Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Pädagogik Pädagogik der Kindheit FH Bielefeld Info
Studiengang

Pädagogik der Kindheit

Fachhochschule Bielefeld / FH Bielefeld
Bachelor of Arts
Abschluss
Bachelor of Arts
Start
Winter- und Sommersemester
Fachhochschule Bielefeld

Bachelor of Arts, Stand 18 (ID 83006)

1. Semester

  • Grundlagen der Pädagogik der Kindheit (15 CP)
    • Berufliche Selbstreflexion (0 CP)
    • Einführung in erziehungswissenschaftliches und pädagogisches Denken (0 CP)
    • Ethik der Pädagogik der Kindheit und das Bild des Kindes (0 CP)
    • Grundlagen der Erziehungswissenschaft (0 CP)
    • Kindheits-, Mutter-, Vater- und Elternschaftskonstruktionen (0 CP)
    • Modulprüfung (15 CP)
    • Organisationen und Handlungsfelder (0 CP)
    • Theorien und Methoden der Bildung und Erziehung im Kindesalter (0 CP)
  • Kindliche Entwicklung (8 CP)
    • Fachenglisch (0 CP)
    • Modulprüfung (8 CP)
    • Sozialisations- und Erziehungsprozesse (0 CP)
    • Techniken wissenschaftlichen Arbeitens (0 CP)
    • Theorien und Konzepte über kindliche Entwicklungsprozesse (0 CP)
    • Wissenschaftstheorie (0 CP)

2. Semester

  • Bildung + Kultur (15 CP)
    • bildungs-, kultur- und medienwissenschaftliche Grundlagen (0 CP)
    • Didaktik und Methodik grundlegender, vernetzter Bildungsbereiche (0 CP)
    • grundlegende praktische ästhetische Ausdrucksformen und -techniken (0 CP)
    • Konzepte der Bildungs-, Kultur- und Medienarbeit (0 CP)
    • Konzepte und Formen von Bildungsprozessen (0 CP)
    • Medienpädagogische, musisch-kreative, natur- und umweltpädagogische Zugänge (0 CP)
    • Spiel-, Gestaltungs- und Lernkulturen (0 CP)
  • Kindliche Entwicklung - Vertiefung (8 CP)
    • Differenzielle Entwicklungsverläufe (0 CP)
    • Einführung in die Entwicklungsdiagnostik (0 CP)
    • Familienzentrierte Entwicklungsförderung und –beratung (0 CP)
    • Gesundheit und Krankheit im Kindesalter (0 CP)
    • Risiko- und Schutzfaktorenmodelle (0 CP)
    • Theoretische Grundlagen der Frühförderung (0 CP)
  • Praktikum + Bericht (14 CP)

3. Semester

  • Gesellschaftswiss. Grundlagen (7 CP)
    • Exemplarische Felder der Bezugswissenschaften (0 CP)
    • Grundfragen, Grundbegriffe und Theorien der Soziologie und Politikwissenschaften (0 CP)
    • Modulprüfung (7 CP)
  • Rechtl./Betriebsw. Grundlagen (8 CP)
    • ausgewählte Rechts- und Verwaltungsgebiete mit Bezug zur Kindheit (0 CP)
    • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Sozialmanagements (0 CP)
    • Verwaltungs- und Organisationsmanagement (0 CP)

4. Semester

  • Pädagogik der Kindheit - Vertiefung (15 CP)
    • alters- und institutionsspezifische Konzeptentwicklung (0 CP)
    • Ansätze und Methoden der Beratung (0 CP)
    • Beratungsansätze und -konzepte (0 CP)
    • erzieherisches Handeln (0 CP)
    • Forschungsverfahren in pädagogischer Praxis (0 CP)
    • Geschichte der Pädagogik (0 CP)
    • Interaktion, Kommunikation und Dialog (0 CP)
    • Methoden der Kindheitsforschung und deren Anwendung (0 CP)
    • Theorien und Konzepte in den Arbeitsfeldern der Kindheitspädagogik (0 CP)

