Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS der Wirtschaft für Management
© HS der Wirtschaft für Management
© HS der Wirtschaft für Management

Der Mensch im Mittelpunkt

Das geförderte Bachelor-Studium:
Einzigartig in Deutschland

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims, die seit 2011 mit geförderten Management-Studiengängen die Vorteile der dualen und Vollzeit-Studienformen in einem bundesweit einzigartigen Studienmodell kombiniert. Hierbei genießen Sie als Studierender schon ab dem ersten Semester die Freiheiten eines Vollzeitstudiums gleichermaßen wie den extrem hohen Grad an Praxisorientierung.

Im Rahmen des geförderten Bachelor-Studiums werden die Studierenden im Vergleich zur reinen dualen Studienform erst während des Studiums mit den Partnerunternehmen zielgerichtet zusammengebracht und nicht bereits zu Studienbeginn. Ihr Wunschunternehmen lernen Sie über einen längeren Zeitraum während des Studiums kennen, bevor Sie sich für einen HdWM-Partner entscheiden.

Welche Studienqualität erwartet mich?

Die Expertise hochqualifizierter Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung sowie die Vielfalt innovativer didaktischer Methoden sorgen für eine akademische Ausbildung auf höchstem Qualitätsniveau. Die von der FIBAA zertifizierten Studiengänge, die Akkreditierung der HdWM und deren Mitgliedschaft bei der European Foundation for Quality Management (EFQM) belegen dies eindrucksvoll.

Warum sind die Studiengebühren für eine private Hochschule so gering?

Jeder HdWM-Studierende wird finanziell von unseren Partnerunternehmen und dem Land Baden-Württemberg gefördert. Auf diese Weise wird Ihnen ein privates Studium zu günstigen Gebühren ermöglicht.

Ziel des Studiengangs
B. Sc. Psychologie und Management


Mit dem Angebot eines managementorientierten Wirtschaftspsychologie-Studiums bietet die HdWM Studieninteressierten ein Maximum an beruflichen Perspektiven nach dem Studium. Neben Karrieren in den Bereichen Human Resources (z. B. Personalentwicklung), Marketing (z. B. Werbepsychologie) oder Unternehmenskommunikation, können Sie später mit einem Brückenkurs der HdWM auch in die Master-Studiengänge der Klinischen Psychologie einsteigen.

Welche Studienvoraussetzungen muss ich mitbringen?


Sie zeigen ein hohes Interesse an der Arbeit mit Menschen und verfügen über eine Affinität für Zahlen zur Erhebung und Auswertung von Statistiken. Sie sind zudem an biologischen Themen interessiert, da u.a. Wissen in Biopsychologie und Neurowissenschaften vermittelt werden. Wenn Kreativität und fächerübergreifendes Denken zu Ihren persönlichen Stärken gehören, sind Sie bei unserem Studiengang B. Sc. Psychologie und Management richtig.

Was erwartet mich im Studium?

Sie erwartet eine spannende Mischung aus den Bereichen Psychologie und Betriebswirtschaft. Schon ab dem ersten Semester bauen Sie Grundlagenwissen in beiden Fachdisziplinen auf, welches Sie mit Hilfe von Case Study, Praktikum und Semesterarbeiten weiter vertiefen. Dabei spielen persönlichkeitsentwickelnde Module genauso eine wichtige Rolle, wie Fremdsprachenkenntnisse und das Coaching über unseren Career Service.

Wo kann ich nach dem Studium  arbeiten?

  • Coaching, Training und Weiterbildung
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Werbung, Markenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmensberatung
  • Marktforschung
  • Marketingberatung
  • Vertrieb und Verkauf

Ihre Vorteile mit dem geförderten Bachelor-Studium

  • Bewerbung nur an der Hochschule und nicht bei unseren Partnerunternehmen
  • FIBAA zertifizierte Studiengänge zum Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) an einer vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule
  • Bindung an Ihr Wunschunternehmen erst während des Studiums nach längerer Kennenlernphase
  • Förderung durch Partnerunternehmen mit Nutzen aller Vorteile einer privaten Hochschule (Kleingruppen, Netzwerk etc)
  • BWL-Studium mit geringeren Studiengebühren im Vergleich zu Modellen anderer privater Hochschulen
  • Mehr Optionen für ein nachgelagertes Master-Studium. Im Optimalfall mit Ihrem Partnerunternehmen zusammen

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Steyer
Bachelorprogramme
Tel.:+49 (0)621 490 712-19
Fax:+49 (0)621 490 712-88
anne.steyer@no-spamhdwm.org

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >



Die Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM von Firmen geförderte Management-Studiengänge mit Bachelorabschluss an. Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung sowie ein managementorientiertes Master-Programm runden das Bildungsangebot der HdWM ab. Der Internationale Bund (IB) als Mehrheitsgesellschafter leistet durch seine jahrelange unternehmerisch erfolgreiche Tätigkeit einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des Bildungsmarkts. Die Trägergesellschaft als gemeinnützige GmbH ist somit unternehmerisch solide aufgestellt und abgesichert.

Einmaliges Studienmodell in Deutschland

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen moderner Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Ein duales Studium bietet dabei ebenso Vorteile wie ein Vollzeitstudium. Die HdWM kombiniert die Vorteile beider Studienformen in einem einmaligen Studienkonzept, dem geförderten Management-Studium, und bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen. Das geförderte Studienmodell der HdWM Mannheim sucht ihresgleichen in Deutschlands Landschaft privater Hochschulen.

 

 

Studienprofil-3673-41327

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner