Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Master of Mergers & Acquisitions (LL.M.)

Die fachlichen Anforderungen an Manager und Berater im Arbeitsfeld Mergers & Acquisitions (M&A) steigen ständig – gerade bei länderübergreifenden Transaktionen mit komplizierten rechtlichen Rahmenbedingungen. M&A-Experten sind gesucht, ihre Karrierechancen enorm. Vorausgesetzt, sie bringen die richtige Qualifikation mit.

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang „Master of Mergers & Acquisitions“ werden Sie zu einem Spezialisten an der Schnittstelle von Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Sie bereiten sich gezielt vor auf eine führende Position im M&A- und Corporate-Finance-Geschäft und können nach dem Studium sofort Verantwortung übernehmen: in Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken oder Beratungsunternehmen.

Verwirklichen Sie Ihre Ziele im internationalen M&A-Geschäft – mit einem Studium an der führenden Hochschule für Finance & Management, das Ihnen die volle Berufstätigkeit (100%) neben Ihrem Studium ermöglicht.

Studieninhalt

Im Vorfeld des ersten Semesters wird das optionale Modul Principles of Finance and Accounting angeboten, das grundlegendes Wissen zur Funktionsweise moderner Finanzmärkte sowie zu den Prinzipien nationaler und internationaler Rechungslegungssysteme vermittelt. Das Modul „Principles of Finance & Accounting“ bieten wir insbesondere Teilnehmern ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse bzw. Teilnehmern an, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Modul I - Strategische Aspekte

Modul II -  M&A-Prozess Teil 1

  • Due Diligence
  • Unternehmens- und Beteiligungsvertrag (Sale and Purchase Agreement, SPA)
  • Gesellschaftsrecht bei M&A-Transaktionen

Modul III - M&A-Prozess Teil 2

  • Steuerrecht bei M&A-Transaktionen
  • Private Equity
  • Take-Overs
  • Kartellrecht

Modul IV - Finanzierung von M&A-Transaktionen

  • Akquisitionsfinanzierung / Mezzanine
  • IPO
  • Anleihen
  • Securitisation / Non-Performing-Loans

Modul V - Post Merger Integration


Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
  • gute Englischkenntnisse
  • mindestens einjährige Berufserfahrung mit Beziehung zu Mergers & Acquisitions

Studiengebühren

Semestergebühr: 6.175,00 Euro
Immatrikulationsgebühr: 100,00 Euro
Gesamtpreis: 24.800,00 Euro

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Dauer: 4 Semester, Teilzeit
Credits: 60
Sprache: Deutsch

Kontakt

Frankfurt School of
Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 154008-0
Email: info@no-spamfrankfurt-school.de

Ansprechpartnerin
Ute Gottschalk
Telefon: 069 154008-192
Fax: 069 154008-4192
Email: u.gottschalk@no-spamfs.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Frankfurt School of Finance and Management
Zur Website > 

 

 

Studienprofil-249-2186

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.