Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Psychologie Psychologie Charlotte Fresenius Hochschule Profil
Studienprofil

Psychologie

Charlotte Fresenius Hochschule, Hamburg / Charlotte Fresenius Hochschule
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Du interessierst Dich für Psychologie?

Du möchtest Dich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen beschäftigen und Dir dabei alle Optionen für deine berufliche Zukunft offenhalten?

Mit dem universitären Bachelorstudiengang Psychologie (B.Sc.) legst Du den Grundstein für Deine berufliche Zukunft. In sechs Semestern lernst Du verschiedene psychologische Disziplinen kennen. Mit dem Abschluss eröffnen sich Dir vielfältige Perspektiven. Insbesondere wenn Du später in der Psychotherapie oder der universitären psychologischen Forschung arbeiten möchtest, ist dies das ideale Studienprogramm für Dich. Dein Abschluss in Psychologie (B.Sc.) an der Charlotte Fresenius Hochschule qualifiziert Dich außerdem für weiterführende Masterstudiengänge in der Psychologie und Psychotherapie.

Key Facts

Abschluss: Bachelor of Science
Studiendauer: 6 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Sprache: Deutsch
Gebühr: 975,00 €
Leistungspunkte: 180 Credit Points
Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich
Standort: Hamburg

Zur Bewerbung >

Kontakt

Studienberatung
Lisa Mascher
Tel.: +49 (0)40 2263259-510
E-Mail: studienberatung-hamburg@charlotte-fresenius-uni.de

zur Webseite >

 

Inhalte

Deine Motivation, Psychologie (B.Sc.) zu studieren, ist uns wichtiger als dein Notendurchschnitt. Daher studierst du bei uns NC-frei. 

Das Curriculum ist im Sinne eines universitären Studiengangs im Bereich Grundlagen und Anwendung forschungsorientiert. Wir wollen, dass du dich einem forschungsbasierten Diskurs stellst, um eine wissenschaftliche Denkweise zu erlangen. Daher bieten wir dir eine forschungsbasierte Lehre, seminaristische Vorlesungen und eine digitale Unterstützung deines Lernfortschritts an.  

Gemäß den Vorgaben eines Studiums der Psychotherapie (PsychThGAusbRefG und PsychThApprO) hat es zudem eine größere Gewichtung auf der klinischen Psychologie und Psychotherapie sowie ihrer Bezugswissenschaften.  

Du erlernst wissenschaftliche Forschungsmethoden und erarbeitest die Grundlagen der Psychotherapie in den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Psychopharmakologie und Medizin. Du beschäftigst dich mit der psychologischen Diagnostik, der Störungslehre und der allgemeinen Verfahrenslehre der Psychotherapie. Die Auseinandersetzung mit präventiven und rehabilitativen Konzepten psychotherapeutischen Handelns steht genauso auf deinem Lehrplan wie Berufsethik und Berufsrecht. Darüber hinaus lernst du alle wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Verfahren kennen.  

Begleitet werden deine theoretischen Einheiten von berufspraktischen Einsätzen in Forschungseinrichtungen der Hochschule oder an kooperierenden Forschungseinrichtungen, in interdisziplinären Einrichtungen der Gesundheits- und Patientenversorgung sowie in Einrichtungen der psychotherapeutischen Versorgung. Mit diesem Know-how kommst du deinen beruflichen Zielen näher. 

Studienverlaufsplan >

Praxisbezug

Wir wollen, dass du Theorie, Forschung und Praxis gut miteinander verknüpfen kannst. So sind im Curriculum drei berufspraktische Einsätze vorgesehen. Das forschungsorientierte Praktikum dient dem Erwerb erster praktischer Erfahrungen in der psychologischen Grundlagen- und Anwendungsforschung. Im Orientierungspraktikum erwirbst du erste praktische Erfahrungen in allgemeinen Bereichen des Gesundheitswesens mit psychotherapeutischem Bezug. Das Praktikum im Bereich der berufsqualifizierenden Tätigkeit dient dem Erwerb erster praktischer Erfahrungen in spezifischen Bereichen der psychotherapeutischen Versorgung und wird in kurativen, präventiven oder rehabilitativen psychotherapeutischen Versorgungseinrichtungen absolviert.

