Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Sozialpädagogik Soziale Arbeit (dual) SRH WLH Fürth Profil
Studienprofil

Soziale Arbeit (dual)

SRH Wilhelm Löhe Hochschule / SRH WLH Fürth
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Mit dem dualen Studium Soziale Arbeit in Fürth kannst du dein sozialwissenschaftliches Know-how direkt bei deinem Partnerunternehmen praktisch umsetzen

Menschen in besonderen Lebenslagen zu begleiten und zu fördern, ist die Hauptaufgabe der sozialen Arbeit. Durch das duale Studium der sozialen Arbeit erhältst du alle sozialwissenschaftlichen Grundlagen, die du für deinen beruflichen Weg in den verschiedenen Bereichen sozialer Einrichtungen oder deren Träger brauchst.

Das duale Bachelor-Studium Soziale Arbeit gibt dir die Möglichkeit – neben den Seminaren an der Hochschule – verschiedene Bereiche einer sozialen Einrichtung oder dessen Träger intensiv kennenzulernen. So setzt du das an der Hochschule erlernte Theoriewissen in der Praxisphase unmittelbar um, wirst aktiver Teil des Partnerunternehmens und lernst dieses von der Pike auf kennen.

Mit dem Abschluss erhältst du außerdem die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Sozialpädagogin" oder „staatlich anerkannter Sozialpädagoge", die für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung ist.

In deinem Studium Soziale Arbeit an unserer SRH Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth bei Nürnberg lernst du die facettenreichen Disziplinen der Sozialen Arbeit kennen. Zu deinen Studieninhalten gehören unter anderem Sozialrecht, Soziologie und Sozialpolitik, Grundlagen der Psychologie, Empirische Sozialforschung, Krisenintervention und Konfliktmanagement, Systemische Beratung und Pädagogik. Nach deinem Bachelor-Abschluss bist du fit für deine Karriere in den verschiedensten Berufsbildern der Sozialen Arbeit.

Kontakt

Studierendenbetreuerin
Julia Hofmann
Telefon: +49 (0)911/76606951
E-Mail: Julia.Hofmann@srh.de 

Studiengangsleiterin
Marion Wüchner-Fuchs
Telefon: +49 (0)911/76606915
E-Mail: marion.wuechner-fucs@srh.de 

Zur Webseite >

 

Dein Studienverlaufsplan - 210 ECTS

Lehrinhalte 1. Semester 

  • Einführung in die soziale Arbeit
  • Grundlagen der Psychologie
  • Projektmanagement
  • Handlungsfelder und Professionalisierung der sozialen Arbeit
  • Praxis der Handlungsfelder sozialer Arbeit (Praxisblöcke* à 10 Wochen)

Lehrinhalte 2. Semester

  • Sozialrecht I (Rechtsgrundlagen)
  • Organisation und Träger sozialer Arbeit
  • Ethik in der sozialen Arbeit
  • Rechtliche und ökonomische Formen Sozialer Arbeit (Praxisblöcke* à 10 Wochen)
  • Wissenschaftliches Arbeiten und EDV

Lehrinhalte 3. Semester 

  • Methoden der sozialen Arbeit I
  • Methoden der sozialen Arbeit II
  • Angewandte Methodenforschung
  • Empirische Sozialforschung
  • Praxis der Methoden sozialer Arbeit (Praxisblöcke* à 10 Wochen)

Lehrinhalte 4. Semester 

  • Theorien der Kommunikation
  • Leitbilder und pädagogische Konzepte
  • Inklusive Pädagogik
  • Vertiefte Praxis der Methoden eines Handlungsfeldes (Praxisblöcke* à 10 Wochen)
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement

Lehrinhalte 5. Semester 

  • Praxis des Case Management
  • Systemisches Case Management
  • Systemische Beratung
  • Sozialrecht II
  • Soziale Arbeit mit marginalisierten Gruppen

Lehrinhalte 6. Semester 

  • Schwerpunktmodul I*
  • Schwerpunktmodul II*
  • Schwerpunktmodul III*
  • Qualitätsmanagement
  • Angewandtes Management sozialer Arbeit
  • Grundlagen Klinischer sozialer Arbeit
  • Ausgewählte klinische Störungsbilder
  • Therapeutische Interventionen

*Wählbar aus: Organisation sozialer Dienste (Management sozialer Einrichtungen, Personalmanagement, Rechnungswesen und Finanzierung) und Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (Public Health und Sozialmedizin, Gesundheitsmanagement, Versorgungsformen)

Lehrinhalte 7. Semester

  • Schwerpunkt-Praxisprojekt sozialer Arbeit
  • Bachelorkolloquium
  • Bachelorarbeit
  • Wahlmodul*

