Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE
© Europäische FernHS
© Europäische FernHS
© Europäische FernHS

Das Studium

Der Studiengang  „Soziale Arbeit“ an der Euro-FH schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) ab, einem weltweit anerkannten Hochschulabschluss. Ihr besonderer Vorteil: Die für die  Staatliche Anerkennung erforderliche Praxisphase ist direkt in das Studium integriert. Deshalb dürfen Sie mit Ihrem Studienabschluss nach z.B. nur drei Jahren die Berufsbezeichnung "Staatlich anerkannte Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiterin" bzw. "Staatlich anerkannter Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter" bundesweit tragen. Damit sichern Sie sich den Zugang zu attraktiven Karrierewegen und qualifizieren sich für die direkte Arbeit mit Adressaten sowie für Führungs- und Leitungsaufgaben in sozialen Einrichtungen.

Mit dem praxisnahen Bachelor-Studiengang erlangen Sie neben dem Beruf interdisziplinäres Fachwissen für die vielfältigen Handlungsfelder im Sozialwesen. Dazu vermitteln wir Ihnen das erforderliche Basiswissen im Berufsfeld Soziale Arbeit kombiniert mit angewandtem Wissen aus relevanten Schnittstellenbereichen wie Pädagogik und Psychologie.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Studiengang „Soziale Arbeit“ zeichnet sich durch seinen hohen Praxisbezug und sein sehr durchdachtes Studienkonzept aus. Sie erlangen breite Grundlagenkenntnisse kombiniert mit relevantem, interdisziplinärem Fachwissen. Darüber hinaus bietet Ihnen der Studiengang die doppelte Möglichkeit zur Spezialisierung - auf methodischer Ebene und darüber hinaus im Berufsfeld Ihrer Wahl.

Sie starten mit dem Erwerb von Basiswissen. Dazu beschäftigen Sie sich mit den unterschiedlichen Handlungsfeldern, Adressaten, sozialpolitischen Dimensionen, den institutionellen Rahmenbedingungen, wichtigen berufsethischen Fragen und aktuellen Herausforderungen Sozialer Arbeit. Zusätzlich erwerben Sie fundiertes Wissen aus den zentralen Bezugsdisziplinen Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Gesundheit und Recht.

Darauf aufbauend erlangen Sie wichtige methodische Kompetenzen aus Praxis und Forschung für die Arbeit mit Einzelnen und Gruppen. Sie eignen sich umfassende Methodenkompetenzen an und nutzen hierbei die Möglichkeit einer Spezialisierung: Möchten Sie mit Klienten arbeiten, spezialisieren Sie sich in Interkultureller Mediation oder Tiergestützter Intervention. Wenn Sie Mitarbeiter im Sozialwesen anleiten und weiterbilden möchten, stehen Ihnen die Bereiche Supervision und Intervision oder Didaktik und Training zur Wahl.

Anschließend vertiefen Sie Ihre Kompetenzen in einem Berufsfeld Ihrer Wahl. Hier können Sie sich in einem der folgenden vier Bereiche spezialisieren:

  • Kinder- und Jugendhilfe, Familienarbeit
  • Erwachsenenarbeit
  • Soziale Arbeit mit alten und höchstaltrigen Menschen
  • Migration, Integration und Inklusion

Mit diesen breit gefächerten Qualifikationen ergänzt um wichtige Managementkompetenzen sind Sie für die herausfordernden Aufgaben in der Sozialen Arbeit bestens gerüstet – auch auf Leitungs- und Führungsebene.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen
 
Bei uns können Sie Ihr Fernstudium jederzeit starten (kein NC!) und mit allen Serviceleistungen volle 4 Wochen kostenlos testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Es entstehen keine Kosten für Sie.

Zugangsvoraussetzungen

Wir bieten Ihnen drei Zugangswege zum Studiengang „Soziale Arbeit“ an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden.

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beim  Studiengang „Soziale Arbeit“ mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) beträgt wahlweise 48 oder 36 Monate. Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 24 bzw. 18 Monate ist möglich.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zugang auch ohne Abitur, kein NC
  • Start jederzeit
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Eigenes Lerntempo: Jede Prüfung jeden Monat möglich
  • Qualifikation zum/r Staatlich anerkannten Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/in Psychologen/in

Kontakt
 
Die Euro-FH-Studienberatung ist montags-freitags von 8 bis 20 Uhr für Sie da und berät Sie in allen Fragen zu Ihrem Fernstudium wie z.B.:

  • Studiengangswahl
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Kostenloser Testmonat
  • Ablauf des Fernstudiums
  • Vereinbarkeit von Studium und Beruf

Rufen Sie uns an: 0800 / 33 44 377 (gebührenfrei)
 
Per E-Mail erreichen Sie uns unter studienberatung@no-spamEuro-FH.de
 
Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Fernhochschule.
Zur Webseite >



 

 

Studienprofil-75-2839