Studium Fachbereiche Kunst, Gestaltung und Musik Musik und Musikwissenschaft Musikbusiness Popakademie BW Profil
Studienprofil

Musikbusiness

Popakademie Baden-Württemberg, University of Popular Music and Music Business / Popakademie Baden-Württemberg, University of Popular Music and Music Business
Bachelor

Musikbusiness studieren - Dein Weg in die Branche

Musik ist Leidenschaft. Doch Musik ist auch Strategie, Innovation und Wandel. Viele wollen zu den Machern und Entscheidern gehören anstatt auf der Bühne zu stehen. Dafür werden im Studiengang Musikbusiness nicht nur Grundlagen der Betriebswirtschaft, sondern auch spezifische Kenntnisse der Musikwirtschaft und die neuesten Entwicklungen der Digitalen Welt vermittelt.

Ein besonderes Merkmal des Studiums ist die Praxisorientierung, die sich vor allem in der sogenannten Projektwerkstatt manifestiert.

Ziel der Ausbildung ist eine neue Generation von kreativen Querdenkern und innovativen Musikmanagern, die die Musikbranche in ein neues Zeitalter führen.

Abschluss: Bachelor of Arts
Studiendauer: 6 Semester, 180 ECTS
Pflichtpraktika: je 12 Wochen im 3. und 5. Semester
Bewerbungsschluss: 30. April
Studienbeginn: Wintersemester
Studienplätze: ca. 30
Studiengebühren: keine
Zulassungsvoraussetzung:

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder entsprechende berufliche Qualifikation mit Eignungsprüfung
  • Branchenrelevante praktische Erfahrungen. Je näher am Kerngeschäft des Musikbusiness und je zeitlich umfangreicher die Praxiserfahrung ist, desto besser sind die Chancen aufgenommen zu werden.

Kontakt

Hafenstraße 33
68159 Mannheim
Fon: 0621. 53 39 72 00
E-Mail: info@popakademie.de

Studierendenbüro
Fon:  0621. 53 39 72 00
E-Mail: bewerbungbachelor@popakademie.de

Prof. Dr. Alexander Endreß
Studiengangsmanager Musikbusiness
E-Mail: alexander.endress@popakademie.de

Zur Website >

 

Der stark anwendungsorientierte Studiengang Musikbusiness qualifiziert speziell für die besonderen Bedürfnisse des Musikmarktes im digitalen Zeitalter. Er vereint innovative Ansätze mit grundständigen betriebswirtschaftlichen, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Inhalten und musikwirtschaftlichen Kernkompetenzen.

Die Kombination aus wissenschaftlicher Grundlagenvermittlung, dem Erwerb der Methodenkompetenz innerhalb der einzelnen Fächer sowie die berufsbezogene praxisorientierte Qualifikation bildet das einzigartige Profil unserer Absolventen, welche somit bestens auf die Anforderungen im Musikbusiness vorbereitet sind.

Weitere Details zu den einzelnen Semestern findest du hier.

Studienschwerpunkte

  • Künstlerentwicklung
  • Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Business-Management
  • Community-Management
  • Digital Innovation Management

 

Musikmanagement

Kontakt

Hafenstraße 33
68159 Mannheim
Fon: 0621. 53 39 72 00
E-Mail: info@popakademie.de

Studierendenbüro
Fon:  0621. 53 39 72 00
E-Mail: bewerbungbachelor@popakademie.de

Prof. Dr. Alexander Endreß
Studiengangsmanager Musikbusiness
E-Mail: alexander.endress@popakademie.de

Zur Website >

 

Im Studiengang Musikbusiness stehen jedes Jahr ca. 30 neue Studienplätze zur Verfügung. Studienbeginn ist immer zum Wintersemester. Für das Musikbusiness-Studium ist neben der allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife oder entsprechende berufliche Qualifikation mit Eignungsprüfung auch die Praxiserfahrung des Bewerbers eine entscheidende Zulassungsvoraussetzung.

