruppe reicht von Kindern bis zu Senioren. Das sozialarbeiterische Handeln kann erzieherische, helfende, beratende, leitende und auch verwaltende Tätigkeiten beinhalten. Die Disziplin Soziale Arbeit integriert die früher getrennten Bereiche Sozialarbeit und Sozialpädagogik.
Info
profiles teaser MTS1.jpg
Master of Theology / M.Th.
Theological Studies
This programme offers students advanced education in the field of theology which will broaden their horizon and deepen their knowledge in a selected area of emphasis. The general modules cover Biblical Studies, Systematic Theology, Histo
Info
profiles teaser Theo1_klein.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Theologie
Der Studiengang Bachelor of Arts Theologie richtet sich an alle, die den Wunsch haben, auf theologisch-christlichem Fundament mit Menschen zu arbeiten, um sie auf ihren individuellen Lebenswegen begleiten zu können und Kirchengemeinden sowie kirchliche Gruppen kompetent zu unterstützen. Neben persönlicher Reife bedarf es dazu fachlicher und methodischer Kenntnisse, die das Studium vermitteln will. Dies geschieht durch die Begegnung mit den alten Sprachen, durch Einführung in die exegetischen Methoden, durch systematische, historische und praktisch-theologische Studien, durch studienbegleitende Praktika und das gemeinsame Leben auf dem Campus.