Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Bereits im Studium Immobilienprojekte entwickeln und managen

Der Masterstudiengang Real Estate Management + Construction Project Management an der Bergischen Universität Wuppertal ist ein berufsbegleitender Studiengang, also für alle interessant, die sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit interdisziplinäres Wissen über den gesamten Lebenszyklus von Immobilien aneignen wollen.

Der M.Sc. REM + CPM verknüpft die Bereiche Technik, Ökonomie, Recht, Kommunikation und Management. Von der Projektentwicklung über das Projektmanagement bis hin zum Real Estate- und Facility Management stattet REM + CPM die Studierenden mit einem breiten Wissensspektrum aus, das es ihnen erlaubt, über alle Lebenszyklusphasen hinweg tätig zu werden. In 12 Modulen lernen Sie von mehr als 80 renommierten Dozenten und profitieren vom Know-how unseres großen Netzwerks in der Bau- und Immobilienbranche. Sie erwerben sowohl technische als auch kaufmännische Kompetenzen. Immobilienmanagement und Unternehmensführung gehören ebenso zu den Inhalten, wie die Stärkung der Methoden- und Sozialkompetenz, um Mitarbeiter oder Teams besser führen zu können. Auch neue Methoden, wie Building Information Modeling (BIM) oder Ansätze wie Urban Mining sind Bestandteile des Studiums. Alle Studierende erhalten ein Notebook und arbeiten mit modernen Methoden in kleinen Teams an ihren semesterbegleitenden Fallstudien, in denen sie reale Immobilienprojekte entwickeln. Mit zwei Auslandsmodulen an der Hanze University Groningen und in Hong Kong sind die Absolventen auch international bestens gerüstet. Die Wege unserer Absolventen stehen dafür, dass der M.Sc. REM + CPM entscheidende Karrierevorteile verschafft.

Vorteile auf einen Blick:

Universitär > Master of Science [M.Sc.] > international anerkannter Uni-Abschluss > kann zur Promotion oder zum Eintritt in den höheren Dienst berechtigen.

Akkreditiert > ASIIN (September 2002/Dezember 2009)

Qualifiziert > Mehr als 80 renommierte Dozenten aus Praxis und Wissenschaft vermitteln in 12 Modulen Wissen aus den Bereichen Wirtschaft, Technik, Recht und Kommunikation sowie Managementkompetenz.

International > Auslandsaufenthalte an der Hanze University Groningen und in Hong Kong.

Berufsbegleitend > Sie studieren im 2-Wochen-Takt, Donnerstag bis Samstag + 4 Präsenzwochen, 18 Monate Studium und 4 Monate Masterarbeit > Abschluss „Master of Science“.

Praxisnah > Semesterbegleitende Praxisprojekte (Fallstudien) im Team entwickeln.

Zukunftsorientiert > Digitalisierung > Immobilienwirtschaftliche Netzwerke  > Beirat > Dozenten > Partner > EXPO REAL > Real Estate MEMBER

Modulübersicht:

1. Semester

  • Architektur, Stadt- und Regionalplanung
  • Projektentwicklung und Immobilienbewertung
  • Kommunikation und Immobilienmarketing

2. Semester

  • Projektmanagement
  • Bautechnik
  • Nachhaltige Gebäudeplanung
  • Bau- und Immobilienrecht

3. Semester

  • Real Estate Management
  • Corporate Real Estate Management (Groningen/ NL)
  • International Business (Hong Kong/CH)
  • Baumanagement

4. Semester

  • Unternehmensführung
  • Masterarbeit

Zulassungsvoraussetzungen für Ihre Teilnahme:

Berufsqualifizierender Abschluss (Diplom, Staatsexamen oder Bachelor) in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Raumplanung, Technische Anlagen oder Technische Gebäudeausrüstung, Geographie, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, o. ä.

Mind. 1 Jahr Berufserfahrung, Deutsche und englische Sprachkenntnisse

Studienstart:

Jährlich im April

Studiengebühren:

3.750 € pro Semester inkl. Studiengebühren für den Auslandsaufenthalt zzgl. Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung

Bewerbung für den Studiengang Master of Science
Real Estate Management + Construction Project Management:

Zur Bewerbung >

Kontakt:

Gern beraten Sie:
Katja Indorf und Rasa Großer-Arnault
Tel.: +49 202-439-4192 und -4269
E-Mail: info@no-spamrem-cpm.de

Weitere Infos bekommen Sie auf der Webseite zum Studiengang
Zur Website >

 

 

Studienprofil-19-1442

 

Themenpartner