5. Semester

  • Praxisprojekt + Bericht (45 CP)

6. Semester

  • BA-Arbeit + Kolloquium (15 CP)
  • Profile (30 CP, W)
    • Entwicklung und Entwicklungförderung (30 CP, W)
    • Kindheit in heterogenen Lebenswelten (30 CP, W)
    • Kulturelle Bildung (30 CP, W)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

FH Bielefeld › Studienangebot
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Mathematik
Bachelor of Science / B.Sc.
Apparative Biotechnologie
Master of Arts / M.A.
Berufspädagogik Pflege und Therapie (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (praxisintegriert)
Info
profiles teaser BioMechatronik_Titelbild_Flyer_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
BioMechatronik
Die BioMechatronik beschäftigt sich mit der Analyse, Konzeption und Optimierung mechatronischer Produkte durch Anwendung von Erkenntnissen aus der belebten Natur. Anregungen können dabei aus der Biologie, der Medizin oder auch der Psychologie kommen. Die BioMechatronik greift somit Teilaspekte der Bionik auf. Biomechatronische Systeme zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Umwelt wahrnehmen und ressourceneffizient in dieser agieren können. Ein wesentliches Merkmal ist ihre Fähigkeit sich an ändernde und neue Aufgaben und Umgebungen anpassen zu können.
Info
profiles teaser MA_Controlling_Finance_Accounting.jpg
Master of Arts / M.A.
Controlling Finance Accounting
Spezialisten im Bereich Finanz-, Rechnungswesen und Controlling werden für die Optimierung von finanzwirtschaftlichen und bilanziellen Planungs- und Steuerungsprozessen benötigt.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Elektrotechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Erweiterte Pflegeexpertise – Advanced Nursing Practice (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
General Management (MBA, berufsbegleitend)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Gestaltung
Bachelor of Arts / B.A.
Gesundheit
Bachelor of Science / B.Sc.
Ingenieurinformatik
Master of Arts / M.A.
International Business Management
Bachelor of Arts / B.A.
International Studies in Management
Master of Business Administration / MBA
Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (MBA, berufsbegleitend)
Info
profiles teaser MA_Marketing_und_Sales_1.jpg
Master of Arts / M.A.
Marketing und Sales
Manager im Bereich Marketing und Sales bestimmen maßgeblich die unternehmerische Ausrichtung auf den Markt und auf die Bedürfnisse der Zielgruppen.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau - Kooperative Ingenieurausbildung
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (Verbundstudium)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Master of Science / M.Sc.
Optimierung und Simulation
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik der Kindheit
Info
profiles teaser MA_Personalmanagement_und_Organisation.jpg
Master of Arts / M.A.
Personalmanagement und Organisation
Personalmanager tragen durch den anforderungsgerechten Einsatz von Humanressourcen und deren Förderung wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei.
Bachelor of Arts / B.A.
Pflege (ausbildungsintegriert)
Info
profiles teaser MA_Produktions-_und_Logistikmanagement.jpg
Master of Arts / M.A.
Produktions- und Logistikmanagement
Der Masterstudiengang Produktions- und Logistikmanagement bereitet qualifizierte Absolventinnen und Absolventen gezielt auf eine Tätigkeit im Management von national und international tätigen Unternehmen vor. Dabei verfolgt der Studiengang drei Qualifikationsziele:
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Regenerative Energien
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Sozialwissenschaftliche Transformationsstudien
Info
profiles teaser MA_Steuern_und_Unternehmenspruefung.jpg
Master of Arts / M.A.
Steuern und Unternehmensprüfung
Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs Steuern und Unternehmensprüfung zeichnen Sie folgende Qualifikationen aus:
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (praxisintegriert)
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht (Verbundstudium)
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht Vertragsgestaltung