Kontakt

Studienberatung
Lisa Mascher
Tel.: +49 (0)40 2263259-510
E-Mail: studienberatung-hamburg@charlotte-fresenius-uni.de

zur Webseite >

 

Deine Persönlichkeit ist uns wichtiger als Dein Notendurchschnitt:

Deine Motivation, Deine Praxiserfahrung und Dein soziales Engagement zählen für uns mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. Wir erkennen eine Chance darin, die Talente und Stärken jenseits des Numerus Clausus weiter zu entwickeln. Daher spielt bei der Zulassung zum Studiengang ein NC keine Rolle. In einem persönlichen Gespräch stellen wir Deine individuelle Eignung fest und entscheiden dann über Deine Zulassung zum Studiengang

Perfekt zugeschnitten auf Deine berufliche Zukunft:

Das Fachangebot deckt die Psychologie sowohl in ihrer grundständigen wissenschaftlichen Fachausrichtung als auch hinsichtlich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie mit ihren Bezugswissenschaften ab. Das Studium gliedert sich in zwölf Pflichtmodulgruppen, eine Wahlpflichtmodulgruppe plus Abschlussprüfung. Damit lernst Du im Studienverlauf alle Disziplinen der Psychologie kennen

Wir führen Dich in die Welt der psychologischen Forschung ein:

Du lernst in diesem Bachelorstudiengang, grundlegende Fragestellungen der Psychologie eigenständig zu erarbeiten und die Ergebnisse zu interpretieren. Dabei helfen Dir die erworbenen Kenntnisse psychologischer Methoden, wie z. B. Statistik, Diagnostik und moderne Forschungsmethoden. Und damit alles nicht nur Theorie bleibt, absolvierst Du im dritten Semester ein forschungsorientiertes Praktikum sowie zwei weitere Praktika.

Wohin soll es gehen?

Nach Deinem Abschuss stehen Dir berufliche Perspektiven im Gesundheitswesen und der Gesundheitsförderung, sozialen und öffentlichen Einrichtungen oder im Schul- und Bildungswesen offen. Du kannst in der psychologischen Beratung, im Coaching bzw. in der Mediation tätig werden. Auch Themen in der Unternehmens- und Personalberatung sowie in der Markt- und Meinungsforschung sind spannende Herausforderungen für Dich.

Onlineplattform StudyPlus:

Auf unserer Onlineplattform StudyPlus kannst Du Dich auch persönlich weiterentwickeln und verschiedene Zusatzkurse belegen. Ob Du Deine Soft Skills stärkst, eine fremde Sprache lernst oder neue Tools kennenlernst entscheidest Du!

Kontakt

Studienberatung
Lisa Mascher
Tel.: +49 (0)40 2263259-510
E-Mail: studienberatung-hamburg@charlotte-fresenius-uni.de

zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Du möchtest mit diesem Studium die Grundlage zu deiner Karriere in der Psychologie legen? Du strebst eine Laufbahn in der Psychotherapie, der psychologischen Forschung oder in einem anderen Bereich der Psychologie an? Dieser polyvalente Studiengang Psychologie (B.Sc.) bereitet dich auf vielfältige Aufgabengebiete in der Psychologie und Psychotherapie optimal vor. Wenn du Psychotherapeut:in werden willst, ist das Studium ein erster Schritt, da es dich für den notwendigen konsekutiven Masterstudiengang qualifiziert. Auch eine Karriere in der universitären Forschung steht dir nach einem erfolgreichen Abschluss offen.  

Mit diesem polyvalenten Studium bist du bei entsprechender Weiterqualifizierung in einem einschlägigen Masterstudiengang auch bei öffentlichen und privaten Arbeitgebern in der Beratung, im Personalmanagement oder in der Markt- und Werbeforschung gefragt. Ebenso bieten sich Aufgaben im Gesundheitswesen und der Gesundheitsförderung, sozialen und öffentlichen Einrichtungen oder im Schul- und Bildungswesen für den Einstieg in deine Karriere an.

Kontakt

Studienberatung
Lisa Mascher
Tel.: +49 (0)40 2263259-510
E-Mail: studienberatung-hamburg@charlotte-fresenius-uni.de

zur Webseite >

 

Charlotte Fresenius Hochschule

Die Charlotte Fresenius Hochschule ist Teil der Bildungsfamilie der Hochschule Fresenius, die auf eine lange Bildungstradition zurückblickt. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das Chemische Laboratorium Fresenius, in dem die Ausbildung von jungen Fachkräften von Anfang an eine wichtige Rolle spielte. In dieser Bildungstradition steht die Charlotte Fresenius Hochschule, die im Jahr 2021 als wissenschaftliche und universitätsgleichgesellte Hochschule gegründet wurde.  Die Themen der Psychologie und Psychotherapie stehen an der Charlotte Fresenius Hochschule im Mittelpunkt.

Kontakt

Studienberatung
Lisa Mascher
Tel.: +49 (0)40 2263259-510
E-Mail: studienberatung-hamburg@charlotte-fresenius-uni.de

zur Webseite >