*Wahlmodule: u.a. Erwachsenenpädagogik, Musikpädagogik, Angehörigenarbeit und Soziale Unterstützung, Migration und Inklusion

Kontakt

Studierendenbetreuerin
Julia Hofmann
Telefon: +49 (0)911/76606951
E-Mail: Julia.Hofmann@srh.de 

Studiengangsleiterin
Marion Wüchner-Fuchs
Telefon: +49 (0)911/76606915
E-Mail: marion.wuechner-fucs@srh.de 

Zur Webseite >

 

Zugangsvoraussetzungen 

Diese Voraussetzungen brauchen wir:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife)
  • oder Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses und drei Jahre fachrelevante Berufspraxis
  • Ausbildungsvertrag mit deinem Praxisbetrieb

Bewerbungsprozess und Fristen 

Studienstart zum Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsprozess und Fristen: Die Bewerbung für das Wintersemester ist bis zum 15. September möglich, die Bewerbung für das Sommersemester ist bis zum 15. März möglich 

Wir freuen uns auf dich! Hier geht es zu unserem Online-Bewerberportal.

Kontakt

Studierendenbetreuerin
Julia Hofmann
Telefon: +49 (0)911/76606951
E-Mail: Julia.Hofmann@srh.de 

Studiengangsleiterin
Marion Wüchner-Fuchs
Telefon: +49 (0)911/76606915
E-Mail: marion.wuechner-fucs@srh.de 

Zur Webseite >

 

Dein Vorteil: Einzigartig durch Spezialisierung

Soziale Arbeit ist eine generalistische Ausbildung. Unsere Studienschwerpunkte

  • Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
  • Klinische soziale Arbeit
  • Soziale Organisation

verschaffen dir ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Weg zu deiner Wunschkarriere. Als einzige Hochschule in der Region, bieten wir dir die Möglichkeit, dich schon während deines Studiums auf eine Tätigkeit im Gesundheitssektor zu spezialisieren.

Innovatives Denken, das sich auszahlt 

Das Bachelor-Studium Soziale Arbeit bereitet dich in Theorie und Praxis optimal für deine Karriere in verschiedenen Bereichen sozialer Einrichtungen oder deren Träger vor. Mögliche ausgewählte Einsatzfelder in der sozialen Arbeit für dich sind:

Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

  • Medizinische Akutversorgung, z.B. Psychosomatik oder Psychiatrie
  • Öffentlicher Gesundheitsdienst
  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation
  • Soziale Arbeit bei Kommunen und Krankenkassen
  • Organisierte Selbsthilfe- und Quartiersmanagementprojekte

Klinische soziale Arbeit 

  • Sozialarbeit in der Psychiatrie, Rehabilitation, Akutkrankenhäusern oder Beratungsstellen
  • Straffälligenhilfe (Resozialisierung)
  • Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und Suchttherapie
  • Arbeit in Heilpädagogischen Einrichtungen
  • Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe mit therapeutischem Schwerpunkt
  • Sozialarbeit in geriatrischen und gerontopsychiatrischen Einrichtungen

Soziale Organisation 

  • Führungsaufgaben im mittleren oder oberen Management in allen sozialen Einrichtungen oder deren Trägern, die mit Menschen in besonderen Lebenslagen arbeiten

Kontakt

Studierendenbetreuerin
Julia Hofmann
Telefon: +49 (0)911/76606951
E-Mail: Julia.Hofmann@srh.de 

Studiengangsleiterin
Marion Wüchner-Fuchs
Telefon: +49 (0)911/76606915
E-Mail: marion.wuechner-fucs@srh.de 

Zur Webseite >

 

SRH WLH Fürth › Studienangebot
Info
profiles teaser Titelbild_web_BildungMaster.jpg
Master of Arts / M.A.
Berufliche Bildung im Gesundheitswesen (berufsbegleitend)
Unser Gesundheitswesen steht vor der großen Herausforderung, Fragen der Gesundheit, Wirtschaft und Ethik nicht isoliert nebeneinander zu beleuchten, sondern miteinander zu denken. Dafür braucht es Entscheidungs- und Führungskräfte wie politische Gestalter, die entsprechende Herausforderungen ganzheitlich erkennen und bewerten, Lösungsvorschläge sachgerecht und wertebasiert entwickeln und sie je nach Verantwortungsbereich durchsetzen können.
Info
profiles teaser Titelbild_web_Bachelor_Beru.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Berufspädagogik für Gesundheit (berufsbegleitend)
Die Aus- und Weiterbildung in den Gesundheitsberufen verändert sich europaweit zu einem dualen System und erfordert die Kooperation mit Hochschulen und die Mitwirkung akademisch gebildeter Lehrer/innen. Die Wilhelm Löhe Hochschule bietet darum den berufsbegleitenden Studiengang „Berufspädagogik für Gesundheit“ mit den wählbaren Fachrichtungen „Pflege“ oder „Rettungswesen“ an.
Info
profiles teaser csm_BWL_Titel_209700483_dc951b6b86.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bei uns erhältst du eine ganzheitliche, ideal auf deine Ziele abgestimmte Managementausbildung. Globalisierung, Digitalisierung und knappe Ressourcen, verbunden mit Ansprüchen an Unternehmen, „Werte“ zu schaffen und zu leben, stellen alle Unternehmen vor enorme Herausforderungen.
Master of Arts / M.A.
Gesundheits- und Sozialmanagement - Schwerpunkt Rettungswesen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser GSM_Titel_268334070KLEINER.jpeg
Master of Arts / M.A.
Gesundheits- und Sozialmanagement (berufsbegleitend)
Im Gesundheitswesen der Zukunft spielen wettbewerbliche Prozesse eine zunehmend größere Rolle. Dafür braucht es Entscheider, die über Prozesswissen im Gesundheitswesen verfügen. Insbesondere die Verzahnung der Leistungsbereiche wird eine immer größere Bedeutung bekommen. Dadurch verändern sich die Anforderungen sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich. Zugleich ergeben sich hierbei spezielle Managementaufgaben, die eine tiefe Kenntnis der Beziehungen im Gesundheitswesen und Ökonomie erforderlich machen.
Info
profiles teaser MGS_1_1_02.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Heilpädagogik
Heilpädagoginnen und Heilpädagogen sind die zentrale Berufsgruppe, wenn es um Inklusion und Teilhabe geht. Im Studium eignen Sie sich Grundlagen-, Analyse- und Handlungswissen an, um Prozesse der Inklusion und Partizipation von Menschen mit (behinderungsbedingten) Exklusionserfahrungen auf allen Ebenen zu unterstützen, zu befördern und zu begleiten.
Info
profiles teaser MGS_1_1.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Management im Gesundheits- und Sozialmarkt
Die Versorgung der Zukunft bedarf einer ständigen Anpassung an aktuelle Entwicklungen und zukünftige Tendenzen: Die Studierenden erwerben Kenntnisse im Management, Controlling sowie in der Organisation von Unternehmen des Gesundheits- und Sozialmarktes. So können sie medizinische und pflegerische Abläufe analysieren, organisieren und umstrukturieren. Mit ihrem Wissen können zum Beispiel unter Berücksichtigung des demographischen Wandels altersorientierte Wohnformen gestaltet werden.
Info
profiles teaser MGS_1_1_04.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Pflege (dual, berufsbegleitend)
Die Akademisierung der Pflege schreitet voran und wird mit dem neuen Pflegeberufegesetz weiter an Fahrt gewinnen. Zukünftig wird es dadurch neue Berufsfelder geben, die den akademischen Pflegenden vorbehalten sind. Studieren Sie Pflege als ausbildungsbegleitendes Studium oder Pflege als berufsbegleitendes Studium und verpassen Sie nicht den Anschluss an die sich neu ergebenden Karrieremöglichkeiten, indem Sie Ihren fachlichen Horizont erweitern!
Info
profiles teaser Wilhelm_Loehe_Hochschule_Neubau__6__web.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Psychologie
Warum verhalten sich Menschen in bestimmten Situationen so und nicht anders? Wie funktioniert die menschliche Psyche, wie entstehen Gefühle oder Verhaltensmuster? Welchen Einfluss hat die Gesellschaft hierauf, welchen die Gene, wie wirken persönlichkeitsbezogene Merkmale?
Info
profiles teaser csm_Perspektiven_Soziale_Arbeit_AdobeStock_172898227_9e691c3686.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Mit dem Vollzeit-Studium Soziale Arbeit in Fürth kannst du dein sozialwissenschaftliches Know-how direkt bei deinem Partnerunternehmen praktisch umsetzen.
Info
profiles teaser csm_Soziale_Arbeit_Header_dual_AdobeStock_224160945_b9cbd5f523.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (dual)
Menschen in besonderen Lebenslagen zu begleiten und zu fördern, ist die Hauptaufgabe der sozialen Arbeit. Durch das duale Studium der sozialen Arbeit erhältst du alle sozialwissenschaftlichen Grundlagen, die du für deinen beruflichen Weg in den verschiedenen Bereichen sozialer Einrichtungen oder deren Träger brauchst.