Als berufliche Praxiserfahrung können verschiedene ehrenamtliche und nebenberufliche Tätigkeiten sowie Praktika anerkannt werden, sofern sie von erheblichem Umfang waren und diese durch Zeugnisse und/oder Projektberichte nachgewiesen sind.

Wer sich um eine Teilnahme an der Aufnahmeprüfung (immer im Juni eines Jahres) bewerben möchte, muss bis zum 30. April die benötigten Unterlagen einreichen.

Kontakt

Hafenstraße 33
68159 Mannheim
Fon: 0621. 53 39 72 00
E-Mail: info@popakademie.de

Studierendenbüro
Fon:  0621. 53 39 72 00
E-Mail: bewerbungbachelor@popakademie.de

Prof. Dr. Alexander Endreß
Studiengangsmanager Musikbusiness
E-Mail: alexander.endress@popakademie.de

Zur Website >

 

Warum an der Popakademie in Baden-Württemberg studieren?

Die Popakademie Baden-Württemberg ist die einzige staatliche Hochschuleinrichtung in Deutschland, die ihre Studiengänge speziell auf den Bereich der Populären Musik und Kreativwirtschaft fokussiert. Vor diesem Hintergrund verfolgen wir den Anspruch, die bestmögliche individuell geprägte akademische Ausbildung für junge Menschen, die als Musiker/-innen oder Manager/-innen in der Musik- und Kreativwirtschaft erfolgreich sein wollen, anzubieten. Dabei geht es uns nicht nur um die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten, sondern gleichzeitig um die Entwicklung von Persönlichkeiten in ihrer individuellen Identität.

Alle unsere Studiengänge sind durch das Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut ACQUIN akkreditiert. Die akademische Qualität der Lehre an der Popakademie Baden-Württemberg zu sichern und weiterzuentwickeln ist für uns ein ständiger Prozess, Stillstand kein Thema. Dabei orientieren wir uns an neuesten Erkenntnissen aus Wirtschaft, Forschung und Szenen sowie dem direkten Feedback unserer Studierenden.

Neben ihrer Funktion als Hochschuleinrichtung realisiert die Popakademie als Kompetenzzentrum zahlreiche Projekte in den Bereichen europäische Zusammenarbeit, Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung am Medienstandort Baden-Württemberg. Die angesprochenen Personen sind hier nicht in erster Linie Studierende, sondern externe Künstler/-innen und Bands, Unternehmen und Mitarbeiter/-innen der Kreativwirtschaft, Privatleute mit Interesse an Musik, Jugendliche mit musikalischem Förderbedarf und Geflüchtete für eine bessere Integration.

Der Standort Mannheim bietet der Popakademie mit seiner lebendigen Kulturszene, seiner aktiven Kreativwirtschaftsförderung und Institutionen wie dem Gründerzentrum C-Hub und dem Musikpark Mannheim das ideale Umfeld.

Das bieten wir

  • Renommierteste akademische Ausbildung in Deutschland für die Musikbranche und den Bereich Populäre Musik
  • Ausgezeichnetes internationales Netzwerk in die Branche
  • Keine Studiengebühren
  • Sehr gute Betreuung der Studierenden innerhalb der Akademie dank kleiner Jahrgangsgrößen
  • Enge Vernetzung der künstlerischen Studiengänge mit den Business-Studiengängen
  • Sehr hohe Job-Platzierungsquoten
  • Regelmäßige Weiterentwicklung des Curriculums gemäß aktueller Trend

Kontakt

Hafenstraße 33
68159 Mannheim
Fon: 0621. 53 39 72 00
E-Mail: info@popakademie.de

Studierendenbüro
Fon:  0621. 53 39 72 00
E-Mail: bewerbungbachelor@popakademie.de

Prof. Dr. Alexander Endreß
Studiengangsmanager Musikbusiness
E-Mail: alexander.endress@popakademie.de

Zur Website >